Zeitensprünge-Register 1989 – 3/2016

(als Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart bis 4/1994)



Erläuterung: Nach Heftnummer und Jahr steht jeweils die Seitenzahl. Nur beim zweiten Heft (2-89) stehen zwei Seitenzahlen, weil der Nachdruck anders paginiert ist als die ursprünglichen Ausgaben. Die Namen der Autoren, die originär für die Zeitschrift geschrieben haben, sind hervorgehoben.



Acheson, Meldon: Nachdenken übers Nachdenken 1/12, 229-243

Aichinger, Heiner: Gesichtete Geschichte. Einakter zu dritt 4/92, 59-61

Albrecht, Gisela: Atlantis - streng nach Platon 4/94, 6-23

-: - [Leserbrief] 4/94, 126

-: Livius und die frühe römische Republik 3/95, 222-246

-: - [Leserbrief zum Turiner Grabtuch] 4/98, 656 f.

-: Mythos Matriarchat? Eine Rezension 2/99, 207-216

-: Archäologie contra antike Schriftlichkeit. Eine Antwort auf Franz Kloppenburgs These 2/99, 228- 230

-: Zur Karlserfindung 3/99, 510-513

-: Zum Leserbrief von Franz Kloppenburg 2/00, 223-227

-: Leserbrief zu G. Heinsohn 1/02, 208

-: - [Glückwunschadresse für Gunnar Heinsohn] 3/08, 526

Altinger, Florent: Bei der Küstenforschung: Anzeichen einer Katastrophe ohne Auslöser ? 1/10, 247- 253

Amann, Peter: Die Landschaft als keltischer Kalender 1/97, 8-30

-: Blauen-Berge und eine keltische Mondstraße. Mondobservatorien zur Landvermessung? 1/98, 40- 64

-: Das Netz der Sonnwendlinien. Keltische Oppida und Messhöfe im süddeutschen Raum 1/99, 37-63

-: Die Archivierung der keltischen Leuga in der Landschaft 4/99, 560-578

-: - [Leserbrief zur Umlenkrolle beim Pyramidenbau] 4/01,740

-: Konnten Druiden Längengrade bestimmen? 1/03, 70-99

-: Von The Merrie Thought nach The Cursus – via Stonehenge 1/04, 60-84

-: Funktionieren Vulkanketten wie Lunten? 1/05, 235-248

-: Das Ries – Impakt oder doch Gas? 1/10, 235-246

Amery, Carl: Zitat 2/05, 498

Andersen, Hans J.: Wurde Granit mit Eisen bearbeitet? [Leserbrief] 5/89, 52

Anwander, Gerhard: Oberbayern als virtueller Urkundenraum oder Karl der Spurenlose im frühmittelalterlichen Oberbayern 1/98, 83-112

-: Regensburger Virtualitäten. Rund 15 Standorte für karolingische Dome und Pfalzen [mit H. Illig] 2/99, 242-271

-: „Eine einzige Spatelkopfnadel“. Die Lücke in der Regensburger Siedlungsarchäologie [mit H. Illig] 2/00, 234-259

-: Von Klöstern, Karolingern und Konkordat 4/00, 680-709

-: Nachrichten aus der Geschichte der Naturwissenschaften nebst kritischen Anmerkungen zum Paradigma-Begriff bei Thomas Kuhn 2/03, 349-374

-: Schwedens ausgemusterte Karle, Polens noch früherer Königsverlust [mit H. Illig] 2/04, 350-357

-: Wibald von Stablo – Constantin Faußner. Mutiger Forscher entlarvt genialen Fälscher 3/03, 518- 524

-: Auvergnatische Impressionen. Reiseeindrücke aus einer ‚karolingischen’ Provinz 3/04, 595-624

-: „Das hat kein Niveau!“ Anmerkungen zu zwei Rezensionen über Faußner 3/05, 701-709

-: Müller, Napoleon und der Beginn der deutschen Art, Geschichte zu schreiben 3/05, 710-731

-: Vom wissenschaftlichen Betrug und seinen zuweilen tödlichen Folgen 2/06, 517-527

-: Wo ein Wille ist, ist auch ein Westwerk! Ein Kernbauwerk der Karolingerzeit erweist sich als Hirngespinst 1/07, 185-212

-: Auf den Spuren der Germania und anderer Fälschungen 2/07, 413-442 

-: Corvey: Odysseus und Wibald. Die Forschungen von Claussen und Faussner 2/08, 352-374

-: Der Fall Corbie-Corvey oder Phantomzeitliches Blühen dank Wibald? 2/08, 375-385

-: Planet UnWissen: Wie man mit Hilfe Karls d. Gr. das Fernsehpublikum weiter verdummen kann 2/10, 477-488

-: Kritik am spätantiken Byzanz, insbesondere an Justinian I. 2/11, 402-423

-: Jahrtausend-Katastrophen. Unwetter, Tsunamis und Impakte in Europa [mit Heribert Illig] 3/11, 722-728 

  

Babendreyer, Achim: - [Leserbrief] 4/95, 521

 -: [Glückwunschadresse für Gunnar Heinsohn] 3/08, 526-528

Bahner, Patrick: - [Zitat aus einer Rezension] 1/00, 151  

Bangerter, Hans: Was tut man eigentlich, wenn man glaubt? Ein Beitrag zur Religions- und Moralkritik 2/13, 469-497

-: Fragen an Joachim Bauer zur Evolution. Ein offener Brief 2/14, 504-507

-: Die Anschläge von Paris. Eine Differenzierung 1/15, 219-224

Bannier, Knut: Der Geist des Menschen 1/09, 32-38  

-: Griechische Philosophiegeschichte auf Abwegen 2/11, 280-284

-: Nach I. Velikovsky und Chr. Marx · Zwei Beiträge 3/16, 432-434

Bauer, Joachim: Kreative Strategien in der Biologie. Neue Erkenntnisse aus dem Genom-Projekten 3/09, 705-721

Beaufort, Jan: Die Fälschung des Almagest I. Versuch einer Ehrenrettung des Claudius Ptolemäus 4/01, 590-616 

-: Die Fälschung des Almagest II. Versuch einer Ehrenrettung des Claudius Ptolemäus 1/02, 32-48

-: Die Fälschung des Almagest und ihre Verdrängung durch Franz Krojer (Das Scheitern der Archäoastronomie II) 3/03, 508-515

-: - [Leserbrief zur Himmelsscheibe von Nebra] 1/04, 242

-: Richtigstellung zu Lukas 2/04, 432-435

-: Mitarbeit erwünscht. Ein Weblog zur Fantomzeit 1/07, 4-8 [mit H.-E. Korth, H. Illig, A. Otte]

-: Filocalus im LexMA. Ein Hinweis 1/07, 152-155

-: Wer erfindet historische Zeit? Überlegungen zum Motiv der mittelalterlichen Zeitfälschung 2/07, 317-332

-: Arius und Ali. Über die iranischen Wurzeln des Christentums und die christlichen Wurzeln des Islam 2/08, 314-331

-: de.wikipedia.org: Phantomzeit. Sind die „Sichter“ selbst „Vandalen“? 2/08, 447-450

-: Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Über Vermögen, Währung, Eigentum und Geld 3/08, 532-549

-: Arianer und Aliden. Über die gnostischen Ursprünge des Christentums und der Shi’at ’Ali 1/09, 92-108

-: Eine Sonnenfinsternis Theons von Alexandria. Vom Umgang mit antiken Finsternisberichten 1/10, 99-108

-: In memoriam Prof. Dr. Hans-Ulrich Niemitz [H. Illig/ A. Otte] 3/10, 521

Becker, Heinrich: - [Leserbrief] 5/93, 82

Becker, Ulrich: Der linguistische Krippentod des Sumerischen? Eine Hommage an Joseph Halévy 4/97, 621-627

-: „Drei Sonnen“ – wirklich im Neolithikum? 3/01, 401-409

-: Hidzhra und Hunnen. Ist die muslimische Zeitrechnung als „phantomzeit-bereinigt“ zu sehen? 2/02, 325-340

-: „Guter Mond, Du gehst (gar nicht) so stille.“ Eine Antwort auf Angelika Müller 1/03, 204-208

Benecken, Werner: Der so genannte Karlsgraben 2/04, 279-308

-: Die plankonvexen Ziegel Mesopotamiens 2/05, 287-306

-: Antwort auf Volker Heinitz [Leserbrief] 3/05, 741 ff.

-: Die zwei Variablen einer Eklipse. Der Mond und die falschen Terminierungen der Finsternisse 2/07, 489-501

-: Die zwei Variablen einer Eklipse. Korrektur und Nachtrag 1/08, 247-253

-: Stab · Faden · Lehm. Die Entstehung antiker Ornamente 2/09, 312-353

Berretz, Uschi: Das Weibliche im Mythos, dargestellt an dem gnostischen Mythos „Exegese über die Seele“ 2/96, 234-240

Birken, Andreas: Im Banne des Sothis-Sterns 3/98, 419-424

-: Auf 100 Jahre kommt’s nicht an. Rezensionen zu Babyloniern und Hethitern 1/99, 64-72

-: Mittelalterthese und Sonnenfinsternisse 2/99, 272-278

-: - [Korrektur zu Astronomie-Artikel von 1/99] 2/99, 353

-: Wortspiele 4/99, 683-685

-: Neue Wortspiele 1/01, 165

-: Johannes von Müller und die Aufblähung des Altertums 2/01, 303-312

-: Das früheste Datum der Geschichte. Bemerkungen zum ägyptischen Kalender 2/01, 315-322

-: Der Untergang der Sothis, verursacht durch Lynn Rose. Eine Buchbesprechung 3/01, 383-392

-: Die Große Assyrische Sonnenfinsternis 4/01, 556-566

-: Richard Lepsius und die Inthronisierung Manethos 4/01, 567-585

-: Der Höhenflug des Flinders Petrie 2/02, 219-233

-: Byzantinische Phantomzeit und Islam 3/02, 488-511

-: Früher oder später: Amerikas Besiedlung. Eine Buchbesprechung [Thomas Dillehay] 1/03, 4-6

-: Karolingische Pollen 2/03, 378-382

-: [Leserbrief zur Überlieferung der Bibelhandschriften] 2/03, 459-461

-: O heilige Ottilie! Das Elsass zur Karolingerzeit 3/03, 525-536

Birken, A. : Rawlinsons fünf Reiche 1/04, 4-18

 -: - [Leserbrief zum Pyramidenirrtum] 1/04, 246 f.     

-: Aegidius – ein seltsamer Heiliger 2/04, 358-363  

-: Slawen = Ostgermanen? Eine Buchbesprechung [von Helmut Schröcke] 3/04, 558-565        

-: Regnum Chlotharii. Welcher Lothar gab Lothringen den Namen? 3/04, 566-573

-: Die Entstehung des Korantextes und der frühen islamischen Geschichtsschreibung 1/05, 98-110    

-: Das porphyrne Fundament der Mittelalterthese 2/05, 465-471  

-: Widerworte gegen die Phantome der Realzeit 3/05, 661-669

-: Italiens Phantomzeit 1/06, 121-134  

-: Österliche Kalendertricks 1/06, 185 f.

-: Napoleons Chronologie und die Herodot-Manetho-Kontroverse 2/06, 322-327

-: Von Harappa nach Aratta 2/06, 395-399       

-: Supervulkane. Die nächste Katastrophe kommt bestimmt 2/06, 514-516 

-: Phantomzeit und Osterrechnung 3/06, 748-764

-: Gegenrede im Namen Alis 3/08, 692-701

-: - [Leserbrief zu Joachim Bauer] 3/09, 763 f.

-: - [Leserbrief zu Karl Popper] 2/13, 456 f.

Blöss, Christian: Die Velikovsky-Affäre - ein Eifersuchtsdrama. Eine Glosse 5/89, 8-10

-: Änigmen, Paradigmen, Überlegungen. Eine naturwissenschaftliche Rundschau 2/90, 108-111  

-: Shoemaker-Levy 9: Ein Medienereignis 1/95, 74-85

-: Sonnenfinsternisbeobachtungen in Mitteleuropa von 600 bis 900 3/95, 315-328          

-: Die Kippung der Erdachse um 180° in 24 Stunden. Eine Analyse der dafür notwendigen Drehmomente und Energieflüsse 4/95, 499-515

-: Der Selbstbetrug von C14-Methode und Dendrochronologie [mit H.-U. Niemitz] 3/96, 361-389

-: Die schwedische Warwenchronologie. Kritik der Altersbestimmungsmethoden für das Quartär (I) [mit H.-U. Niemitz] 2/98, 320-344

-: Jahrhundert-Irrtum „Eiszeit“? Horst Friedrichs gleichnamiges Buch 2/98, 345-349

-: „Postglaziale“ Warwenchronologien. Kritik der Altersbestimmungsmethoden für das Quartär (II) [mit H.-U. Niemitz] 3/98, 388-409

-: „Postglaziale“ Gletschervorstöße. Kritik der Altersbestimmungsmethoden für das Quartär (III) [mit H.-U. Niemitz] 4/98, 568-585

-: Beweist der Kalendersprung die C14-Methode? Eine Replik auf H.-E. Korth [mit H.-U. Niemitz] 2/03, 423-429    

-: C14-Crashkurs. Warum wir mit C14-Methode und Dendrochronologie nicht absolutdatieren können [mit H.-U. Niemitz] 2/03, 430-458

-: Brief an die Herausgeber [wegen Konstantin Meyl] 2/07, 502-505

-: Zeitenquantelung 3/08, 550-562

-: Entropie ist Licht. Die unvollendete Geschichte der Quantentheorie – und wie sie sich durch eine These zur Substanz von Entropie immerhin abrunden ließe 3/10, 734-746

Bohrer, Michael: Karolingerpfalz in Paderborn? 3/99, 439-458

Bonaventura: Zeitensprünge um Darwin, 1804 publiziert [Kommentar H. Illig] 2/13, 448-452

Boulanger, Nicolas: Kurze Wiederholung und Beschluss [aus Das durch seine Gebräuche aufgedeckte Alterthum] 3/10, 573-578

Brätz, Axel: Münchner Kindl und Buddenbrooks. Eine Rezension von Humpert/Schenk [mit Herwig Brätz] 1/02, 187-193

-: Geheimnisvolles Erfurt – eine Stadt als Kunstwerk 3/03, 601-616

Brätz, Herwig: Das Karlsmonogramm 1/00, 113-123

-: Name, Herkunft und Wanderungen der Slawen 3/00, 391-418

-: Das Heiligtum der Semnonen 4/00, 612-625

-: Brandenburger Geometrie 1/01, 162-164

-: Münchner Kindl und Buddenbrooks. Eine Rezension von Humpert/Schenk [mit Axel Brätz] 1/02, 187-193

-: Leserbrief [Astronomie und Geschichte] 3/03, 685 f.

-: Die Weisheit des Esels 2/04, 364-368

Brandt, Daniela M.: - [Leserbrief] 1/97, 153

-: Die ‘verschwundenen’ Heiligen 3/97, 360-368

-: [Cartoon] 1/00, 150

-: Im Flechtwerk der Legenden 1/06, 141-145

Brasi, Lucas: - [Leserbrief] 4/95, 520

Braun, Günther: - [Karls-Lese-Frucht] 1/00, 151

Bouzek, Jan: Kalibrierte C14-Daten im 2. Jahrtausend vor Christus 3/89, 10 f.

Bremer Cartoon: Die verjüngten Mammuts [Cartoon] 2/93, 6  

 Brillat-Savarin, Anthelme: Anrüchig-Morbides aus dem Mittelalter 4/02, 686-688    

Büscher, Detlef: - [Leserbrief zur Zeitrechnung] 1/99, 168-170    

     

Carotta, Francesco: Profanierung? Eine Antwort auf Angelika Müller 1/01, 40-49

Carstens, Claus: Ein Kommentar zur Hammaburg 3/14, 558-560

Coester, Claus: - [Evolutions-Cartoon] 2/95, 182    

Creyaufmüller, Wolfgang: - [Aachen-Hinweis] 3/95, 362

Czempas, Werner: - [Zitat aus Aachen-Bericht] 1/00, 151   

   

Dattenböck, Georg: Vandalen: Neue These zur Ethnogenese des Baiernstammes 3/06, 642-671

-: Tassilo und seine Vorgänger. Die bayerische Herzogsliste 1/07, 105-119  

-: Die Kroaten: Volk mit sagenhafter Herkunft! 2/07, 369-377

-: Bemerkungen zum heiligen Oswald 3/09, 639-643

-: Dietrich von Bern und die Markgrafen von Hachberg 3/13, 701-727

-: Die Baiern und die Hunnen 1/16, 45-53

Dehn, Georg: Jesu Geburt im Jahr 292 n. Chr.? [mit H. Illig und Martin Klamt] 2/03, 343-348

Demandt, Alexander: - [Zitat durch F. Siepe] 1/99, 170

Deschner, Karlheinz: - [Zitat zu Saddam Hussein und den USA] 1/03, 238

Dettmer, Wulf: Diskrepanzen beim Rezensieren [Zum Artikel von Z. A. Müller in 3/06] 2/07, 508-510

Dickler, Robert A.: Der offene Mensch und seine Freunde 3/08, 563-571

Diebitz, Stefan: Freitags spielt Herr D. sonst Schach. Ein Gedächtnisprotokoll 1/97, 144  f. 

-: Echter Leonardo oder rezente Fälschung? [mit H. Illig] 1/98, 143 f.

-: Der Einstein der Antike. Anmerkungen zu Methodik und Stil eines Erfolgsautors [Zangger]   2/99, 200-206

-: - [Leserbrief zu Niemitz: Das Konzept Eigentum] 3/00, 536

-: Die Menschheit auf der Couch. Bemerkungen über Psychoanalyse und  Katastrophismus 3/02, 568-575

-: Wissenschaft als Ideologie- und Kulturkritik. Hans Peter Duerrs Abrechnung mit dem Prozeß der Zivilisation 3/03, 631-636

-: Darwinismus als Ideologie 1/05, 249-258

-: Versuche einer Psychohistorie des Frühmenschen 1/06, 239-250

-: „in the far north thousands of years ago“. Eine kritische Würdigung von Vincis The Baltic Origins of Homer’s Epic Tales 3/06, 623-633

-: Deus ex machina. Die Bibel des Intelligent Design ist jetzt auf Deutsch erschienen 3/07, 787-797

-: Wie kommt Neues in die Welt? Anmerkungen anlässlich eines Sammelbandes 3/10, 747-755

-: Ödipus und Echnaton. Besprechung eines aktuellen Buches und eine Erinnerung an ein verdrängtes Werk Velikovskys 2/11, 260- 269

-: Emergenz der Arten 3/13, 728-740

-: „vollkommene Vergessenheit“. Ist eine Frühgeschichte der Menschheit möglich? 1/15, 8-20

Domenig, Hans: Aus der mittelalterlichen Geschichtsretorte (St. Theobul; Stefan Keller) 4/97, 668 f.

Dubronner, Walter: Sommerhälde, Kürnbach. Keine megalithische Anlage, sondern Steinbruch ! 1/03, 67-69

-: Leserbrief [Asteroiden] 3/03, 684

Dumbs, Mathias: Fragen zum historischen Gehalt der Figur Kaiser Konstantins d. Gr. 3/11, 581-610

-: Zur Datierung des Konstantinsbogens in Rom 1/12, 18-28

-: Der Konstantinsbogen in Rom als posthumes Monument 2/12, 292-305

-: Geschichtsschreibung in Zeiten der Archäologie 3/12, 516-519

-: Hochdeutsch in seinen regionalen Varianten 1/13, 211-215

-: Neudatierungen beim Römischen Reich des 3. und 4. Jahrhunderts 3/14, 701-730

-: Soldatenkaiser in kaiserlichen Rechtsentscheidungen. Eine Erwiderung auf Marianne Koch 1/15, 80-88

-: Japanisches Latein oder römisches Japanisch 1/15, 246-252

-: Wanderung eines antiken griechischen Skulpturentypus quer durch Eurasien · Vergleichbare Statuen zur Venus von Milo in Asien 2/16, 243-263

Eberle, Raimund: Wiegenlied auf einen großen Kaiser 4/96, 542

Engels, Friedrich: - [zum frühen Mittelalter; Aus der Klassikerabteilung] 1/98, 117-119

Erhardt, Heinz: Der ferne Merkur 2/89, 67

Ernst, Ewald: Haruns Münzen im Hafen von Haithabu. Jahrgenaue Datierung des Hafens durch Dendrochronologie? 2/10, 428-434

-: Kommentar zu Andreas Otte [ZS 1/2012]. „Zur Stratigraphie unter dem Kölner Dom“ 2/12, 370 f.

Ernst, Otto: Altes Reich und 18. Dynastie 1/89, 13-15

-: Die Heimat Abrahams 4/95, 424-431 

-: Zur Herkunft der Chaldäer 1/96, 69-86   

-: Korrekturen und Ergänzungen zur Heimat Abrahams und zur Herkunft der Chaldäer 4/96, 420-423 

 -: Als Diplomatin in Amarna. Eine neue Deutung der Teje-Reliefs des Huja-Grabes 4/97, 544-568  

-: Anmerkungen zu Thomas Völker. Mitregentschaft Amenophis III.-IV. (Echnaton) 4/99, 550-553

-: Viel Lärm um wenig. Zur so genannten Nacht der Pyramiden 3/02, 421-425   

-: Chufu-Kartusche wohl doch gefälscht. Ein Nachtrag zur „Nacht der Pyramiden“ 1/03, 7-12 [mit Jürgen Zimmermann]

-: Wann entstanden Ägyptens große Pyramiden? 3/03, 662-674

-: - [Leserbrief zum Zeitsprung bei Christen und Moslems] 1/04, 248 f. 

-: - [Leserbrief zu Djoser und Eisenverwendung] 2/04, 484 f.

Ernst, O.: Das Moses-Rätsel. Ein Ägyptologe reißt die Bibel auf 2/05, 307-318 

-: - [Leserbrief zur Mittelalter-Phantomzeit-Diskussion] 2/05, 495 f.  

-: - [Leserbrief zu den Achämeniden-Gräbern] 2/05, 496  

-: Echnaton – gar kein Monotheist. Eine neue Deutung der Religions-Politik Echnatons 3/05, 511-528   

-: Wer war Semenchkare? Neue Deutungen für den rätselhaften Pharao 1/06, 80-102

-: KV 55 - das rätselhafte Grab 2/06, 307-321

-: Das Rätsel der Pyramiden. Eine Rezension 1/07, 42 f. 

-: - [Glückwunschadresse für Gunnar Heinsohn] 3/08, 528 f.    

-: Zu Heinsohns Sumerer-Buch 1/09, 43-46 

-: Zu den DNA-Analysen an Mumien aus der Amarna-Zeit 1/10, 65-68

-: Zur Genealogie der Amarna-Herrscher 2/11, 270-276

-: Nofretete und Echnaton. Neues zur Genealogie der Amarna-Herrscher 3/12, 521-533

-: Echnaton und Nofretete. Tutanchamuns mögliche Eltern 2/13, 285-296

-: Von Satamun zu Nofretete. Aufstieg und Ende einer Pharaonentochter 2/14, 456-470

-: Teje – immer wieder umgebettet 1/15, 24 f.

-: Korrekturen zur Amarnazeit 1/15, 26 f.

-: Zu den Visionen von Propheten 2/15, 480-486

-: KV 62: Neue Rätsel um ein altes Grab 3/15, 542-546


Falkenrath, Monika: Nomen est omen. Ergänzungen zu Carolus Simplex 1/02, 142 ff.

-: Leserbrief 3/03, 685

Felmayer, Johanna: Gab es einen arianischen St. Georgsorden? 4/96, 478-498  

Fießinger, Herbert: Joseph Atwill: Das Messias-Rätsel · Rezension 3/16, 292-306

Filling, Holger: Das Steinbeil von Günserode – ein lunarer Kalender 1/07, 9-11 

Fischer, Konrad: Zu Fragen der christlichen Lehre. Personen, Geschichte und Kosmologie 1/00, 46- 52

-: Leserbrief zu A. Müller und K. Weissgerber 1/02, 207

-: Leserbrief zu K. Weisgerber und A. Müller 3/02, 478-480

-: Auswahl von LeBon, Gustave: Psychologie der Massen 2/11, 509-511

Frank, Werner: Welche Gründe gab es für die Autoren der Gregorianischen Kalenderreform 1582, die   Frühlings-Tagundnachtgleiche auf den 21. März zurückzuholen? 4/02, 646-655

-: 21. März – Datum der Frühlingstagundnachtgleiche zu Zeiten Caesars, des 1. Nicaea-Konzils und der Gregorianischen Kalenderreform 1582 1/05, 4-14 

-: Stellungnahme zu Ulrich Voigt 1/06, 187 f.

-: Konstantin der Große in Trier. Eindrücke bei Rundgang und Katalogstudium 2/07, 315 f.

-: Die Korrektur des Mondjahres (aequatio lunaris) in der Gregorianischen Kalenderreform 1/08, 241- 246

-: Bemerkungen zur Gregorianischen Kalenderrestitution und zu den Jahreseckpunkten unter Augustus 2/10, 457-464

-: Vom Urknall zum Durchknall. Die abstruse Jagd nach der Weltformel. Eine Rezension 2/11, 505-508

-: Fundsache zum Thema: Nicaea und die Kalenderreform von 1582 2/12, 420-423

-: D. Steinmetz und die Kalenderreform 1582. Eine Rezension 3/12, 698-701

-: Zwei Bücher über das Unbehagen an der heutigen Physik. Rezensionen 1/13, 242-245

-: Galilei und Kepler, Newton und Leibniz 1/14, 229-232

-: Die perfekte Theorie. Geschichte der allgemeinen Relativitätstheorie von 1915 bis heute. Eine Rezension 3/14, 750-753

-: Tricksereien mit Schalttag und Kalender [mit H. Illig] 1/16, 111-114

Franz, Dietmar: St. Cyriakus, Gernrode. Ein Nachtrag zu „Phantomzeitliche und phantomzeitnahe Bauten in Thüringen“ [Meisegeier 2/06] 1/07, 224-229

-: Hans Constantin Faußner – Wibald von Stablo – Thietmar von Merseburg 1/09, 231-249

Franz, Ulrich: Leserbrief auf „K(r)ämpfe um Troia“ 2/02, 413-415

-: Die Plünderungen der irakischen Museen und Grabungsstätten sind kein ‚Versagen’, sondern Absicht der Alliierten. Über die Vernichtung unseres kulturellen Gedächtnisses durch Raubgrabungen, Kunstraub und Kunsthandel 2/03, 303-336

 -: Neokatastrophismus. Beispiel für einen unbemerkten Paradigmenwechsel in der Archäologie 2/03, 411-420 

-: Nachtrag zu meinem Leserbrief ‚K(r)ämpfe um Troia“] 2/03, 465 f.  

-: Allianoi – erst kurz vor seiner Überflutung wurde der antike Kurort gerettet 3/05, 596-600

-: Apolitische Archäologie. Eine Lebenslüge wurde im Irak, der „Wiege der Zivilisation“ zu Grabe getragen 1/06, 251-262 

Friedell, Egon: Die griechische Amoralität 1/15, 225 f. 

Friedrich, Horst: Velikovsky, Spanuth und die Seevölker 5/89, 16-21 

-: Eine kataklysmisch-archetypische Dimension in der Geschichte? 1/90, 31-33

-: Ein geodätisches Netz der Mykener? 2/90, 100 f.

-: Verschollene Städte, prähistorische Rätsel - Childress! 2/90, 102-106

-: Ist der Diskos von Phaistos zweisprachig? 5/90, 57-59

-: Baierns „dunkle“ Jahrhunderte. Kann eine Verkürzung der früh-mittelalterlichen Chronologie Licht auf zwei bislang ungeklärte Probleme der baierischen Anfänge werfen? 3/91, 56-62

-: Peter James’ Centuries of Darkness 5/91, 65-70 

-: Das Jiddische und die Herkunft der Baiern 1/92, 51-56

-: Häretische Betrachtungen zu Kontinentalverschiebung und Eiszeitende 2/92, 67-70

-: Kelleys Schlüssel funktioniert! „Die metaphorische Basis der Sprache“ 3/92, 18-24

-: Sprachstammbaum und Kataklysmen 4/92, 62-64 

-: Ethnien und morphische Felder. Volk, „Rasse“, Sprache, Land 4/92, 66-70

-: Ein neuer Childress! 2/93, 72-76 

-: Eine allzulang verdrängte Alternative zu Velikovsky; in Planetoiden contra Planeten? Szenarien von Hofer, Naudiet, Spedicato und Stender 3/93, 123-133

-: - [Leserbrief] 4/94, 126    

Friedrich, Volker: Nibelungen und Phantomzeit im Donauraum. Fiktives Awarenreich zwischen  Hunnen- und Ungarnsturm 1/01, 50-72   

-: Irgendwo in Gallien. Versuch einer geographischen Neulokalisierung der Schlacht auf den Katalaunischen Feldern von 451 2/04, 400-431

-: Zur Zeitstellung Karls des Großen 2/06, 417-434      

-: Die Geographie der Dietrichepik. Das Moselgebiet und Dietrich von Bern in der nordischen Thidrekssaga 1/08, 104-133

-: Stellungnahme zu Alexander Glahns „Bemerkungen auf Volker Friedrichs ‚Die Geographie der Dietrichepik’“ 2/08, 341

-: Ein Römerlager bei Schweinfurt. Die römische Expansion gegen Germanien im Lichte eines kürzlich aufgespürten, mutmaßlich römischen Militärkastells im Maingebiet [mit Karl August Seel] 3/08, 728-749

-: Das Römerlager im unterfränkischen Kronungen. Örtlichkeit und Rechtslage [mit W. Nöller, K.A. Seel] 2/09, 369-373

-: Der Stern von Bethlehem. Himmelsereignisse des 4. Jahrhunderts untermauern Illigs Phantomzeit 1/10, 69- 95

-: Eiskerne und Chronologie-Rekonstruktion. Antarktischer Eiskern von +535 gehört ins 3. Jahrhundert (Römische Reichskrise) 1/12, 42-61

-: Die fränkische Herrscherliste Bischofs Godmar von Gerona, 939/40 1/13, 73-94

-: Die Geographie der Dietrichepik, Teil 2 Moselgebiet und Dietrich von Bern in der Thidrekssaga 2/14, 352- 377

-: Zum Vortrag von Dr. Haas-Gebhard: „Das Rätsel um die Baiuvaren. Die Forschung gibt eine Antwort“ 2/15, 388-395

Fritzsche, Fabian: Dortmunder Leere 4/02, 672-685  

-: Paderborner Phantomzeit, die zweite 2/03, 375-377

-: Wikinger in Deutschland 1/04, 152-169

-: Wikinger am Rhein – oder doch nicht? [Ausstellungs-Rezension] 2/04, 347-349

-: Wikinger: Korrektur und Ergänzung [mit H. Illig] 3/04, 591-594

-: Eine ‚Geburtstagsapotheose’ 2/07, 245 f.

Funde aus dem Frühmittelalter von mehreren Autoren [Christa Gottwald, Dieter Helbig, H. Illig, Andreas Otte, Franz Siepe] 2/08, 419-423  

Funke, Wolfgang: Chaldäer - Kasdim - Kassiten? 3/97, 393-397


Gabowitsch, Eugen: Von Morosow bis zum jüngsten Fomenko. Zwei neue russische Bücher von Chronologierevisionisten 2/97, 293-305

-: Einrede auf Illigs Einrede 3/97, 533-535

-: Nikolaj Aleksandrowitsch Morozow. Enzyklopädist und Wegweiser der  Chronologierevision 4/97, 670-685

-: China: Wie entstand und wie richtig ist die Chronologie des Altertums? 1/99, 118-129

 -: Überzeugen oder informieren? Noch einmal zu Morosows HYPO-Thesen 1/99, 130-137 

Geiser, Remigius: Das Modell der Natur-Weidelandschaft 3/97, 320-329

-: - [Leserbrief zum Karls-TV von J. Fried] 3/99, 528 f.

Giese, Berthold: - [Leserbrief, Linguistik-Debatte] 4/92, 65

Giesinger, Nobert: Mondfinsternisse und Jupiterbedeckungen. Ein Querverweis zur Phantomzeitdauer? 2/11, 355-366 

-: Die rückgerechneten Sonnenfinsternispaare von 418 / 447 AD und 939 / 968 AD 1/13, 216-231

Glahn, Alexander: Die Slawen besiedelten Ende des 4. Jahrhunderts Norddeutschland 1/05, 46-75

-: Die Thüringer im Lichte der Thidrekssaga 3/07, 627-656 

-: Bemerkungen auf Volker Friedrichs „Die Geographie der Dietrichepik“ 2/08, 336-340

-: Abschied von den „Schwertgenossen“ 3/08, 715-727

-: Die Besiedlung Britanniens durch Germanen 1/10, 116-136

-: Hengist, Horsa und der Danelag. Verdoppelte „englische“ Geschichte 3/12, 650-672

-: Die Sachsen der Normandie 2/15, 286-305

Glötzner, Johannes: Abgedankt und ausgetrickst. Eine Reminiszenz 1/13, 202-205

Görl, Wolfgang: Die nächste Chronologiekorrektur [Weißwurst-Auszug] 4/98, 533

Görlitz, Dominique: Gegen den Wind - mit Steckschwertern. Schilfboot ABORA 3/00, 365-383  

-: Schilfbootexpedition Abora 2 (Teil 1) 3/02, 580-594

-: Das vorzeitliche Schilfboot Abora 2 kreuzte über das Mittelmeer (Teil 2) 4/02, 596-607

-: Neues aus der paläolithischen Seefahrt. Hochseereisen durch Homo erectus 1/05, 221-231       

Goethe, Johann Wolfgang von: (Von der Erdgestaltung) 3/03, 476 f.  

Gregor-Dellin, Martin: - [Zitat] 3/98, 518

Günther, Karl: Lag das Ur Abrahams in Haran? 2/90, 38-40

-: Abraham der Hebräer - ein habiru der Amarnazeit. Eine Bestandsaufnahme der habiru-Forschung in der Ägyptologie 2/90, 41-52 

-: Dürfen die chronologischen Angaben der Bibel historisch genommen werden? Eine Antwort auf Hans J. Andersens Vorschlag 2/90, 82-84  

-: Abraham und Genesis - Die Problematik von „oral history“ 4/90, 27-38   

-: Widerspricht die Gleichsetzung Assyrerkönige = Perserkönige dem Befund der Bibel? 2/93, 12-17

-: „Harte“ Indizien für die zu alte Altsteinzeit [mit H. Illig] 1/94, 6-17

-: Warum schonte Hitler die christlichen Kirchen? Zur ‘Warum Auschwitz?’-Diskussion 3/95, 354-359

-: Wann ist die Bibel entstanden? Zusammenfassung bisheriger und neuer Überlegungen 1/03, 30- 45         

-: Nachtrag zum obigen Beitrag 2/03, 459   

-: Christentum und Judentum – wer hat wen beeinflusst? 3/12, 582-611

-: Wann war und was ist Javne? Das rabbinische Judentum schafft seinen Gründungsmythos 2/13, 342-352

Gwinner, Philipp von: Swift-Tuttle ist Caesars Komet 3/15, 581-590

-: Die SoFi’s von Plinius dem Älteren 3/15, 59-599

-: Die Sonnenfinsternis des Plutarch 1/16, 115-118

-: Kommentare zum pyramidalen Fugenrätsel [mit H. Illig] 2/16, 136 f.

-: Die Finsternisse des Thukydides 2/16, 210-218

-: Hat Firmicus Maternus ‘seine’ SoFi je erlebt? 3/16, 325-328


Hahn, Peter: Von der Geschichte, die nie geschah, nach Ludwig Anton Haßler 2/06, 404-409 

Hamacher, Anne: Mittleres Reich und Nubien. Zur neuen Chronologie von Klaus Weissgerber 1/11, 212-214

Haßler, Ludwig Anton: Von der Geschichte, die nie geschah [aufgespürt von Peter Hahn] 2/06, 404- 409

Haug, Walter: Keltische Megalithgräber in Süddeutschland? 4/95, 383-399

-: Gegendarstellung Sommerhälde, Kürnbach 2/03, 337-339

Haumann, Raphael: Zu Werner Franks Kritik an meinem Buch Die Physik des Nichts – mit einer Antwort von H. Illig 2/13, 460 f.

Heinitz, Volker: Jericho – eine Festung aus präkeramischer Zeit [Leserbrief] 3/05, 741  

-: Der Zusammenhang zwischen Metallzeit, Siedlungsdifferenzierung und Fernhandel 3/06, 616-622

-: „Erste Spuren nach der Eiszeit. Am Geraer Zoitzberg wird nach Beweisen für die Besiedlung gesucht“ 3/08, 572-582

-: Kreisgrabenanlagen in Sachsen-Anhalt 2/09, 276-284

-: Rätselhaftes Zinn 3/10, 579-586

-. Rätselhaftes Zinn – eine Fortschreibung 3/11, 517-520

-: Flurname „Kuhtanz“ 1/13, 130-140

-: Frühes Zinn und kobaltblaues Glas 2/14, 471-485

-: Sind Flutschicht-Ablagerung in Flüssen Mesopotamiens Indikatoren für kosmische Katastrophen? 2/14, 486- 493

 -: Gedankensplitter zu antikem Glas 2/15, 260-266 

Heinsohn, Gunnar: An Explication of the Duplications and Triplications of Pre-Hellenistic Periods of Southern Mesopotamia 1/89, 16 f.

-: Nebukadnezar-Reduktion - Appendix II zum Amarna-Datum 1/89, 20   

-: Tusratta=Cyaxares, Amenophis III. und Djoser 2/89, 6 bzw. 43-48

-: Persische Hyksos und Ägypten oder Waren Herodots Assyrer aus dem -7. Jh. identisch mit den Sargoniden? [Sargonidica I] 4/89, 2-7

-: Das verdreifachte Mesopotamien 4/89, 34

-: Terrakotta-Reliefs des frühen -2. Jtds. und die persische Periode 5/89, 25-28  

-: Die Mardoi Kyros des Großen aus dem -6. Jh. und die altbabylonischen Martu (Mardu) aus dem -20. Jh. 5/89, 29-31

-: Mittelassyrisches Postskriptum [zu Zeller 5/89] 5/89, 35 

-: Israelitentum, Judentum, Christentum 1/90, 34-38 

-: Flutzerstörungen in den Stratigraphien Mesopotamiens und Ägyptens. Ihre Datierungen in der evidenzgebundenen Chronologie 2/90, 6-21  

-: Zentralasiens chronologische Rätsel und die Rehabilitierung der altchinesischen Zivilisation 4/90, 7-26 

-: Dilettanten, Platzhirsche, Studienräte. Eine methodologische Glosse 4/90, 51-54  

-: Stratigraphisch orientierte Synopse zur herrschenden Chronologie von Ägypten bis China (Beilage) 4/90

-: Hirsche aus Beth Shean oder Gibt es wirklich keine Skythenschichten in Scythopolis? Mit einer Anmerkung zur Geschichte der Skythen [Sargonidica II] 1/91, 51-63

Heinsohn, G.: Hama und Chabur-Keramik [Sargonidica III] 2/91, 11 f.

-: Soloi, Solon und die Sargoniden [Sargonidica IV] 2/91, 13-21

-: Stratigraphische Chronologie Ägyptens oder Warum fehlen zwei Jahrtausende in den Musterausgrabungen von Tell el-Daba und Tell el-Fara’in? 3/91, 8-22  

-: Fangschuß für die Musiktheorie des Pythagoras (-572 bis -496) aus Ägyptens 18.  Dynastie (-1555 bis -1305)? 3/91, 23 f.

-: Vom Glauben der Nationalökonomie, daß sie Theorie treibe. Eine metatheoretische Polemik 3/91, 121-124

-: Jüdische Geschichte und die Illig-Niemitzsche Verkürzung der christlichen Chronologie des Mittelalters. Eine Notiz 5/91, 35 f.

-: Stratigraphische Chronologie Israels. Ein Kurzabriß zur Rehabilitation historischer Informationen aus den biblischen Legenden 5/91, 37-52 

-: Plagiator Pythagoras? Mangelperioden mesopotamischer  Mathematik 1/92, 6-10

-: Maris Chronologie. Chronologische oder konventionelle Datierung? Sargonidica V 1/92, 11-17

-: Die Assyrer. Stratigraphische Epochenabfolge bis auf Alexander d. Gr. Sargonidica VI 2/92, 48-50

-: Perserherrscher = Assyrerkönige? 3/92, 8 f. 

Heinsohn, G.: Helena und Theseus. Gibt schon Herodot überzeugende Hinweise gegen ein „Dunkles Zeitalter Griechenlands“? 3/92, 10-17

-: Offener Brief an zwei Assyriologen 4/92, 4-6     

-: Ist Reichsaramäisch tatsächlich zweimal hintereinander die Verkehrssprache eines vorderasiatischen Imperiums geworden? Sargonidica X 4/92, 7-15

-: Liefert die persische Kultur lediglich ein verspätetes Imitat assyrischer Vorbilder? Sargonidica XI 4/92, 16-58

-: Darius II. und Sennacherib/Sanherib nebst einem Identifikationsvorschlag für Xenophons assyrische Ruinenstädte Larissa und Mespila 1/93, 15-51

-: Die Wiedereinsetzung Armeniens in sein archäologisches Erbe. Eine Vorschau 2/93, 20-22         

-: - [Bücherliste] 5/93, 6 f.   

-: Die Kühnheit des John Strange und die Stratigraphie von Tell el-Fukhar in Jordanien 5/93, 8-15

-: Für wieviele Jahre reicht das Grönlandeis? 4/94, 76-81

-: Parallele Rätselkumulation und ‘Warum Auschwitz?’ 1/95, 56 f.

-: Wann starben die Dinosaurier aus? Eine Spekulation zum Galapagos-Archipel 4/95, 371-382 

-: Das altsyrische Beydar und die Evidenzchronologie 4/95, 400-410

Heinsohn, G.: Die Wiederherstellung der Geschichte Armeniens und Kappadokiens 1/96, 38-68

-: Kyrus d. Amarder/Marder = Aziru d. Amurru/Martu. Das Ende des Mitanni=Meder-Reiches 2/96, 139-162

-: Venushitze und Erderwärmung 2/96, 223-233

-: Die Verwirrung der Ausgräber von Emar am Euphrat 3/96, 269-278  

-: Das glatte Antlitz der Venus 3-96, 358 f.

-: Hazor, Exodus, Josua und David. Die chronologischen Konfusionen Altvorderasiens 4/96, 401-419

-: Vorzeitiger Pegasus? 1/97, 80-91

-: Blutopfer und Bronzezeit 2/97, 181-185

-: Imperienbeseitigung in der herrschenden Lehre. Eine Rezension 3/97, 386-392

 -: Mitanni und sargonidische Spätassyrer. Eine Notiz 4/97, 599

-: Byblos von +637 bis +1098 oder Warum so spät zum Kreuzzug ? 1/98, 113-116

-: Wie die Kikonenstadt Ismaros nicht nur die Ausmordung durch Odysseus, sondern auch das Dunkle Zeitalter Griechenlands souverän überdauert 2/98, 226-234 

-: Skythenführer Madyas - Quthengeneral Madga 3/98, 430-432

-: Forschungsziele der Aufklärung 4/98, 524-527   

Heinsohn, G.: Jüdisches Leben im frühmittelalterlichen Palästina. Ist die von den Kreuzfahrern 1099 zerstörte Synagogenkultur archäologisch wirklich unauffindbar? 3/99, 356-388

-: Alt-Israels Beseitigung im modernen Israel 4/99, 539-545  

-: Jerusalems mittelalterliche Synagogenabfolge 1/00, 53-58

-: Kaiserelefanten des deutschen Mittelalters: Karl der Große und Friedrich II. von Staufen 2/00, 228-233   

-: Stratigraphische Kontrolle einer Streichung einzelner Herrscher oder ganzer  Epochen aus der Geschichte  1/01, 14-19

-: Gibt es Slawen betreffende Schriftquellen aus dem frühen Mittelalter? [mit J. Sidorczak] 2/01, 200- 212

-: Danzig und die rätselhafte frühmittelalterliche Chronologielücke des Weichseldeltas 3/01, 440-462  

-: Maurer der Kaiser und Kaiser der Maurer. Eine Glosse zum karolingischen Ingelheim 3/01, 463-466

-: Karl der Einfältige (898/911-923). Ist er mit Carolus-Münzen und KRLS-Monogrammen lediglich ein  nichtswürdiger Imitator Großkarls oder liefert er das Urmuster für den Überimperator und die restlichen frühmittelalterlichen Karls-Kaiser? 4/01, 631-661

-: Polen im frühen Mittelalter. Der Schock bei den Arbeiten an der Yamal-Pipeline 1/02, 126-131

-: Karl als Kartograph? 2/02, 278-306

-: Die Streichung der polnischen ‚Karolinger’. Adam Naruszewiczs bereits 1780 erfolgte Eliminierung der lechiadischen und lescidischen Könige aus Polens Frühmittelalter 1/03, 137-149  

-: Bücherliste 1994-2003 3/03, 469 f. 

-: Krojer und die Auschwitzleugnung (Das Scheitern der Archäoastronomie III) 3/03, 516 f.

-: Sizilien und seine frühmittelalterliche Fundlücke 3/03, 540-555

Heinsohn, G.: Säulen der Vergangenheit (Ginenthal-Rezension) 1/04, 36-38

-: Kopflaus und Hominiden-Chronologie 3/04, 492-496 

-: Löschung der frühmittelalterlichen Regenten Spaniens. Die überzähligen Winths, Alfonsos und Abd-er-Rahmans bei Westgoten, Asturiern und Muslimen 1/05, 76-97

-: Begegnung in der Feengrotte von Châtelperron. Zur Gleichzeitigkeit von Neandertaler - Cromagnon 3/05, 500-506

-: Die Kalam-„Sumerer“ und die Schlacht um Chinas Chronologie 1/06, 4-15

-: Akkad-Sargon und Sennacherib. Zu K. Weissgerber: „’Die Hethiter’ II“ [ZS 3/05, 558 ff.] 1/06, 16 f.

-: Tyrannosaurus rex und seine taufrischen Blutgefäße 1/06, 208-212  

-: Mediens Großkönig Kyaxares. ‘Phantom‘ oder fundreich belegt in Ägypten, Mesopotamien und Iran? 2/06,  364-394

-: Kein König David? 3/06, 551-559   

-: Davids Palast in Jerusalem gefunden? 1/07, 27-36  

-: Hebräische Hieroglyphen in der Chronologiefalle 1/07, 37-41

-: Gleichsetzungen aus der stratigraphischen Wiederherstellung der Alten Geschichte 2/07, 272-275

-: Elam 3/07, 541-549

-: Padua ohne 297 Jahre zwischen 602 und 899 1/08, 206-209

-: Chronologie der Ölmalerei. Die Wandbilder von „650“ aus Bamiyan 2/08, 451-458

-: Menschenopfer in Ur: Stratigraphie und Alter 1/09, 47-51

-: Italien bis zum Stiefelabsatz. Das Salento ohne Frühmittelalter 2/09, 452-468   

Heinsohn, G.: Weltfinanzkrise als Katastrophe der ökonomischen Theorie 3/09, 722-740

-: Dreimal verbrannt: Schahr-e Suchte im Sistan-Becken 1/10, 7-17

-: Also doch Sex mit dem Neandertaler 2/10, 260-264

-: Die Enttäuschung der Arbela-Ausgräber in Kilik Mishik 2/10, 299-302 

-: Qatna: -2600, -1600 oder -600 ? 3/10, 587-608

-: Gilt Asiens chronologische Lücke von 300 bis 600 für die ganze Erde? 1/11, 164-193

-: „Wie Fischbrut im Meer“ 1/11, 218-219

-: Ist die Spätantike eine Phantomzeit? 2/11, 429-456

-: Bato und Attila. Vorschlag zur Lösung des Hunnenrätsels 2/11, 457-473  

-: Österreich ohne Spätantike 3/11, 618-646

-: Aventicum. Roms helvetische Hauptstadt 3/11, 647-650

-: Lappentaucher und Dinosaurier 3/11, 736-741

-: Nur 3. und 6. Jahrhundert im Münzhort von San Giusto 1/12, 64-73

-: 230er Reichskatastrophe im Imperium Romanum und in Aachen 2/12, 345-369

 Heinsohn, Henning: Unserem Bruder, Schwager und Onkel zum Geburtstag [mit Imme, Rita und Ulf Heinsohn] 3/08, 583-589

Heinsohn, Imme: Unserem Bruder, Schwager und Onkel zum Geburtstag [mit Henning, Rita und Ulf Heinsohn] 3/08, 583-589 

Heinsohn, Rita: Unserem Bruder, Schwager und Onkel zum Geburtstag [mit Henning, Imme und Ulf Heinsohn] 3/08, 583-589

Heinsohn, Ulf: Unserem Bruder, Schwager und Onkel zum Geburtstag [mit Henning, Imme und Rita Heinsohn] 3/08, 583-589

-: Gunnar Heinsohn – Leistung und Anstöße. Ein Forschungsprogramm 3/08, 590-616  

Heise, Gerhard: - [Leserbrief zu ‘Bau der Cheopspyramide’] 2/96, 241

Helbig, Dieter: - [Leserbrief] 3/95, 362  

-: - [Leserbrief, Satire] 2/96, 244 

-: - [Leserbrief zum Turiner Grabtuch] 4/98, 656

-: - [Leserbrief zu Landaus Leserbrief] 4/98, 657 f.

-: Römer in Hedemünden [Leserbrief] 2/05,496 ff.

Helck, Wolfgang: Beziehungen Ägyptens zu Vorderasien im -3. und -2. Jtsd. 1/89, 18 f.

Henkel, Martin: „...is there method in’t?“ Zu zwei Beiträgen 3/03, 656-661 

-: „...spâhe sind Peigira.“ Althochdeutsche Sprache und Literatur und die Phantomzeit-These 1/04, 125-144

Hertel, Peter: Piri Reis - echt! [Leserbrief] 1/90, 50 f.

Heske, Immo: Feudvar: Befunde, Stratigraphien und Meßserien. C14 ist das (Un-)Maß aller Dinge 4/94, 82-98

-: Die Schnurkeramik im Mittelelbe-Saale-Gebiet. Zur evidenzorientierten Chronologie der Jungsteinzeit in Mitteleuropa. Teil I 3/95, 330-347  

Hierl-Deronco, Norbert: - [Voltaire-Zitat] 4/98, 684  

Hildebrandt, Dieter: Der doppelte Montag 4/95, 514 

Hölzl, Josef: Warum gibt es in der Toskana keine Dörfer? 1/03, 100-104

Hofer, Herbert: Einschlagspuren eines Großmeteoriten in Argentinien entdeckt; in Planetoiden contra Planeten? Szenarien von Hofer, Naudiet, Spedicato und Stender 3/93, 123-133

Hoffmann, Meinhard: Pharaonisches Geblüt in Amerika. ‚Meine Mumie im Keller’ 3/01, 356-382 

-: Ein Irrtum gebiert eine Wahrheit und findet einen Pharao. Im Gespräch mit H. Illig 4/02, 608-618

-: Ein Pharao verliert seinen Entdecker. Eine Richtigstellung 1/04, 28-35

-: Nofretete und Eje identifiziert! Forensische Medizin und die Pharaonenmumien 2/04, 462-483

Hoffmann, Volker: Der St. Galler Klosterplan - einmal anders gesehen 2/95, 168-180 

-: Hölzerne Ringanker in den Kuppeln der Hagia Sophia in Istanbul 1/15, 102-112

-: Hölzerne Ringanker in den Kuppeln der Hagia Sophia in Istanbul (Teil II) 2/15, 425-439

Hofmann, Karl: Karlskult in neuer Perspektive. Phantomzeitthese und historische Kairologie 3/10, 705-733

Holm, Kerstin: - [Zitat aus ihrer FAZ-Fomenko-Besprechung] 2/99, 352 f.

Holthaus, Hellmut: Stammbaum der Familie Zöpel 2/97, 289 

-: - [Zum Kalender] 4/98, 684 

Holz, Hans Martin: Schattenboxen auf Kreta 3/89, 3-8

-: In Memoriam Immanuel Velikovsky 10.6.1895 - 17.11.1979 5/89, 2-4   

Honsel, Elisabeth: Amarna vor der letzten kosmischen Katastrophe 1/89, 5-12

Horst, Ernst: - [Zitat aus Fuld-Rezension] 1/00, 151 

Huber, Hans-Georg: - [Leserbrief zu Sebastian Münster] 2/04, 486 f.   


Illig, Heribert: Morsches Gebälk [Datierungsprobleme] 1/89, 21-23

-: Der Schuß nach hinten: C14 und das Turiner Grabtuch 1/89, 24-26

-: Anstelle eines Nekrologs [Nachruf auf GRMNG] 1/89, 27

-: Djoser = Menes = Assurbanipal 2/89, 4 bzw. 29-42   

-: Der „kolossale“ Echnaton 2/89, 34 bzw. 62-66  

-: Merkur oder Die katastrophische Saat geht auf 2/89, 9 bzw. 67-71

-: Mykenisches Postskriptum [zu H.M. Holz] 3/89, 9

-: Errata und erratische Sterne 3/89, 38 f. 

-: Die verachtfachte Dynastie oder Herodots Rehabilitierung 4/89, 8-27

-: Notabene [Buchbespr. Riemer/Nestke, H. Reichel] 4/89, 35 f.

-: Vatermord und Wegweiser [Velikovsky] 5/89, 11 f.

-: Bibliographie von Immanuel Velikovsky 5/89, 13-15

-: Ramessidisches Postskriptum [zu Zeller] 5/89, 32] 5/89, 24  

-: Piri Reis - zur Unzeit gefundene Karten 5/89, 22-24

Illig, H.: Transatlantische Kulturkontakte erst nach -600 1/90, 12-24  

-: Die Gurkentruppe. Ein mäßig verfremdetes Genrebild aus dem Orientalischen 1/90, 39-42         

 -: Papkes Fund: Gilgamesch ist Merkur 2/90, 70-75 

-: Christus und die Wandelsterne 2/90, 77-81

-: Der größte Schatz seit Tutanchamun - Gold aus Assyrien 2/90, 113-115

-: Der unermüdliche Heyerdahl 2/90, 117 f. 

-: An der schönen blauen Donau [Jahrestreffen Wien] 4/90, 4-6

-: Baute Amenemhet I. die erste glatte Pyramide? 5/90, 4-14

-: Der Schnee von gestern - eine Rezension [von Emma Brunner-Traut] 5/90, 55 f.

-: Diskus von Phaistos - Übersetzungen und „Bratpfannen“ 5/90, 60-62

-: Die christliche Zeitrechnung ist zu lang 1/91, 4-20 

-: Hat das dunkle Mittelalter nie existiert? [mit Niemitz] 1/91, 36-49

-: Offener Brief an einen Ägyptologen [W. Barta] 2/91, 7-10

-: Halley, Novae, China. Zur Synchronisierung der Alten Welt 2/91, 33-42 

-: Augustus auf dem Prüfstand 2/91, 43-49  

-: Fälschung im Namen Konstantins 2/91, 50-66

-: Bourreausche Szene 2/91, 67

-: Über den Dächern von Berlin. Bericht über die Jahrestagung am 11./12. Mai 1991 3/91, 4-7

-: Variationen über PLST. Velikovsky identifizierte die Seevölker falsch, aber datierte richtig 3/91, 40-55

-: Väter einer neuen Zeitrechnung: Otto III. und Silvester II. 3/91, 69-91 

-: Dendrochronologische Zirkelschlüsse 3/91,125-129 

Illig, H.: Wie Quallen in der Wüste. ‘Magellan’ hat die Venus vermessen 3/91, 130

-: Replik auf Norbert Müllers Leserbrief [Faust] 5/91, 73

-: Jüdische Chronologie. Dunkelzonen, Diskontinuitäten, Entstehungsgeschichte 5/91, 21-34, 74  

-: Darius und Ramses II. Neue Identifikationsansätze 1/92, 20-25 

-: Grabtuch und Mumien. Sechster Internationaler Kongreß der Ägyptologie in  Turin 1/92, 26-30  

-: Ach ja, die Wahrheit. Verfallsformen der Wissenschaft 1/92, 57-62

-: Wann starb Buddha? Indien am Beginn der Eisenzeit 2/92, 7-15 

-: Der Meridian des Augustus. Die Sonnenuhr des Augustus war keine Stundenuhr 2/92, 16-25       

-: Wann lebte Mohammed? Zu Lülings „judenchristlichem“ Propheten, zur Frühzeit des Islam und zur Orthodoxiebildung in Judentum, Christentum und Islam 2/92, 26-41

-: Der Kruzifixus. Sein „doppelter“ Ursprung im 6. und 10. Jahrhundert 2/92, 42-47 

-: Auf Granit beißen. Von den praktischen Möglichkeiten, Hartgestein zu bearbeiten [mit F. Löhner] 2/92, 58-66

-: In der Wolfschlucht. Jahrestreffen 1992 in Baden-Baden 3/92, 4-7

-: Zur Symbolik der äolischen Säule. Opferaltar - Zikkurat - Pyramide - Himmelsträger 3/92, 69-87

-: Wasser in drei Kanälen. Vom neueingeweihten Main-Donau- zu Ludwigs- und Karls-Kanal 4/92, 71-78

-: 614/911 - der direkte Übergang vom 7. ins 10. Jahrhundert 4/92, 79-103

-: Alles Null und richtig. Zum Verhältnis von arabischer und europäischer Kultur 4/92, 119-131 

-: Vom Erzfälscher Konstantin VII. Eine „beglaubigte“ Fälschungsaktion und ihre Folgen 4/92, 132-139 

-: Rezensionskritik. Von Quastenstachlern und anderen Verleumdern 4/92, 140-142

Illig, H.: Juda und seine persischen Könige 1/93, 52-54   

-: Das faule Ei des Kolumbus. Eine Entsorgung durch Peter Milger 1/93, 90-94 

-: Vom Ötzi und anderen Fälschungen. Zwei Buchbesprechungen zur Alt- und Jungsteinzeit 2/93, 7-11

-: Zu Menschenopfern und Darius II. [Notiz] 2/93, 19

-: Das Ende des Hl. Benedikt? Der andere ‘Vater des Abendlandes’ wird auch fiktiv 2/93, 23-28

-: Langobardische Notizen I. Urkunden, Stuckfiguren und kaiserlose Städte 2/93, 41-56     

-: St. Denis und Suger - zum zweiten. Wie ein Karolingerbau verschwindet und Frankreich entsteht 2/93, 57-71

-: Jalta - diesmal in Frankfurt [Zur Jahresversammlung] 3/93, 4-6

-: Die Wahrheit übers Mammut [Notiz] 3/93, 21   

-: David in Israel bezeugt [Notiz] 3/93, 45

-: Kalender und Astronomie. Marginalien zu antiker und mittelalterlicher Chronologie 3/93, 46-68

-: Hyksos und Kreter [Notiz] 3/93, 68

-: Planetoiden contra Planeten? Szenarien von Hofer, Naudiet, Spedicato und Stender [mit H. Friedrich und H. Hofer] 3/93, 123-133

-: Donnelly - Muck - Tollmann. Eine Rezension 3/93, 134-144

-: Das Dark Age scheitert in Olympia. Benny Peisers maßgebende Dissertation 5/93, 58-63

-: Das „Griechische Feuer“ erlischt. Von der besten und rätselhaftesten aller byzantinischen Waffen 5/93, 64-69  

-: Andechs-Meranien - Heiliger Berg der Fälschungen 5/93, 70-81

-: Die Ausrichtung der Pyramiden [mit A. Müller] 5/93, 83 f.

Illig, H.: „Harte“ Indizien für die zu alte Altsteinzeit [mit K. Günther] 1/94, 6-17

 -: Darwin-Fink erledigt Darwinismus. Eine notwendige Polemik 1/94, 97 f.

-: Einmal mehr: Shakespeare entlarvt 1/94, 99-100

-: Hamlet mahlt nun auch auf Deutsch. Rezension zu „de Santillana - v. Dechend“ 1/94, 101-103

-: Tollmann in München 1/94, 104 

-: Zwischen alter Weser und Neuer Vahr. Jahrestreffen 1994 in Bremen 2/94, 4-7  

-: Doppelter Gregor - fiktiver Benedikt. Pseudo-Papst erfindet Fegefeuer und einen Vater des Abendlandes 2/94, 20-39

-: Redaktionelles „Nachspiel“ zu Knaust und Marold 2/94, 98

-: Arische Pharaonen? Rezension zu Doris Wolfs Suche nach Ägyptens Urmüttern 2/94, 99-101 

-: Des Chaos wunderliche Söhne. Kometen, Jupiter, Venus, Velikovsky und die anderen.  Ein ‘katastrophales Potpourri’ 3/94, 21-31       

-: Verliert Italien sogar drei „dark ages“? Ein Rundgang durch italienische Städte und Stätten 3/94, 32-49 

-: Der Baum des Menschen - nur Staffage? Rezension [zu Cremo/Thompson] 3/94, 93-97  

-: Abschied vom großen Alexander oder Der eigentliche Alexanderroman 4/94, 24-39

Illig, H.: Laokoon - wahrlich ein Findling. Gehört der erratische Block ins -5., -4., -3., -2., -1., +1. oder ins 16. Jh.? 1/95, 6-30

-: Spaniens Wirrungen im frühen Mittelalter. Architektur - ERA-Rechnung - Reconquista 1/95, 36-55

-: Zu Wissenschaft und Methodik 1/95, 58 

-: Die Pyramiden des Orion. Rezension [zu Bauval/Gilbert] 1/95, 89

-: Der ach so alte, eisige ‘Ötzi’ 1/95, 92

-: Fomenko - der große, statistische Wurf? Rezension und Standortbestimmung 2/95, 104-121

-: Die Entstehung des Bewußtseins nach Jaynes. Eine runderneuerte Rezension 2/95, 208-212

-: Jahrestreffen 1995 im Würmtal 3/95, 216-221

-: Rom bis Athen - was bleibt bestehen? Zeitkürzungen vor der Zeitenwende. Eine Skizze 3/95, 269-287  

-: Alles Schwindel - oder was? Rezension [zu Lucas Brasi] 3/95, 288-290

-: Und Cheops baut weiter. Kritiken 3/95, 348-351 

-: Editorial oder auch Karlstreiben 4/95, 367-370

-: Aristoteles - fern seiner Logik 4/95, 450-460

-: Geomantie als nüchterne Wissenschaft. Rezension [zu Erwin Reidinger] 4/95, 516-518  

-: Selbst Volkswirtschaft kann Spaß machen. Rezension [zu Ralph Davidson] 4/95, 519      

Illig, H.: Wie Reiche immer reicher werden. Neuer Glanz für Ägyptens Mittleres Reich 1/96, 5-7

-: David Rohl’s Test oft Time 1/96, 14-16

-: Didyma - Magnesia - Rom. Die lückenhafte hellenistische Architektur und eine Methodenkritik 1/96, 87-106

-: Streit ums zu lange Frühmittelalter. Mediävisten stolpern über hohe Ansprüche und leere Zeiten 1/96, 107-120

-: Zum Glück daneben und auch sonst alles o.k. Zum Jahrestreffen in Hamburg 2/96, 132-138

-: Zwischen Würm und Würmeiszeit. Ein katastrophischer Rundgang bis ins Mittelalter 2/96, 194-222 

-: Gezerre um ein Kreuz 2/96, 245  

-: Roms ‘frühmittelalterliche’ Kirchen und Mosaike. Eine Verschiebung und ihre Begründung 3/96, 302-326

-: Einrede zu dem Artikel von Christoph Marx [Der große Ruck] 3/96, 356    

-: Von der Karlslüge. Über die Fortsetzung einer wissenschaftlichen Debatte 3/96, 327-336

-: Submarine Römer in Como? 3/96, 357

-: „Turiner Grabtuch“ - die dritte. Falsche Daten - echte Münzen 3/96, 390-394

-: Osterinsel - Pazifik - Andenraum. Mehr als eine Megalith-Rezension 3/96, 395-397

-: Flechtwerk und Ketzertum. Langobardische Notizen II 4/96, 448-477

-: Wie das letzte Aufgebot. Niveaulose Historiker bei der Mittelalterdebatte 4/96, 535-541

-: Besitz und Eigentum. Eine Heinsohn-Steiger-Rezension 4/96, 548 f.

-: Gleichtakt zwischen Nil und Jordan? Rohl-Rezension 4/96, 550 f.   

Illig, H.: Prähistorisch-christliche ‘Netzwerke’. Kultkontinuität in Europa 1/97, 38-49  

-: Ein Schwelbrand breitet sich aus. Zur Fortführung der Mittelalter-Debatte 1/97, 125-131

-: Zur Abgrenzung der Phantomzeit. Eine Architekturübersicht von Istanbul bis Wieselburg 1/97, 132-143

-: Leipziger Vielerlei. Ein Tagungsbericht 2/97, 156-165 

-: Zwei Ergänzungen zu Germanen und Leys 2/97, 235-238

-: ‘Karolingische’ Torhallen und das Christentum. Rings um Lorsch und Frauenchiemsee  2/97, 239-259       

-: Streit ums zu lange Frühmittelalter. Die Mittelalterdebatte wird umfassend 2/97, 260-285

-: Ein Leserbrief aus der Fiktionalität 2/97, 286

-: Päpstin Johanna? Rezension von Elisabeth Gössmanns Buch 2/97, 287 f.  

-: Einrede des Herausgebers [zum Artikel von E. Gabowitsch] 2/97, 305

-: Bemerkungen zu einem 50. Geburtstag 3/97, 313-315

-: Bücher aus der Feder von H.I. 3/97, 316 f.

 -: Arno Borst contra Ivan Illich 3/97, 330-343

-: Sonnenwenden - Äquinoktien. Ein weiteres Kapitel ‘Kalenderrechnung’ 3/97, 344-357

-: Frieds Saat geht auf 3/97, 359

-: Pyramidales Interieur. Eine Sammelrezension 3/97, 398-401 

-: Einrede des Herausgebers [zur Einrede von E. Gabowitsch] 3/97, 536  

-: Tuthmosis III. in Karthago? 4/97, 540-543

-: Etrusker - Ägäis - Chaldäer - Sumerer. Querbezüge im -13./12./7./6. Jahrhundert 4/97, 602-620

-: Aachens Pfalzkapelle gerät in Bewegung. Ein Wendepunkt in der Mittelalterdebatte 4/97, 657-666

-: Verdichtete Treibhaus-Psychose (mit W. Thüne; Rezension N. Calder) 4/97, 698 f.  

Illig, H.: Eine Erwiderung auf Armin Wirsching [mit F. Löhner] 1/98, 14 f.

-: Die Königslisten für das ‘Neue Reich’ 1/98, 16-39

-: Eine Anmerkung: Straß - Straa - Strauß [zu P. Amann 1/98] 1/98, 65 

-: Hauen und Stechen auf breiter Front. Wie ein Kampf ums frühe Mittelalter 1/98, 122-142    

-: Echter Leonardo oder rezente Fälschung? [mit St. Diebitz] 1/98, 143 f.    

-: Erwünschte Klärungen [zu G. Zeising: Der herrliche Verbrecher] 1/98, 150-155     

-: Ergänzungen [zu B. Peisers Leserbrief] 1/98, 167 f.

-: Leonberger Spargelspitzen. Vom heurigen Jahrestreffen der Zeitensprünge 2/98, 176-180

-: Neunfacher oder einmaliger Eisenzeitbeginn? Hartsteinbearbeitung in Ägypten 2/98, 181-197 

-: Wie gewonnen, so zerronnen. Zum Fortschritt im Frühen Mittelalter 2/98,  254-258 

-: Entgegnung durch die Redaktion [auf Niemitz und Karl Marien] 3/98, 387

-: Ötzi, der Mann im Wasser? Bericht zur Lage an der Eisfront 3/98, 410-418

-: Fast alles gelöst? Das nächste Cheopspyramidenbuch [M. Haase] 3/98, 425-429

-: Turiner Grabtuch - das „Viergedoppelte“ 3/98, 433-439

-: „Vor einem Abgrund an Falsifikaten“. Mediävistische Schwindelgefühle 3/98, 461-465  

-: Römisches Corvey? Heribert Klabes’ These 3/98, 492-496

-: Die Zeitachse und Ereignisse auf ihr. Eine Antwort [auf R. Landau] 3/98, 511-516 

-: Zum doppelten Lustrum (10 Jahre Bulletin - 10 Jahre Mantis) 4/98, 519-522

-: Nichts als Arbeit / Die nächste Chronologiekorrektur / Und warum überhaupt „Mantis“? (10 Jahre Bulletin - 10 Jahre Mantis) 4/98, 528-535

-: Spurensuche in der Geologie. Zillmers Darwin-Buch 4/98, 586-590 

-: Tropfen, Faß und Überlauf [zum Topper-Plagiat] 4/98, 631-643

-: Borsts Kalenderreform. Auf höchstem Niveau gescheitert? 4/98, 648-655

Illig, H.: Boulevard und Seminar. Diskutanten und Väter der Phantomzeit mehren sich 1/99, 82-96

-: Erläuterung des Herausgebers [zu Gabowitsch] 1/99, 138

-: Zwischen Karlsgraben, Leipzig und Untersberg. Die Mediävisten quälen sich ‘offiziell’ mit der Phantomzeit 2/99, 235-241   

-: Regensburger Virtualitäten. Rund 15 Standorte für karolingische Dome und Pfalzen [mit G.  Anwander] 2/99, 242-271 

-: Das deterministisch-chaotische Sonnensystem. Eine Rezension [I. Peterson] 2/99, 316-320

-: Sperrfeuer vor Paderborn. Methodische Korrektheit und emotionale Begleiterscheinungen 3/99, 389-402   

-: Paderborns prachtvolle Phantomzeit. Ein Rundgang durch die Karolinger-Ausstellungen 3/99, 403- 438

-: Erste Antwort auf G. Albrechts Fragestellung 3/99, 527

-: - [Zu Prof. T. Kölzer] 3/99, 529

-: Paderborner Jahrestreffen 4/99, 533-538

-: Zangger und ein Ende 4/99, 554-559

-: Mumpitz in Absurdistan. Über den von Mediävisten boykottierten Boykott der Mediävisten (mit Briefwechsel von Gerd Zeising) 4/99, 613-628

-: Katastrophen zu Zeiten des Menschen. W. Pitmann - W. Ryan - F. de Sarre - D. Keys - F. Carotta. Eine Sammelrezension 4/99, 658-670

-: Fuld im Fall der Fälschung (Rezension) 4/99, 686-689

Illig, H.: Darwins Amöbe. Ein Diskussionsbeitrag 1/00, 8-16

-: Brennpunkt Phantomzeit. Ein Situationsbericht 1/00, 126-149   

-: „Eine einzige Spatelknopfnadel“. Die Lücke in der Regensburger Siedlungsarchäologie [mit G. Anwander] 2/00, 234-258

-: Siedlungsarchäologie und chronikale Schwächen. Zur laufenden Phantomzeit-Debatte 2/00, 281-295

-: Irgendwo im Nirgendwann. Uchronien und Katastrophen 2/00, 310-317

-: - [Aktuelles zum Aachener Thron] 2/00, 361 f.  

-: Chronologische Irrfahrten des Odysseus. Hellenistische Fragezeichen 3/00, 384-390

-: Naturwissenschaftler verteidigen ‘ihren’ Thron. MA-Diskussion mit emotionalen Verwerfungen 3/00, 476-494

 -: Aachener Printen oder Jahrestreffen 2000 4/00, 548-553

-: Den Mythos erinnern, Karl vergessen. Rings um den Historikertag zu Aachen 4/00,  626-638 

-: Astromanie und Wissenschaft. D. Herrmann · F. Krojer · S. Rothwangl · W. Schlosser 4/00, 662-679

-: Alte und neue Katastrophenszenarien 4/00, 710-720 

Illig, H.: Ägypten - neue chronologische Zweifel 1/01, 4-13

-: Replik auf Peter Winzeler 1/01, 38 f.

-: Langobarden, Juden, Astronomen und auch Aachen. Zum Frühmittelalter und der einschlägigen Debatte 1/01, 108-131

-: Ceno-Crash oder Käno-Korrektur? Eine Rezension [Blöss] 1/01, 166-169 

-: Kaiser Karl im Ruhestand. Zum Stand der Mittelalterdebatte 2/01, 266-271

-: Wirrungen um Schoske und Wildung 2/01, 313 f.

-: Zillmer, Velikovsky und die Geologen. Eine Rezension 2/01, 340-347   

-: Ernährungslügen haben lange Beine [Pollmer-Rezension] 2/01, 352

-: Ötzi – Satire wider Willen 3/01, 393-400

-: Ingelheim – karolingisch oder römisch? [mit G. Lelarge] 3/01, 467-492

-: Vom Rütteln (an) der Wahrheit. Zur weiteren Diskussion der Phantomzeitthese 3/01, 513-523

Illig, H.: K(r)ämpfe um Troia 1/02, 5-12

-: Mörtel mit Zuschlag. Ein Diskussionsbeitrag zu Ingelheim und Aachen 1/02, 145-149 

-: Hinterweltler aller Art. Eine zuweilen widerwärtige Mittelalter-Diskussion 1/02, 150-172

-: Zu Wirrungen um Schoske und Wildung 1/02, 209 f.

-: Das Regensburger Dutzend. Zur Jahrestagung 2002 am 10./11. Mai 2/02, 212-217

-: Straßen durch Germaniens Urwälder 2/02, 234-246

-: Zwischen Hamburg und der Jahreslänge. Bericht zur Phantomzeitdebatte 2/02, 393-400  

-: Ausgräber im Schilfboot. Nachruf auf Thor Heyerdahl (1914-2002) 2/02, 401-405

-: Schwindel im und mit dem Treibhaus. Eine Rezension samt Ozonloch-Zusatzfrage 2/02, 406-409 

-: Pyramidal-Ägyptologisches 3/02, 426-436 

-: Korrekturen, Konsequenzen. Antwort auf Andreas Birken 3/02, 512-519

-: Mittelalterdebatte – trübe bis heiter 3/02, 558-567

-: Ein Irrtum gebiert eine Wahrheit und findet einen Pharao. Meinhard Hoffmann im Gespräch mit H.I. 4/02, 608-618 

-: Nachbemerkung zum 25.12. 4/02, 655

-: Theoderich d. Gr. – Vorlage für Karl d. Gr. 4/02, 656-671

-: Von lesenswert bis ungelesen. Ein Florilegium 4/02, 736-745

-: Ozonloch ade? Ein Nachtrag 4/02, 750 f. 

Illig, H.: Split und die Rätsel Altkroatiens 1/03, 161-190   

-: Karls-Miszellen. Schweigen ums Frühmittelalter und seine Blüten 1/03, 222-230

-: Nachruf auf Ivan Illich 1/03, 232 f. 

-: Gleisharfen [redakt. Notiz] 1/03, 238 

-: Baiern in Stonehenge [redakt. Notiz] 1/03, 241

-: Probleme konventioneller Datierungsmethoden [mit Franz Siepe] 2/03, 244-251   

-: W. Haugs Buch über Megalithbauten 2/03, 341 f.

-: Jesu Geburt im Jahr 292 n. Chr.? [mit Georg Dehn, Martin Klamt] 2/03, 343-348

-: Dickhäuter und Schweigegeld. Phantomzeitdebatte? 2/03, 396-405  

-: Katastrophen – zu allen Zeiten. Eine Rezension 2/03, 406-410

-: Freispruch für Asteroiden 2/03, 422

-: Thüringen als Zentrum. Jahrestreffen zu Erfurt 3/03, 471-475

-: Rückweisung der bislang gewichtigsten Kritik an der Phantomzeitthese (Das Scheitern der Archäoastronomie I) 3/03, 478-507   

-: Roter Mörtel in Aachens Pfalzkapelle 3/03, 537 

-: Zum Zeitsprung bei Christen und Moslems 3/03, 556-569

-: Humpert/Schenk – Brätz/Brätz. Eine Abwägung 3/03, 617-620 

Illig, H.: George Rawlinson – continuatus 1/04, 19-27

-: Die Debatte der Schweigsamen. Zum „Schwachsinn“ des frühen Mittelalters 1/04, 85-101  

-: Stabwechsel mit Martin Henkel. Eine Antwort 1/04, 145-151   

-: Höhen und Tiefen der Archäoastronomie. Maya-Kalender und Astrolabien 1/04, 170-182 

-: Die Tyrannei des Trivialen. Zum Mittelalterdiskurs 2/04, 258-271  

-: Aachen: alte, ganz alt oder noch älter? Eine Neueinschätzung durch Volker Hoffmann [mit Hans-Ulrich Niemitz] 2/04, 272-278

-: Schwedens ausgemusterte Karle, Polens noch früherer Königsverlust [mit Gerhard Anwander] 2/04, 350-357

-: Vinci – Horken – Velikovsky – Heidrich. Streifzüge zwischen Skandinavien und Griechenland 2/04, 444-461

 -: Entgegnung auf Otto Ernsts Leserbrief 2/04, 485 f.

-; C14: einmal mehr desavouiert. Causa Reiner Protsch von Zieten 3/04, 497-502

-: Der beste aller möglichen Kalender? Eine Rezension zu Anne-Sophie von Bomhard 3/04, 518-522

-: Ein Impakt in historischer Zeit? Chiemgau-Einschlag und frühere Ereignisse 3/04, 548-553 

-: Wikinger: Korrektur und Ergänzung [mit F. Fritzsche] 3/04, 591-594

-: Siebigs’ Fund und Fried ohne Freud. Aktuelles zur Frühmittelalterdebatte und mehr 3/04, 625-652

-: Von Kolumbus zu Eis- und Eisenzeit. Eine Rezension [von Zillmer] 3/04, 693-700

-: Fraglos – ein Zustand von Wissenschaft? Eine Rezension zu Walter Kliers Shakespeare-Buch 3/04, 706-709

Illig, H.: Die Christianisierung über den Limes. Reihengräber, irische Mission, Bistümer 1/05, 15-35 

-: Alte Kreuze, alte Throne und Byzanz. Bestätigungen in der Mittelalterdebatte 1/05, 111-124

-: Saurierimpakt in Turbulenzen 1/05, 232-234 

-: Jenseits mancher Grenzen. Jahrestreffen 2005 am 6./7. Mai in Zürich 2/05, 260-269   

-: Göbekli Tepe – die Altsteinzeit war ‚vorgestern’ 2/05, 275-286

-: Antwort auf Ulrich Voigt 2/05, 472-481

-: Bernstorf: ‚Bayrisch-Mykene’ 3/05, 507-510 

-: Wilhelm von Volpiano. Im Schnittpunkt von Zeiten und Linien 3/05, 635-660

-: Die Meistersinger von Deutschland. 10 Jahre Karlsverwerfungen und -debatten 3/05,  681-700       

Illig, H.: Geometrischer Stil und Dark Ages. Griechen · Etrusker · Ägypter 1/06, 58-79 

-: Ambos und Kanzeln – eine vom Schachspiel flankierte Entwicklung 1/06, 103-120

-: Italia praeparata 1/06, 135-140

-: Karlsevolutionen und Karlskuriosa. Rupertuskreuz, Jubiläen und eine neue Karolingerpfalz [mit Jürgen v. Strauwitz] 1/06, 146-163

-: Aufhellungen um Caesars Frühlingspunkt. Das republikanische Rom ohne fixe Chronologie 1/06, 199-207  

-: Gerät der Evolutionismus ins Abseits? Ulrich Kutschera – Hermann Müller-Karpe 1/06, 213-238

-: Rungholt: Nordfriesisches Mykene? Hans Peter Duerrs Bericht. Eine Rezension 1/06, 263 ff.

-: Nebra und MUL.APIN oder Wann beginnt wissenschaftliche Astronomie? 2/06, 293-306 

-: Wiederholter C14-Unfug. Erneut Geistes- gegen Naturwissenschaften bei Santorin, St-Odile und Kruzifixen 2/06, 400-403

-: Aachen, Köln und Hamburg. Zwischen Vandalismus und Vergeblichkeit 2/06, 497-504

-: Theseus samt Hinweisen 2/06, 530 

-: Auf nach Kassel zum Jahrestreffen 3/06, 532-536

-: Chronologie aus der Sicht von 1800. Johann Jahn – ein Protokoll 3/06, 547-550 

-: Karleskes zwischen Aachen und Ingolstadt 3/06, 672-676   

-: Konzertierte Fälschungen. Glastonbury, Wells und Saint-Denis 3/06, 692-712

-: 297 Jahre – zur Länge der Phantomzeit 3/06, 765-776

-: Nachtarock zu Themen im Heft 3/06, 777-780  

Illig, H.: Mitarbeit erwünscht. Ein Weblog zur Fantomzeit 1/07, 4-8 [mit J. Beaufort, H.-E. Korth, A. Otte] 

-: Einwendung zu Bernstorf 1/07, 20 

-: Bronzezeitliche Astronomie. Anmerkungen zu Martin Kerners Buch 1/07, 21-26

-: Hehre Wissenschaft? Zu Heinsohn Sumerer-Buch ein Protokoll 1/07, 44-50   

-: Einwendung des Herausgebers [zu Korth: Morosow 1/07, 134-150] 1/07, 151

-: Karolingische Komputistik? Zu Beda und Borst, Bischoff, Theophanes und Isidor 1/07, 156-184

-: Die Misere der Mittelalter-Archäologie. Hamburg – Ingolstadt – Münster 1/07, 213-223

-: Nachtarock rer. nat. 1/07, 230-238

-: Kuriosa 1/07, 236-238

-: Istrianisches als Jahrestreffensurrogat 2/07, 247-271

-: St. Pantaleon – vier Rekorde fürs Guinness. Sven Schütte als karolingischer Lückenbüßer 2/07, 341-368

-: Arbeitsentlastung für Wibald. Eine Wandlung der These von Hans Constantin Faußner 2/07, 407- 412   

-: Antwort auf den Brief von Chr. Blöss 2/07, 506 f.

-: Ein Verfälscher am Werk. Replik auf Ralf Molkenthins Kritik 2/07, 511-526

-: Kaleidoskop 2/07, 527-538 

-: Verdoppelter Pseudo-Dionysius 3/07, 622-626

-: Dekadenz und Aachens Aufschwung. Das Frühmittelalter in der Forschung 3/07, 682-686

-: Von Willemsen bis Weishaupt. Von alten und neuen Lügen 3/07, 717-723

-: Zwischen Erde und Mond. Zahlen- und Messprobleme [mit Tom Reinhard] 3/07, 767-779

-: James Hutton: noch einer, der die Zeit fand. Eine Rezension 3/07, 780-783  

-: Biologie beim Ägyptologen. Jean Jacques Barthélemy 3/07, 784-786

-: Thor Heyerdahl – erneut desavouiert. Zum fünften Todestag (1914–2002) 3/07, 800-802

Illig, H.: Monkodonja – ein istrianisches Mykene. Castellieri – Gradine – Gradišce 1/08, 4-16

-: Olympia, Venus und Epagomenen 1/08, 39-45

 -: Troia in Kilikien? Zur Homer-Version von Raoul Schrott 1/08, 46-55

-: Zweite Skythenausstellung in München 1/08, 56-65

-: Standortbestimmung für die Chronologiekritik in Abstimmung mit Gunnar Heinsohn und Konsultation von Jan Beaufort und Andreas Otte 1/08, 193-205 

-: Köln im Frühdatierungsfieber. Wie oft wird Sven Schütte noch zum Auslöser? 1/08, 210-217

-: Von der unergründlichen Wahrheit. Amerika und Amerigo Vespucci 1/08, 218-236 [mit P. Mikolasch]

-: Giorgione als Ausnahme-Astronom. Franz Keim entdeckt den Entdecker der Jupitermonde 1/08, 237-240

-: Chimäre Brescello. Guareschi, Don Camillo und die Langobarden 2/08, 345-351

-: Frauenchiemsee – noch älter!? Vom konsequenten Agilolfingisieren 2/08, 386-414 

-: Münchens 850. Geburtstag 2/08, 415-418

-: Funde aus dem Frühmittelalter [mit Christa Gottwald, Dieter Helbig, Andreas Otte, Franz Siepe] 2/08, 419-423    

-: Amerika, China und der Rest der Welt? Gavin Menzies und Alexander v. Wuthenau, mit Anhang [zu Oswald Dreyer-Eimbcke] 2/08, 459-473

-: Katastrophische Aktualitäten 2/08, 474-477

-: Eiszeiten und ein evolutiver Hoffnungsschimmer 2/08, 498-505

-: „Adernsterne“ – nüchterne Radiästhesie? Eine Rezension 2/08, 506-510

-: Dies und Jenes. Trouvaillen bis zurück zur Erdbildung 2/08, 511-514 

-: Jubiläen ohne Ende. 20 / 25 / 65 / 75 /80 / 12.000 / 18.000. Ein Jubilarium 3/08, 515-525

-: C14 kann blind machen. Eine Reverenz an Gunnar Heinsohn, den Bekämpfer überhöhter Datierungen 3/08, 617-623

-: Das Menschengeschlecht – sesshaft ! Josef Reichholf antwortet auf Gunnar Heinsohn. Eine Rezension 3/08, 624-626  

-: Zum Klimawandel. Für den Treibhauseffektgegner Gunnar Heinsohn 3/08, 627-630

-: Weimar, abseits der Klassik. Tagungsbericht zum Jahrestreffen am 3./4. Oktober 3/08, 778-780

Illig, H.: Jan Assmanns „kulturelles Gedächtnis“ im Forschungskontext. Eine Rezension von Franz Siepe samt einer Betrachtung von H. Illig 1/09, 52-62

-: Anmerkung des Herausgebers zu K. Weissgerber 1/09, 109 f., 138

-: Fehlende Kreuzgänge und Benediktiner. Entwicklung von Bautyp und Orden 1/09, 194-219

-: Ein Silberpfennig auf der Goldwaage. Der solitäre ‚vorkönigliche‘ Pippin-Denar 1/09, 220-223 

-: Armseliges Köln – romreiches Aachen 1/09, 224-230

-: Fälschungen aufdecken und publik machen. Historische Krimis von Monaldi & Sorti. Eine Rezension 1/09, 250-255

-: Karlsblüten in allen Frühlingsfarben 1/09, 256-258

-: Räder · Wagen · Wege. Scheibenrad, Speichenrad und Streitwagen 2/09, 260-275

-: Aachen im Glück? Köln · Rowley · P.M. · Legler 2/09, 473-487

-: Hat es sich ausgeprotscht? Eine fast surreale Szene 2/09, 488-491 

-: Abschied vom Darwinismus? Seit Jahrzehnten erwartet: Joachim Bauers Ansatz 2/09, 492-498 

-: Dacqués Erdzeitalter, achtzig Jahre später. Aktualismus und Katastrophismus 2/09, 499-508

-: Funde, Befunde und Interpretationen 2/09, 509-514   

-: Das Labyrinth. Verwirrung über zwei dark ages hinweg 3/09, 516-544

-: Zwischen Arius und Athanas. Eine Standortbestimmung 3/09, 612-619

-: Santiago de Compostela. Erfindung einer besonderen Wallfahrt 3/09, 644-663

-: Flechtwerk und Planetenlauf 3/09, 684-694

-: Abschied von Salaì. Die fortgesetzte Fälschungsaufklärerei enttäuscht 3/09, 700-702

-: Alfred de Grazia. 90. Geburtstag am 29. 12. 2009 3/09, 743-745

-: Diverses 3/09, 762-770

Illig, H.: (Vier Ergänzungen zu K. Weissgerber und E. Otto) 1/10, 68   

-: Weihnachten und Ostern – ihre heutigen Datierungen. Eine Hilfestellung 1/10, 96-98

-: Bayern unter den Römern. Eine Rezension 1/10, 109-115

-: Beda multiplicabilis: Ein Wissenschaftler des 11. Jh. als Sammelbegriff 1/10, 163-168 

-: Jubiläum: Zehn Jahre Warten auf Schütte. „Forschung, die zum Himmel stinkt“? Eine Würdigung 1/10, 198-208

-: Fomenko und die Folgen. Pompeji als Beispiel für historisches Freibeutertum 1/10, 218-234

-: Die Erfindung des jüdischen Volkes. Rezension 2/10, 303-309

-: Vorsicht: Fischgenuss lässt Ihre Knochen altern! Eine C14-Glosse 2/10, 425-427  

-: Münzen zur Wikingerzeit. Drei Bezugsjahre für die Hidschra-Rechnung 2/10, 435-456

-: Johannes Fried widerlegt eigene Memorik und missachtet Prioritäten. Auch Max Kerner beginnt zu fiktionalisieren 2/10, 465-476

-: WikipediA und die Wahrheit. Erfahrungen mit einem Mammutprojekt 2/10, 489-496

 -: August H. C. Gelpke, Katastrophist 2/10, 503-507

-: Diverses 2/10, 510-514

-: Chiemseefreuden in Aiterbach. Das Jahrestreffen am 30./31. Oktober 3/10, 517-520

-: In memoriam Prof. Dr. Hans-Ulrich Niemitz [J. Beaufort/ A. Otte] 3/10, 521 

-: Ötzi im Hochgebirge bestattet? Römische Wissenschaftler bieten Bozen Paroli 3/10, 525-527

-: Boulanger und Adam Weishaupt. Katastrophistisches bei den Illuminaten 3/10, 554-572

-: Germania und/oder Ultima Thule? Eine Rezension 3/10, 608-611

-: Mittelalterliche Aktivitäten von Aachen bis Wien 3/10, 640-647

-: Logik und Ökonomie der Fälscher: Primat des Papstes · Heiraten und Kinder bei Merowingern und   Karolingern · Photios I. 3/10, 662-685

-: Abwehrk(r)ämpfe bei WikipediA. Wissenschaftler diffamieren inkognito 3/10, 694-704

-: Nicht zuletzt 3/10, 769-770   

Illig, H.: 20 Jahre erfundenes Mittelalter. Ein Rück- und Ausblick 1/11, 5-9

-: Aktuelle Kontroversen 1/11, 10-28

-: Die Debatte um das erfundene Mittelalter. Stimmen der Gegner und seiner Verteidiger 1/11, 29-50

-: Aktualitäten aus der Karolingerzeit. Zwischen Madrid, Aachen, Höxter, Dubrovnik – Wikinger und Konstantin VII. 1/11, 51-64

-: Zwischen den Kalenderreformen von Cäsar und Gregor XIII. liegen nur 1.330 Jahre. Kalendarisch bestätigt: die These vom erfundenen Mittelalter 1/11, 65-74

-: Vom Palasträtsel zur Null 1/11, 77-82

-: Wahr wird falsch und falsch wird wahr. Preisung 1/11, 194-196

-: Keltenausstellung in Völklingen. Bericht 1/11, 215-217

-: Waldseemüller, Karten und Amerika. Rezension 1/11, 249-254

-: Das Wirken der Zisterzienser. Eine Ergänzung 2/11, 285-290

-: Illig, H.: Capitulare de villis als Verwaltungsorgie. Eine Betrachtung 2/11, 295-304

-: Kölns Leiden an der Archäologischen Zone. Eine Zustandsbeschreibung 2/11, 305-308 

-: Erfundenes England. Zwischen Rekonstruktionskritik und Neuansatz 2/11, 339-354

-: Byzanz im Visier. Erinnerung und Zukunft 2/11, 424-428

-: Starb Karl der Große in Pompeji? Eine Roman-Rezension [Oliver Henkel] 2/11, 474-475

-: Allerlei 2/11, 512-514 

-: Sieben Severine. Eine Zusammenschau 3/11, 527-535

-: Die Befestigungen von Rom und Konstantinopel 3/11, 536-550

-: Reichskirche, Konstantin und Theodosius. Gedanken zu einer Konstantin-Biographie 3/11, 611-617

-: Verdoppelte Phantomzeit? Eine Abwägung 3/11, 651-680

-: Das Reich Karls des Großen. Eine Kritik 3/11, 715-721

-: Jahrtausend-Katastrophen. Unwetter, Tsunamis und Impakte in Europa [mit Gerhard Anwander] 3/11, 722- 728 

Illig, H.: Die ersten Amerikaner in Europa 1/12, 11-14 

-: Rubikon – wo der Würfel fiel. Ein politisches Kalenderblatt 1/12, 15-17

-: Die Kaiserliste. Die Sicht um 1500, um 1150 und davor 1/12, 29-41   

-: Ostia antica, Roms Hafenstadt. Ausgrabung contra überlange Zeitkürzung 1/12, 99-124

-: Das Mysterium der Zeit. Eine Rezension 1/12, 171-179

-: ‘10 kleine Karolinger’. Ihre einstige Krypta von Sant’Antimo 1/12, 180-183

-: Aachens Baudatum im Einklang mit allen Indizien 1/12, 187-196

-: Zwischen Aachen und Impakten. Kurios bis bedenkenswert 1/12, 247-258

-: Ein Nachtrag zu Ehren von Umberto Eco. 80. Geburtstag am 5. Januar 2012 [Nachwort zu K. Weissgerber: Ein weiterer Zeitsprung] 1/12, 245 f.

-: Dr. Klaus Weissgerber. Ein Nachruf 2/12, 260 f. + Die Pharaonen bis Alexander 2/12, 262-265 [für K. Weissgerber]

-: Altes Blutopfer in Gegenwart und Zukunft 2/12, 266-288

-: Die vergessenen Samaritaner. Ein Hinweis 2/12, 289-291 

-: Untergang der antiken Kultur. Rolf Bergmeier benennt den Hauptverantwortlichen. Eine Rezension 2/12, 342-344

-: Auch Phantomzeit kann fiktiv sein. Eine Antwort auf Gunnar Heinsohns doppelte Phantomzeit 2/12, 394-419

-: Aachen auf dem Reißbrett. Ulrike Heckner entwirft die Pfalzkapelle 2/12, 424-431

-: Rein in die Karolinger - raus aus den Karolingern. Ibbenbüren – St-Maurice d’Agaune – Quedlinburg 2/12, 432-439

-: Schapiro, Meyer: Ein Relief in Rodez und die Anfänge der romanischen Plastik in Südfrankreich. Auszüge 2/12, 440-443 [Herausgabe durch HI]

-: Blinder Glaube an Poggio Bracciolini. Stephen Greenblatts Annäherung. Eine Rezension 2/12, 453-459

 -: Zeitensprünge querbeet 2/12, 502-514

-: Sine granum salis 3/12, 519

-: Pures Gold in Echnatons Grab. Eine Anmerkung zu A. Grimm und H. Schlögl 3/12, 534-541

-: Querelen um Qumran. Eine aktuelle Retrospektive 3/12, 542-572 

-: Opferreligionen heute und jüdischer Glaube als neue Religion nach +70 3/12, 573-581

-: Aachen nimmt sich unter die Lupe. Eine Rezension 3/12, 617-633

-: Frauenchiemsee offiziell wieder jünger 3/12, 646-649

-: Wohin gehört die Tang-Dynastie? Eine Sichtung 3/12, 677-697

-: Nährende und veraltende Elektrizität? Eine Rezension 3/12, 732-734  

-: Verschiedenstes 3/12, 765-770

Illig, H.: Gerhard Anwander: 11.6.1945 – 17 1.2013. Ein Nachruf 1/13, 5-7

-: Dr. Detlef Suhr: 3. 11.1962 – 28.1.2013. In memoriam 1/13, 8 

-: Horken, Krohne, Krieg und Nachkrieg. Ein musischer Prähistoriker aus Gräfelfing 1/13, 9-29

-: Amtsinsignien des Pharao. Herrscher über Beduinen und Bauern 1/13, 67-72

-: Kölner Geklüngel anno 2013 1/13, 95-112

-: Mittellatein und Karls Renaissance [mit J. Kämmerer] 1/13, 183-189

-: Was wissen wir vom frühen Islam? 1/13, 190-201

-: Der Fluch des 20. Jahrhunderts. Richard von Schirach über die Atombombe. Eine Rezension 1/13, 246-251 

-: Neues aus allen Zeiten 1/13, 252-258

-: Neue Pyramidenbauvorschläge. Bücher von Horst Leidel und Frank Müller-Römer 2/13, 260-281

-: Ägyptische Tempel – griechisch-römisch kopiert 2/13, 297-304

-: Das neue Ägyptische Museum München. Eine Sichtung 2/13, 305-308

-: Kraggewölbe bis zur Gegenwart [Rezension Renate Löbbecke] 2/13, 335-341

Illig, H.: Aquileia und Grado. Zwei konkurrierende Bistümer vom frühen Christentum bis zum Hochmittelalter 2/13, 353-382

-: Unvereinbare Königskinder 2/13, 413 f. 

-: Erstmals ein Archäologe! Das erfundene Mittelalter wird in Graz diskutiert 2/13, 426-443

-: Von Graz nach Gräfelfing durch etliche Untiefen 2/13, 444-447

-: Bonaventura: Zeitensprünge um Darwin, 1804 publiziert 2/13, 448-452

-: Karl Popper und Charles Darwin. Zur Diskussion 2/13, 453-459 

-: Antwort auf Raphael Haumann 2/13, 460-464

-: Abschluss der zehnbändigen Kriminalgeschichte des Christentums von Karlheinz Deschner. Ein Dank 2/13, 465-468

-: Kleinfunde, Randbefunde 2/13, 511-514

-: Satan oder Lucifer · Eine grundsätzliche Velikovsky-Kritik 3/13, 539-561

-: Alexander – ruhelos wie eh und je. Zur Rosenheimer Ausstellung einige Notizen 3/13, 562-566

-: Die Entdeckungen Amerikas zwischen Legenden und Fakten. Eine Sichtung zum Diffusionismus 3/13,  583-598 

-: Häresie in Aquileia. Eine Übersicht 3/13, 612-616

-: Protokoll der Podiumsdiskussion am 14. Mai 2013 im Meerscheinschlösschen der Karl-Franzens-Universität in Graz 3/13, 617-648

-: Kommentar zur Podiumsdiskussion in Graz 3/13, 649-652

-: Die Jungsteinzeit im Mittelalter? Eine Ginenthal-Rezension 3/13, 653-667

-: Wie gingen die Uhren in England? Steve Mitchells Phantomzeiten. Eine Rezension 3/13, 668-676

-: Vielleicht ein Versuchsballon? Eine Korth-Rezension 3/13, 677-681

-: Industrielle Revolution im Mittelalter. Mühlen, Hämmer und Kanäle 3/13, 682- 697

-: Vom Großinquisitor und von den Karolinger. Ein Literaturfund 3/13, 698-701

-: Von Buddha zur Verschwörungstheorie. Diverses 3/13, 741-749

Illig, H.: Editorial oder H. Illigs Karlssequenz 1/14, 3 f.

-: Frieds Karl 1/14, 5-27

-: Blicke auf Karl und Einhard. Fünf Rezensionen 1/14, 28-44

-: Fluxus – Karl – geschwurbelt. Eine Bredekamp-Rezension 1/14, 45-54

-: Blätterrauschen zu Karls 1200. Todestag. Ein Potpourri 1/14, 55-66

-: Gedrucktes zum Karls-Jubiläum 1/14, 67-70

-: Karl der Große auf dem Bildschirm 1/14, 71-80

-: Aachen: Macht hoch die Tür! Es kommt der Herr der Herrlichkeit 1/14, 81 f.

-: Hammaburg – Hamburg – Humbug? Wie mit Gewalt karolingisiert wird 1/14, 83-92

-: Mainz wie im Fasching. Der älteste Dom Deutschlands als nächster Jahrhundertfund 1/14, 93-97

-: Erste Karlsausstellungen, u.a. in Zürich und Osnabrück, dazu ein Ausblick 1/14, 98-106

-: Karls-Veranstaltungen von Aachen bis Zürich 1/14, 107-110

 -: Wir ziehen (nicht) in den Krieg. Überlegungen zur Logistik der Karolinger 1/14, 111-120

-: Hat die Bibel doch recht? Eine Ergänzung 1/14, 181-184

-: Das wüstentaugliche Dromedar, Produkt herkömmlich gesehener Evolution? 1/14, 216-223

-: Fälscher, Täuscher und Gelehrte. Ein Fliegenschiss als Richtbeil [Bredekamp-Studie] 1/14, 233-242 

-: Alte und neue Literaturfunde 1/14, 243-248

-: Ein Leserbrief und manch’ Anderes 1/14, 252-258

-: Neues zu Aachens Pfalz, aus örtlichen Quellen destilliert 2/14, 260-277

-: Aachens Remake. Zu drei Ausstellungen 2/14, 278-287

-: Karls-Aktivitäten landauf, landab. Ein Streifzug 2/14, 288-294 

-: Karleske Bücherlese 2/14, 295-297

-: Gedrucktes zum Karls-Jubiläum 2/14, 298 f.

Illig, H.: Römische Fossa Carolina 2/14, 300-328 

-: Ergänzung: Zwei unvollendete Kanalbauversuche, zwei erfolgreiche, aber sinnlose Kanalbauten 2/14, 329 f.

-: Karls Logistik, ein mühseliger Erkundungsmarsch 2/14, 331-337

-: Frühes Christentum in Rom 2/14, 378-406

-: Mithras mit der phrygischen Mütze. Drei Betrachtungen 2/14, 407-427

-: Konrad Spindler und der Ötzi. Der Zweifel bleibt 2/14, 494-501

-: Nekrologe 2/14, 508 f. 

-: En passant 2/14, 510-514

-: Aachens Marienkirche: Archäologie und Schriftquellen. Eine weitere Sichtung 3/14, 517-531

-: Immer neue Bücher zu Karl. Ein durchkreuztes Blättermeer 3/14, 532-537

-: Karl – omnipräsent von Aachen bis Zürich 3/14, 538-555

-: Hammaburg allein für Hamburger? Entzugserscheinungen 3/14, 556 f.

-: ‘Borgolte schützt Überlingens wackliges Jubiläum vor Unhold’ 3/14, 561-566

-: In memoriam Günter Lüling 3/14, 627-630

-: Neues aus Bernstorf, Nebra und Cornwall. „Bayernkrimi“, Gold und Pernicka 3/14, 631-644 

-: Amenophis III. = IV. Echnaton. Neues Licht auf Amarna und den Aton-Kult 3/14, 662-691

-: Kija = Satamun = Nofretete. Eine Bereinigung 3/14, 692-700

-: Königliche Verschlusssache. Verschwörungstheoretisches Beispiel Bayern 3/14, 731-745

-: Schavan und die Wissenschaft. ‘Scientific dissonances’ 3/14, 746-749

-: Diverses zwischen Dinos und Death Valley 3/14, 754-757

Illig, H.: Neues zu Nebras Himmelsscheibe. Zur Neuerscheinung von Josef M. Mayer 1/15, 4-7

-: Parzinger – ein Abgleich 1/15, 21-23

-: Antwort auf die Einwände von Otto Ernst 1/15, 28-31

-: Mauerbau vor der Zeitenwende – Wie lief die Entwicklungslinie? 1/15, 32-44

- Griechenlands Dunkle Jahrhunderte. Eine Zeitbestimmung 1/15, 45-74

-: Augustin - Alkuin - Anselm. Hermann Detering verteilt ihre Werke um 1/15, 94-101

-: Fiktive Hammaburg im Riesenformat. Eine Klarstellung 1/15, 139-167

-: Ulfberht bei den Wikingern. Von Schwertfegern und -schwingern 1/15, 170-184

-: Wessobrunner Gebet. Zum Jubiläum ein knapper Hinweis 1/15, 185 f.

-: Karolische Presseschau am Ende? Nachlese 1/15, 187-192

-: Giorgione und „die drei Weisen” 1/15, 193-198

-: Zu viel der Unwahrscheinlichkeit. Dawkins kann Darwin auch mit Äonen nicht retten 1/15, 227-237

-: Kunterbuntes. Gesammelt von 1/15, 153-257

-: Meteoreisen-Meißel an Cheops’ Pyramide? Eine Ergänzung zu Veit Rösler 2/15, 271-276

-: Ein Pferd als Perpetuum mobile? Eine logistische Volte 2/15, 282-285

-: Großbritannien während der dark ages. Erhaltene Bauten und Siedlungsreste 2/15, 306-335

-: Irland und seine Hochkreuze 2/15, 336-361

-: Frühmittelalter auf den britischen Inseln. Zusammenführung 2/15, 362-387

-: Genese der Baiern. Das Fortleben römischer Macht im Westen nach 476. Ein ausgreifender Rückblick 2/15, 396-412

-: Fröttmaning – wie ein schlechter Kirchenscherz 2/15, 413-417

-: Altöttings mehr als schwimmende Datierung. Ein Abgleich 2/15, 418-424

-: Entgegnung auf Volker Hoffmann 2/15, 440-443

-: Der Bauherr von Aachens Pfalzkirche 2/15, 444-457

-: Gedenken an Günter Lüling oder ein Symposium zur Eigen-Exkulpation? 2/15, 458-462

-: Zum neuen Bild vom frühen Islam, gezeichnet von Norbert Pressburg. Eine Rezension 2/15, 463-479

-: Hallucigenia – avers, revers, dorsal, ventral. Zur Evolution im Kambrium 2/15, 487-490

-: Bernhard von Gudden und Ludwig II. Eine ergänzende Rezension 2/15, 501-505

-: Zeitsprünge von Tut bis Karl 2/15, 506-514

 Illig, H.: Von Null auf 100 in 27 Jahren 3/15, 515-517

-: Dank an die AutorInnen der Zeitensprünge 3/15, 518-523

-: Rainer-M. Weiss · Helms Museum Hamburg · Zeitverwerfungen um Neandertaler 3/15, 524-527

-: Neue Ansätze zum Bau der Cheopspyramide · Befunde von Görlitz und Erdmann · Eine ausgreifende  Besprechung 3/15, 528-541

-: Vom Ende der Bronzezeit · Rezension des Buches von Eric H. Cline 3/15, 547-557

-: Archäoastronomische Rekonstruktionen · Eine Erwiderung 3/15, 600-606

-: Armenische Baukunst im frühen Mittelalter 3/15, 624-653

-: Urkunden fälschen · Resultate des einschlägigen Kongresses 3/15, 654-682 

-: Fakt – Fake – Fiktion – Fälschung · Auch eine Rezension 3/15, 683-685

-: Karl d. Gr.: Ego sum Carolus fictivus. Nach Diktat ausgeritten 3/15, 688-698

-: Karl und Gral, Gral = Karl? Eine gescheiterte Phantasmagorie 3/15, 699-703

-: Frieds Canossa · Vom Fehlversuch zum breit geführten Ansatz 3/15, 704-728

-: Trauriges, Erfreuliches und Skurriles 3715, 748-756

-: Hinter haarfeinen Fugen neue Welten? Hans Jelittos Pyramiden-Buch – ein Paradigmenwechsel? 1/16, 4-23

-: Diskos von Phaistos – Verfälschung des Minos 1/16, 24-32

-: Zu den Wurzeln der Chachapoyas · Ein kritischer Rückblick 1/16, 40-44

-: Der Untergang zweier Geschlechter · Zum direkten Übergang von 614 nach 911 1/16, 54-58

-: Ochs und Esel, Traubentreten · Zur Datierung des Capitulare de villis 1/16, 59-66

-: Glocken für Karl? Eine Abgrenzung 1/16, 67-72

-: Frankfurt-Höchst und seine Justinus-Kirche · Eine 1225-Jahres-Würdigung 1/16, 73-77

-: Italien: Die Leere der Fülle 1/16, 78-110

-: Tricksereien mit Schalttag und Kalender [mit Werner Frank] 1/16, 111-114

-: Denk- und Merkwürdigkeiten · Eine Zusammen Stellung 1/16, 119-129

Illig, H.: Bernstorf auf der Zielgeraden · Archäometallurg auf dem Holzweg? 2/16, 132-135

-: Kommentare zum pyramidalen Fugenrätsel [mit H. Illig] 2/16, 136 f.

-: Das Fehlen richtiger Bibliotheken und zugehöriger Räume vor 1350 2/16, 138-178

-: Carolus minimus? Rezension von Rolf Bergmeiers jüngstem Buch 2/16, 179-186

-: Von Karl und mittelalterlichen Fälschungen · Zwei Rundfunksendungen 2/16, 187 f.

-: „Eine Geschichte des Weltuntergangs” · Kalenderüberlegungen zu Frieds Neuerscheinung 2/16, 189-194

-: Der rätselhafte Koran · Eine Rezension, dazu ein neuer Datierungsansatz für den Islam 2/16, 195-206

-: Zum Ende der Phantomzeit · Eine Präzisierung 2/16, 207-209

-: Kommentar zum Ansatz der Larssons und ein weiterer Zwischenstand nach 2006 2/16, 239-242

-: Christoph Marx, 1931 – 2016 2/16, 264

-: Übers Vogelhirn 2/16, 265-275

-: Tod dem Schönen! · Eine zynische Anklage 2/16, 276-281

-: Neues von den Dracologen? Josef Reichholf über seltsames Getier · Eine Rezension 2/16, 282-285

-: Caesar, Hobbits und uns Karl · Fundsachen 2/16, 286-290

-: Corveys Westbau endgültig römisch · Spurensuche mit Klabes und Odysseus 3/16, 307-324

-: Phantomzeit der Larssons oder Der Anspruch der „sciences“ 3/16, 329-338

-: „Leuchtturmforschung“ im Karlsgraben · Eine Fortsetzungsgeschichte 3/16, 339-348

-: Marmor, Stein und Eisen hält · Eine Bestandsaufnahme karolingischer Baukunst · Rezension 3/16, 349-357

-: Wo waren die mittelalterlichen Skriptorien? oder Die Umdatierung des St. Galler Pseudoplans 3/16, 365- 407

-: Der überfällige Eintritt in den englischen Sprachraum – Emmet Scotts Guide 3/16, 408-411

-: In Karl, um Karl und um Karl herum 3/16, 412-419

-: Verschwörungstheorien bis zum Abwinken · Ein Blick in die Abgründe des Wissenschaftsbetriebes 3/16, 420-422

-: Die Philosophie des Als Ob · Hans Vaihingers Bestimmung der Fiktion 3/16-435-439

-: Hirngröße und Spezialisierung · Neue Relationen 3/16, 440-443

-: Von Bärtierchen bis zu den Baiern 3/16, 444-447


Jünger, Ernst: - [zu Byblos; Aus der Klassikerabteilung] 1/98, 117 f.

Jurisch, Alexander: Die Germania und die Germanen oder gegen den grundlosen Kahlschlag in der Geschichte 4/96, 429-435

-: Anmerkungen zu Topper als neuerliche Antwort 2/97, 232-234

-: - [Leserbrief zum Frühmittelalter auf Ischia] 2/00, 360 f.   


Kämmerer, Jens: „Bedenken zur Vorgeschichtsforschung“. Ein Beitrag zur Kulturgeschichte des Zweifels  3/10, 522-524

-: Mittellatein und Karls Renaissance [mit H. Illig] 1/13, 183-189

Kaiser, Reinhold: - [Zitate] 2/95, 181 

Kaltenstadler, Wilhelm: Frauen und Schlangen im alten Elam. Eine Rezension [H. Koch] 3/07, 550-557 

-: Dattenböck und das Nibelungenlied. Eine Buchbesprechung 2/11, 476-477

Karl der Große: - [Leserbrief aus der Fiktionalität] 2/97, 286

Katzinger, Willibald: Ein Anti-Illig-Buch, das ganz ohne ihn auskommt 2/01, 258-265

Keller, Stefan: Aus der mittelalterlichen Geschichtsretorte (St. Theodul; Hans Domenig) 4/97, 668 f.

Kelley, E. Morgan: Mythras und Perseus 2/90, 53-59 

-: Phonologische Veränderungen 2/91, 30-32

-: Die Entzifferung der Stammesnamen. Deutsch und die Franken 5/91, 53-64

-: Zum „indogermanischen Stammbaum“ 3/92, 25-31 

Kerner, Martin: Bronzezeitliche Astronomie. Das Steinbeil von Radewell - ein luni-solar-planetarer Kalender 2/06, 269-281 

-: Der Goldhut von Schifferstadt. Ein olympischer Venus-Kalender 2/06, 282-292

-: Zeitnormal und Clepsydra (Wasseruhr) 3/06, 610-615

-: Das goldene Zepter von Bernstorf 1/07, 12-20

-: Das Steinbeil von Günserode 2/07, 276-278

-: Die monolithische Kreisplatte vom Kloster Gauenstein bei Schruns im Montafon 3/07, 558-565

-: Das lunare Kalender-Observatorium in Wangs 1/08, 17-31

-: Die Olympiade und der Venuskalender 1/08, 32-38    

-: Die Goldscheibe von Moordorf als Venus-Kalender 3/08, 750-756

-: Die Horizontbögen der Nebra-Scheibe 1/09, 39-42 

Kiefl, Walter: Nechos Afrikaumschiffung – Seemännische Großtat oder antipersische Propaganda? 1/02, 13-17

Klamt, Martin: Jesu Geburt im Jahr 292 n. Chr.? [mit G. Dehn, H. Illig] 2/03, 343-348

Klier, Walter: Eine große, eigensinnige Forscherin. Ein Nachruf auf Johanna Felmayer 3/00, 495-497 

-: Das Rätsel Shakespeare, neu bedacht von Mr Sobran 4/02, 746-749

-: - [Leserbrief zu N. Wandruszka; Teppich von Bayeux] 2/04, 487 f.     

-: Der Vielfachgelehrte. Über Gunnar Heinsohn zum 65. Geburtstag 3/08, 631-634

Kloppenburg, Franz: Quousque tandem ... Wie lange noch verschließt man sich der eindeutigen Quellenlage für die Festlegung des Ortes der Varusniederlage? 1/99, 73-81  

-: Antike Schriftlichkeit contra Archäologie. Eine Antwort auf Gisela Albrecht 4/99, 579-582

-: Das Westwerk von Corvey – ein Problem ohne Ende? 3/07, 610-616

Knaust, Manfred: Das rituelle Ballspiel der präkolumbianischen Völker Mesoamerikas 2/94, 62-81 

Kniep, Klaus: - [Leserbrief zu H.P. Koch] 1/00, 176 f.   

Knopf, Tobias: Die Gurkentruppe. Ein mäßig verfremdetes Genrebild aus dem Orientalischen 1/90, 39-42

Koch, Heinrich P.: „Mudur“, der Himmelsdrache der Amur-Tungusen. Ältestes Zeugnis des Sintflutkometen? 4/99, 671-682

-: Ostasiatische Petroglyphen und die Urkatastrophe der Menschheit. Ein Nachtrag 3/00, 532-535

Koch, Marianne: Nachrichten aus der Provinz [mit A. Otte] 3/04, 704 f.

-: Originales vom Erzfälscher Wibald von Stablo 2/07, 389-406  

-: Prüfstein Rechtsgeschichte. Justinianische Spurenlese 1/08, 134-145 

-: Schliemanns Erbe und Osnabrücks fälschungsgesättigte Gründerzeit 3/09, 664-678

-: Glaube – Kredit. Ein rechtsgeschichtlicher Blick auf die Eigentumsverhältnisse von Kirche und Tempel 2/10, 339-358

-: Glaube und Kredit. Ein rechtsgeschichtlicher Blick auf die Eigentumsverhältnisse von Kirche und Tempel – Teil 2 1/11, 134-163  

-: Zeitenspringers Freud und Leid 1/12, 74-98  

-: Römische Rechtspflegeentwicklungen von Augustus bis Justinian 2/12, 306-334

-: Anmerkung aus aktuellem Anlass 2/12, 392 f.

-: Keine Lehnspyramide für Karl den Großen! Frischer Wind in akademischen Mittelalterstuben 2/14, 338-351

-: Zur Idee der chronologischen Verkoppelung von Caracalla und Diocletian bei Mathias Dumbs. Einspruch 1/15, 75-79

Kögel, Gerd: Was steht wirklich im Koran? Wie steht er zum Christentum? Die Thesen des Islamgelehrten Luxenberg 1/03, 191-203

Köhler, Siegwart: Zu den Sachsen. Eine Antwort auf Alexander Glahn [2008] 1/09, 88-91

Koenen, Krisztina: Als die Sonne stand 5/89, 5-7

Korth, Hans-Erdmann: Anomalie der 14C-Kalibrierkurve beweist Kalendersprung 1/02, 49-67

-: Gerbert von Aurillac † 12. Mai 1003 1/03, 209-221

 -: „Die Kurve ist Quatsch! Die ignorierte Phantomzeit als Fallgrube für Naturwissenschaftler 3/04, 688-692  

-: Europa-Geraden I. Auf den Spuren der Sonnwendlinien des Montblanc 1/05, 172-202   

-: Europa-Geraden II. Vom Ortasee zu Ambrosius und zu Friedrich II. 3/05, 635-660

-: Komputistik und Phantomzeitthese 3/05, 737-740 

-: Zur Chronologie des Abendlandes. Was belegen nachmessbare Zeitangaben? 1/06, 164-184 

-: Ein Schreiben des Leo von Vercelli 2/06, 410-4164

-: Mitarbeit erwünscht. Ein Weblog zur Fantomzeit 1/07, 4-8 [mit J. Beaufort, H. Illig, A. Otte]

-: Morosow: Die Offenbarung Johannis. Anmerkungen zum 100-jährigen Erscheinen 1/07, 134-150

-: Chronologie und Überlieferungen. Phantomzeit ohne Verschwörung 3/07, 724-743

-: Chronologie und Naturwissenschaft. Wie weit trägt die Phantomzeit-These? 3/07, 744-766

-: - [Leserbrief zu W. Benecken, 2/2007, 489 ff.] 3/07, 816 f.

Kratz, Hans-Jürgen: - [zu Mobbing und Hackordnung] 2/99, 351

Kratzer, Hans: Zitat 2/05, 498

Künkel, Hans: Das Auffindungswunder 2/02, 307 f. 


Landau, Roman: - [Leserbrief zur Zeitrechnung] 3/98, 509-511

-: - [Leserbrief zur Antwort auf seinen Leserbrief] 4/98, 658

Langer, Ingrid: - [zur Hackordnung, H.-J. Kratz] 2/99, 351  

Larson, Gary: Und Cheops baut weiter [Cartoon] 4/95, 515

-: - [Cartoon zu Neanderthaler und Cro-Magnon] 2/99, 347

Laszlo, Renate: Der hypothetische Dichter Cynewulf 2/06, 435-448 

-: Rätselhafte Zeitsprünge in England 3/06, 677-691

-: Der verdoppelte Autor der Historia Brittonum. Die Identität zwischen Ambrosius Aurelianus und Arthur 1/07, 94-104

-: Das St. Severusstift in Gemünden im Westerwald. Vom Schweigen zwischen erster und zweiter    Urkundennennung 2/07, 378-388 

-: In England gehen die Uhren anders. Die normannische Eroberung Englands – zeitverschoben 3/07, 687-716 

-: In England gehen die Uhren anders (Teil 2) 1/08, 163-192

-: Dunstan, erster Abt der englischen Nation. Über das Alter der Kirche von Glastonbury 2/08, 424-446

-: Runeninschrift und Weinfassrätsel 1/09, 168-193

-: Der englische Chronist Æthelweard. Neues über die Phantomzeit 2/09, 428-452 

-: Die Handschrift Troyes von Wilhelms Gesta Regum Anglorum 3/09, 620-638

-: Der ehrwürdige Beda und der heilige Cuthbert 1/10, 137-162

-: Der altenglische Gelehrte Alkuin von York 2/10, 359-388

-: Der altenglische Gelehrte Alkuin von York (II) 1/11, 83-106

-: Warum muss Alkuin in der Phantomzeit sterben? 2/11, 309-338

-: Der angelsächsische Codex Exoniensis 3/11, 681-698

-: Das elfte Rätsel des Exeterbuches 1/12, 197-211 

-: Das 40. Rätsel des angelsächsischen Exeterbuches 2/12, 444-452

-: - [Leserbrief zu Laszlo 2/12, 444-452] 3/12, 465

-: Simeons Geschichte der Kirche v. Durham 1/13, 141-169

-: Ein neu entdecktes Rätsel des Exeterbuches 1/13, 170-182

-: Die altenglische Literatur bestätigt die Phantomzeit 2/13, 383-399

-: Die Schlacht bei Argentoratum (Straßburg) oder das Rätsel über den Panzer 2/13, 400-412

LeBon, Gustave: Psychologie der Massen [ausgesucht von Konrad Fischer] 2/11, 509-511

Legler, Rolf: Replik auf Illig: Fehlende Kreuzgänge 2/09, 469-472 

Lelarge, Günter: Stichwort: Hardouin, Jean. Vom Umgang mit Wissen und Wahrheit 1/98, 156-162  

-: Ingelheim – karolingisch oder römisch? [mit H. Illig] 3/01, 467-492

Lenzen, Manuela: - [Zitat] 3/01, 554 

Lettner, Martin: SANCTUS AMOR PATRIAE. Einige notwendige Gedanken zur Geschichtswissenschaft  4/99, 629-633

Lewin, Karl-Heinz: - [Leserbrief zu ungarischen Runen] 1/03, 240 f.

-: Komputistik contra Phantomzeitthese. Führt der Computus Paschalis die Phantomzeitthese ad absurdum? 2/05, 455-464

-: Dom und Liebfrauen zu Trier. 1.690 Jahre Architekturgeschichte? (Trier I) 3/05, 670-680

-: 2.000 Jahre Trier - was blieb übrig ? Eine Untersuchung der Baudenkmäler (Trier II) 2/06, 483-496 

-: Nachtrag und Korrektur 2/06, 528 f.  

-: Trierische Spätantike (Trier III). Noch unchristlich oder schon Phantomzeit? 1/12, 125-154

-: Trierische Hinweise zu Konstantin (Trier IV) 1/15, 89-93

-: Frühes Christentum in Britannien ohne Kirchen(Britannia I) 3/15, 615-623

 -: Dendrochronologie und Archäoastronomie 2/16, 219-238

Liesching, Birgit: Begegnung mit Piri Reis [Leserbrief] 1/90, 51 f.

-: Bericht aus Toronto [Konferenz: Reconsidering Velikovsky 5/90, 46-54 

-: Cambridge II oder die Kometenmode. Ein Konferenzbericht 4/97, 686-697  

-: „Anomalous Eras – Best Evidence: Best Theory.“ Konferenz im Gladstone Hotel in  Toronto vom 28. – 30.     Juni 2005 2/05, 270-274

Lischke, Robert: - [Popper-Zitat] 3/99, 530

Löhner, Franz: Auf Granit beißen. Von den praktischen Möglichkeiten, Hartgestein zu bearbeiten [mit H. Illig]  2/92, 58-66

-: - [Leserbrief] 4/96, 552

-: Eine Erwiderung auf Armin Wirsching [mit H. Illig] 1/98, 14 f.

-: Einige Gedanken zu Arbeitsabläufen der Vorzeit und der dazu nötigen Technik 3/04, 503-517

-: Kupfer gegen Granit? Eine Anmerkung 2/13, 282-284

Lohrscheid, Hans: - [Leserbrief] 3/95, 363     

Lüling, Günter: Semitisch „Repha’im“ und „Teraphîm“ sowie griechisch „Orpheus“ 1/95, 31-35 

-: Europäische Investitur und archaisches semitisches Maskenwesen 4/95, 432-449  

-: Das Blutrecht (die Blutrache) der archaisch-mythischen Stammesgesellschaft. Zum schriftkulturellen Staatsrecht 2/99, 217-227

-: Das Problem Hebräer 2/00, 180-193

-: Leserbrief zu Klaus Weissgerber [zu 3/00] 2/01, 243

-: - [Hinweis auf „A Challenge to Islam for Reformation] 2/04, 241

-: Preußen von gestern und der Islam von morgen 2/07, 443-466 

-: Das verfälschte Geschichtsbild der Alten Welt im judäischen Alten Testament 1/13, 34-66

-: Neue Perspektiven für ein neues historisches Geschichtsbild für die in „Palästina“ seit -1150 nach einem Neuanfang suchenden Völkerschaften 3/13, 523-538

-: Urraum und Kleidung 1/14, 185-215

Luxenberg, Christoph: - [Zitat aus Interview] 1/04, 249 f. 


Maar, Michael: Wespe contra Darwin 4/89, 32 f.   

Maier, Hans Heinrich: Auch Rom ist nicht ewig 3/89, 40 f. 

Mantis, Egidius: Auf Schilling und Groschen 2/93, 76 f.

-: Unsere liebe Post. Ein Nachschlag 3/93, 145 

-: Die Post als Kulturfeind 3/95, 361

-: Die Post zockt ab 1/03, 242   

Marold, Winni: Gold und Silber: Sonne - Mond 2/89, 22 bzw. 49-54

-: Verborgener Fundamentalismus“ außerhalb der Bibel 4/89, 28-31

-: Vermutungen über Merkur 2/90, 60-69

-: Perseus, Mithras und das Stieropfer 5/90, 38-45

-: Paradies-Kultur. Wunschtraum oder Wirklichkeit? 1/92, 31-41

-: - [Leserbrief, Linguistik-Debatte] 4/92, 65

-: Menschenopfer bei den Azteken? 1/93, 83-89

-: Die geöffneten Löwenknie [Anmerkung] 2/93, 8 f.

-: Das lateinische Mirakel. Wurzelprobleme der Romanistik 2/93, 29-40

-: Gibt es „Homerische Zeiten“? 5/93, 37-57

-: - [Leserbrief] 5/93, 82 

-: Der Venus schwindender Schein 1/94, 89-96

-: Vereint im starken Glauben? Zu den Spekulationen über Menschenopferkulte 2/94, 82-97

-: - [Leserbrief] 4/94, 125    

Martin, Paul C.: Der erste Merkur baute Dämme 2/90, 76

-: Wie stark erhellen Münzen die „dark ages“ in Italien? Numismatik versus Illigs These. Teil I 4/94, 40-63  

-: Wie stark erhellen Münzen die „dark ages“ in Italien? Numismatik versus Illigs Thesen. Teil II: Die Silbermünzen der römischen Republik 2/95, 145-167 

-: Wie stark erhellen Münzen die „dark ages“ in Italien? Numismatik versus Illigs Thesen. Teil III: Die Goldmünzen der römischen Republik 3/95, 247-268

-: Datierung antiker Münzprägung mit Hilfe des Grönlandeises? 2/96, 163-168

-: Hinweis auf ein merowingisches Manuskript 2/96, 191-193

-: Können Münzen Karl den Großen retten? 1/00, 88-112

-: Was las man denn zur Karolingerzeit? Teil I 3/00, 449-475

-: Was las man denn zur Karolingerzeit? Teil II 4/00, 639-661  

-: Was las man denn zur Karolingerzeit? Teil III 2/01, 173-199

 -: Was las man denn zur Karolingerzeit? Teil IV 2/02, 247-277  

-: Der ubiquitäre Bonifaz und seine aktuelle Web-Page. Nach welchem Recht wurde das Kloster Fulda beschenkt? 3/02, 520-554 

Marx, Christoph: Datieren vor der Gregorianischen Kalenderreform 3/93, 38-45

-: - [Leserbrief] 4/94, 126    

-: - [Leserbrief] 1/95, 90

-: Darum ‚Auschwitz‘! Eine Entgegnung 2/95, 203-207

-: - [Leserbrief] 2/95, 213    

-: Generelles Historiographieschema 3/95, 352 f.

-: Europa von der Heiligen Jungfrau vergewaltigt 3/95, 360

-: - [Leserbrief] 3/95, 364    

-: Der (bislang) letzte „Große Ruck“ 3/96, 339-356    

-: Kollektive Verdrängung und Abhilfe 3/97, 531-533

-: - [Leserbrief zum LGR] 1/03, 239 f.

Meisegeier, Michael: Phantomzeitliche und phantomzeitnahe Bauten in Thüringen und Sachsen-Anhalt 2/06, 449-482

-: Phantomzeitliche und phantomzeitnahe Bauten in Thüringen und Sachsen-Anhalt. 1/10, 177-197

-: Frühchristlicher Kirchenbau – zu früh! (I) Rom, Jerusalem, Bethlehem, Konstantinopel 3/10, 612-639

-: Frühchristlicher Kirchenbau ... zu früh! Teil 2: Italien (ohne Rom) und Thessaloniki 2/11, 375-401

-: Frühchristlicher Kirchenbau … zu früh! Teil 3: Tebessa, Syrien, Frankenreich 3/11, 551-580

-: - [Leserbrief zu Illig 2/12, 432-439] 3/12, 465

Menting, Georg: Ist die spät- und postglaziale Waldgeschichte Mitteleuropas zu lang? 3/98, 352-381

-: Der Einfluss des Menschen auf die nacheiszeitliche Waldgeschichte Mitteleuropas 4/98, 536-567

-: Tod und Leben großer Säuger. Überlegungen zum Aussterben der pleistozänen Megafauna 1/99, 7-36  

-: Evolution in der Krise. Massensterben und Massenentfaltung in der Erdgeschichte 2/99, 321-347

-: Explosive Artbildung bei ostafrikanischen Buntbarschen 4/99, 634-657

-: Noch einmal zur explosiven Artbildung bei ostafrikanischen Buntbarschen, zum biologischen Artbegriff und  zum (Neo-)Darwinismus - eine Antwort auf Andreas Birken 1/00, 5-7

-: Replik auf Niestroj 1/00, 7

-: Matt Ridley: Eros und Evolution. Die Naturgeschichte der Sexualität 2/00, 339-358 

-: Funktioniert Darwins Evolutionsmechanismus? 4/00, 554-581

-: Neue Indizien für einen Meteoritenschlag am Ende des Erdaltertums 2/01, 338 f.  

-: Thomas Gold: ‘Velikovsky der heißen Tiefe’. Eine Besprechung 2/01, 348-351

Mikolasch, Hans-Peter: Flutsagen - Auszug aus Dr. M. Winternitz 2/90, 22   

-: Textile Muster als Katastrophenerinnerung 4/94, 99-115   

-: - [zu einem Asteroidenfund] 4/98, 685

-: Von der unergründlichen Wahrheit. Amerika und Amerigo Vespucci [mit H. Illig] 1/08, 218-236

-: 20 Jahre Gunnar Heinsohn oder wie ich lernte, mit der Krise zu leben 3/08, 635 f.

Müller, Zainab Angelika: Alles was glänzt... [Alchimie und Planeten] 2/89, 8 bzw. 55-62

-: Unvorsichtige Behauptungen zu Plato und Bewußtsein 1/90, 43-49

-: Die Quelle. Über die Zweifelhaftigkeit „alter“ Überlieferung 5/90, 15-19

-: Nachweis von Drogen im Altertum 2/91, 22-29

-: Urbilder der Seele? 3/91, 108-120

-: Indogermanische Ursuppe? 1/92, 45-50

-: Karl der Große und Harun al-Raschid. Kulturaustausch zwischen zwei großen Herrschern? 4/92, 104-118 

-: Die Ausrichtung der Pyramiden 5/93, 83

-: - [Leserbrief] 1/95, 90 f.  

-: Die Geburt der Paläographie 4/96, 525-534 

-: - [Nachbesserung zu ‘Geburt der Paläographie’] 1/97, 153

-: Wer sind die Heiligen Georg und Michael? 3/97, 369-385 

-: Drei Ausführungen 3/97, 529-531 

-: - [Leserbrief zum mittelalterlichen Christentum] 3/98, 506-509 

-: Die Gottesanbeterin (Mantis) wird 10 Jahre alt! 4/98, 527-529

-: - [Leserbrief zur Aufklärung] 2/99, 348 f. 

-: Die Minne in vielfachem Elend 3/99, 514-526

-: - [Leserbrief zu H.P. Koch] 1/00, 174-176

-: Die Wiedererweckung Jesu - einige Streiflichter 3/00, 519-531

-: - [Leserbrief zu Niemitz: Das Konzept Eigentum] 3/00, 536-539

-: - [Leserbrief zu Menting/Matt Ridley 3/00, 539 f.  

-: Replik auf Carottas Antwort 2/01, 272-275

 Müller, Z.A.: Das katastrophische Herbsträtsel 3/01, 546-550 

-: Pentagramm im Jahreskreis? Bemerkungen zu Venus- und Marienfesten 4/01, 616-630 

-: Mumin – Kundgabe der geheimen Quelle 4/01, 735-737

-: Nachgetragene Minne 1/02, 18-28

-: Yesdegird und Djalali. Zu persischen und islamischen Kalendern 2/02, 341-364 

-: Replik auf Konrad Fischer [Leserbrief] 2/02, 411-413

.: Kalendarische Nachträge 3/02, 481-487  

-: - [Leserbrief zu Luxenberg] 1/03, 235-237     

-: - [Leserbrief zu Kögel und Illig] 2/03, 462 f.

-: - [Leserbrief zu U. Becker: Guter Mond...] 2/03, 463-465    

-: Was ist und wie entsteht ein Symbol? 1/04, 215-226     

-: Islamisch-christlicher Dialog angesichts des sog. Barnabas-Evangelium 3/05, 601-605

-: Diskrepanzen beim Kalk. Eine Rezension von Kai-Uwe Uschmanns Buch 3/06, 634-641

-: Zur Gleichsetzung von Ali und Arius und zur Identität der Arianer 3/07, 600-609

-: Die Franken sind kein „Stamm“. Neuerlicher Versuch, ihre Identität zu erhellen 3/07, 657-681

-: Zustände in den ‚Islamwissenschaften’ 3/08, 670-691

Müller, Z.A.: Über das Verwalten schriftlicher Schätze (Zustände in den Islamwissenschaften II) [+ eine Berichtigung] 1/09, 139-167

-: Zur Identität der „Arianer“ (Teil I) 2/09, 374-397

-: Zur Identität der Arianer (Teil II) 3/09, 585-611

-: - [Leserbrief zu K. Weissgerber] 3/09, 759-762

-: - [Leserbrief zu H. Illig] 1/10, 254

-: Caesar, der Elefant und die ‘arabische Ära’ 2/10, 411-424

-: - [Leserbrief zu K. Weissgerber] 2/10, 508 f.  

-: Von der Mühle … und dem Untergang Roms. Gedanken zu einer aktuellen Debatte 2/12, 335-341

Müller, Leonhard: Mein Schulfreund Günter Lüling 3/08, 668 f.

Müller, Norbert: Faust und das Mittelalter [Leserbrief] 5/91, 71-73  

Müller, Werner: - [Zu Kreationismus und Prof. W. Gitt] 2/00, 362

-: [Leserbrief zum Kreationismus] 3/00, 542 f.

Münchhausen, Klaus von: Katastrophen und Menschenschicksale. Ein Beitrag zum Katastrophismus im 20. Jahrhundert 4/96, 543-547

Muenzer, Paul: - [Buchhinweis] 3/01, 554 

Mullen, William: Homage to Gunnar Heinsohn on His 65th Birthday 3/08, 637-641

Mullis, Kay: - [Zitat] 3/01, 554   


Naudiet, Armin: - [Leserbrief] 1/95, 90

Németh, Zsolt: Bischof Gregor von Tours über die Gestirnsbewegungen 1/14, 121-142

-: Die Theorie des erfundenen Mittelalters im Licht archäologischer Funde in Ungarn 3/14, 567-596

Neukum, Dietmar: - [Leserbrief zum Islam im Frühmittelalter] 1/03, 234 f.

Neumann, Johannes: - [Leserbrief zu Hamlet’s Mill] 3/01, 553

-: Das Alte Testament – jüdische Literatur aus der Zeit des Herodes und seiner Nachfolger 1/03, 46- 66

Neusel, Manfred: Das Rhein-Main-Gebiet im frühen Mittelalter. Versuch einer alternativen Chronologie 3/06, 713-740

Niemitz, Hans-Ulrich: Die gemeinsame Wurzel aller Sprachen [Rezension zu R. Fester] 2/90, 116 f.

-: Fälschungen im Mittelalter 1/91, 21

-: Hat das dunkle Mittelalter nie existiert? [mit H. Illig] 1/91, 36-49

-: Kammeier, kritisch gewürdigt 3/91, 92-107

-: Wenn die Spannader schwillt. Konvergenz zwischen katastrophisch verkürzter Menschheitsgeschichte und  einer evolutionistisch-fundamentalistischen Bibelauslegung? 1/92, 42-44

-: - [Leserbrief, Linguistik-Debatte] 3/92, 43 f. 

-: Archäologie und Kontinuität. Gab es Städte zwischen Spätantike und Mittelalter? 3/92, 55-68

-: Eine frühmittelalterliche Phantomzeit - nachgewiesen in Frankfurter Stratigraphien 3/93, 111-122  

-: Byzantinistik und Phantomzeit 1/94, 56-75     

-: Die Dauerkrise frühmittelalterlicher Keramikforschung 2/94, 40-59

-: Bericht aus der Provinz (Regionaltagung Berlin) 4/94, 116-123

-: - [Leserbrief] 1/95, 91

-: Die „magic dates“ und „secret procedures“ der Dendrochronologie 3/95, 291-314  

-: Der Selbstbetrug von C14-Methode und Dendrochronologie [mit C. Blöss] 3/96, 361-389

Niemitz, H.-U.: „Postglaziale“ Warwenchronologien. Kritik der  Altersbestimmungsmethoden für das Quartär (I) [mit C. Blöss] 2/98, 320-344

 -: Die erschreckende Versöhnung von Eiszeiten und Katastrophen - eine Buchbesprechung [Karl Marien] 3/98, 382-387

-: „Postglaziale“ Warwenchronologien. Kritik der Altersbestimmungsmethoden für das Quartär (II) [mit C. Blöss] 3/98, 388-409

-: „Postglaziale“ Gletschervorstöße. Kritik der Altersbestimmungsmethoden für das Quartär (III) [mit C. Blöss] 4/98, 568-585

-: „Laßt diesen Gedanken nicht in die Köpfe der Jugend“ - oder Beobachtungen vom 8.  Symposium des Mediävistenverbandes 2/99, 231-234

-: Das Konzept „Eigentum“ und seine Rolle in der Diskussion um Chronologie, Evolutionismus, Ethik, Recht und Gesellschaftsvertrag 2/00, 318-338   

-: Replik auf Leserbriefe 4/00, 721-724 

-: Geld – Ethik – mittelalterlicher Feudalismus. Zu drei Entwicklungen ohne Evolution 4/01, 691-723

-: Beweist der Kalendersprung die C14-Methode? Eine Replik auf H.-E. Korth [mit C. Blöss] 2/03, 423-429

-: C14-Crashkurs. Warum wir mit C14-Methode und Dendrochronologie nicht absolutdatieren können [mit C. Blöss] 2/03, 430-458

-: Aachen: alt, ganz alt oder noch älter? Eine Neueinschätzung durch Volker Hoffmann [mit Heribert Illig] 2/04, 272-278    

Niestroj, Jens: - [Leserbrief] 1/00, 7     

-: Der Golem der Forschung. Eine Rezension [Collins/Pinch] 4/01, 738 f.

Nitz, Horst: Heribert Klabes gestorben [mit H. Weeg] 3/01, 551 f. 

Noelle-Neumann, Elisabeth: - [Zitat zu Karl d. Gr.] 1/02, 208

Nöller, Wilhelm: Das Römerlager im unterfränkischen Kronungen. Örtlichkeit und Rechtslage [mit V. Friedrich, K.A. Seel] 2/09, 369-373


Odermatt, Roland: - [Leserbrief] 1/96, 128

Otte, Andreas: http.//www.chrono-rekonstruktion.de Ein Statusbericht 2/04, 252-257

-: Nachrichten aus der Provinz [mit M. Koch] 3/04, 704 f.   

-: Tell el-Fara’in. Ausgrabungen des DAIK im Niltal 3/06, 537-546

-: Mitarbeit erwünscht. Ein Weblog zur Fantomzeit 1/07, 4-8 [mit J. Beaufort, H.-E. Korth, H. Illig]

-: Die Römer in Lippe. Wirtschaftsraum Germanien 1/07, 77-93

-: Zoltán Hunnivári: The Hungarian Calendar. Eine Rezension 2/07, 333-340 

-: Die Annales 1-6 des Tacitus. Eine Betrachtung 3/07, 617-621 

-: Das elektrische Universum. Eine Übersicht – Teil I 2/08, 478-497

-: - [Glückwunschadresse für Gunnar Heinsohn] 3/08, 529 f.

-: Das Elektrische Universum. Eine Übersicht – Teil II 3/08, 757-777

-: 20 Jahre Zeitensprünge. Ein Rückblick 3/08, 781-785   

-: Das Elektrische Universum. Eine Übersicht – Teil III 1/09, 4-31

-: Varianische Variationen 2/09, 354-361

-: Paul Höfer: Die Varusschlacht. Eine reichlich verspätete Rezension 2/09, 362-368

-: Ex oriente lux? Wege zur neuzeitlichen Wissenschaft 3/09, 695-699

-: „2012“. Eine cineastische Erfahrung 3/09, 703-704

-: mantis-verlag.de – runderneuert 1/10, 4-6

-: Bischof Meinwerk. Gedanken im Umfeld einer Ausstellung 1/10, 209-217

-: Ausstellungspotpourri 2/10, 310-320

-: Erkundung des Elektrischen Universums. Ein Vortragstag mit Wallace Thornhill 2/10, 497-592

-: In memoriam Prof. Dr. Hans-Ulrich Niemitz [mit J. Beaufort/ H. Illig] 3/10, 521

Otte, A.: SIS und die Phantomzeit 1/11, 107-128

-: „Holy Warriors“ von John J. O’Neill. Rezension 1/11, 129-133 

-: Bill Gaede’s „Why God doesn’t Exist“. Eine Radikalkritik der mathematischen Physik 2/11, 478-493

-: Crackpots of the world – unite! Die 18. jährliche Konferenz der Natural Philosophy Alliance 2/11, 494-504

-: Der 6. Tag der antiken Numismatik. Münzen, Medaillen und Siegel 3/11, 521-526

-: Stratigraphie und Chronologie. Prinzipien der natürlichen Stratigraphie, kritisch hinterfragt 3/11, 729-735  

-: Gespenstische Physik. Die Verleihung des Physik-Nobelpreises 2011 3/11, 742-748 

-: Zur Stratigraphie unter dem Kölner Dom. Grabungsprofile, Böden und Schwarze Erde 1/12, 155-170

-: Electric Universe Conference 2012. The Human Story 1/12, 212-228

-: Irrungen und Wirrungen 2/12, 372-391

-: Immanuel Velikovskys Werk im Überblick. Inhalte, Reaktionen und eine unsägliche Affäre 2/12, 460-474

-: Geologie im Elektrischen Universum 2/12, 475-501

-: Neues aus Corvey 3/12, 612-616

-: Veranstaltungen – hier und dort 3/12, 702-709

 -: Geologie im Elektrischen Universum. Überlegungen zu Kohle und Erdöl 3/12, 710-731

-: »Die Physik des Nichts«. Ein Darstellungsversuch 3/12, 735-751

-: Homer an der Ostsee. Felice Vincis Buch ins Deutsche übersetzt 1/13, 30-33

-: Neues von der bikameralen Psyche. Die Aktivitäten der Julian Jaynes Society 1/13, 206-210

-: Electric Universe 2013 – The Tipping Point. Ein Konferenzbericht 1/13, 232-241 

-: Forgotten Civilization. Rezension, Zusammenschau und Spekulation 2/13, 309-334

-: Ein sicherlich gut gemeinter Versuch: Thomas Hattemer – Die verfälschte Antike 2/13, 415-424

-: Wurde Amerika in der Antike entdeckt? Hans Giffhorns Buch über das Chachapoya-Rätsel 3/13, 567-582

-: Driftstudien und Nikotinkonzentrationen. Dissertation von Dominique Görlitz 3/13, 599-611 

Otte, A.: „CREDO” Christianisierung Europas im Mittelalter 1/14, 143-161

-: Wirklich viele Millionen Jahre alt? Ungewöhnliche Funde in und an Saurier-Fossilien 1/14, 224-228

-: Halton „Chip“ Arp · 1927 – 2013 1/14, 249-251

-: Keltentum. Ursprünge, Entstehung, Entwicklung 2/14, 428-455

-: Electric Universe 2014 – All About Evidence. Ein Kurzbericht 2/14, 502 f.

-: Statistische Fallstricke. Welche Bedeutung hat der p-Wert? 1/15, 238-245

-: „Westfalen in der Eisenzeit”. Verhaltene 14C-Kritik in einer LWL-Veröffentlichung 2/15, 277-281

-: Electric Universe 2015 – Paths of Discovery. Ein Konferenzbericht 2/15, 491-500

-: Iberische Streiflichter · Die Halbinsel in prähistorischer Zeit 3/15, 558-580

-: Seltsame Töne aus Kalkriese · Während der Germanicus-Jahre ist manches anders 3/15, 607-614

-: Das „Sourcebook”-Projekt · Ein Anomalien-Katalog 3/15, 729-736

-: Verzerrte Spiegelung · Reflexionen zu den Anmerkungen Werner Thiels 1/16, 37-39

-: Velikovsky-Konferenzen im ersten Halbjahr 2016 2/16, 255-263


Pape, Wolfgang: - [Zitat] 1/99, 170

Paraschiv, Cornelius: Scythia minor – Dobrudscha. Dreihundert leere Jahre? 3/09, 679-683   

Peiser, Benny: Der Streit um Olympia. Die Kontroverse um den Beginn der antiken Olympischen Spiele und deren Bedeutung für die griechische Chronologie 1/90, 4-11

-: Der Thales-Mythos oder „How to believe six impossible Things before Breakfast“ 2/90, 85-99

-: Archilochos und Olympia 5/90, 20-37

-: Die Ilias des -5./4. Jahrhunderts oder Wann entstanden eigentlich die homerischen Epen? 3/91, 25-39

-: „Cometary Collisions“. Bericht über eine Tagung der Royal Astronomical Society 3/94, 4-10

-: Der Kampf der Götter in den mesoamerikanischen Ballspiellegenden 4/95, 483-498

-: - [Leserbrief] 1/98, 166-168   

Pertigen, Eno: Der Teufel in der Physik. Über den feinen Unterschied von Quirk und Quark 3/89, 25- 37  

Pfister, Christoph: Brenodurum - Bern und die Entdeckung einer keltischen Landvermessung im Berner Mittelland (I) 4/97, 628-656

-: - [Leserbrief] 1/98, 164 f. 

-: Brenodurum – Bern und die Entdeckung einer keltischen Landvermessung im Berner  Mittelland (II) 2/98, 235-253

-: - [Leserbrief zu Bern] 3/98, 506

-: Zur langen Baugeschichte des Mittelalters. Kritik an der überlieferten Chronologie und Versuch einer  Neubetrachtung 1/99, 139-166 

-: Bern – eine Zähringerstadt im Lichte ihrer ältesten Urkunde. Mit Seitenblicken auf  Freiburg im Uechtland und  Villingen 1/00, 152-173  

Pickel, Hajo: Karl der Große und das Gregorianische Kalenderproblem 1/06, 189-198

Plotke, Olaf: - [Leserbrief zum MA] 3/00, 540   

Polatschek, Klemens: Der Monohistor. (Gunnar Heinsohn zum 65. Geburtstag) 3/08, 642-645

Popper, Karl: - [Zitat durch R. Lischke] 3/99, 530

  

Rade, Claus Dieter: Gedanken zu ‘geschichtlichen’ Größen Indiens und zugleich eine Besprechung von J. Bernhards Yestermorrow 1/97, 118-126

-: - [Leserbrief] 1/98, 164

-: Indonesiens mittelalterliche Chronologielücken 2/98, 276-304   

-: Das ceylonesische Mittelalter im Spiegel der „Großen Chronik“ (I) 1/99, 97-117

-: Das ceylonesische Mittelalter im Spiegel der „Großen Chronik“ (II) 2/99, 279-291 

Radke, Ralf: Die frühen persischen Großkönige. Ein weiterer Identifizierungsversuch 1/93, 6-14

-: Richtschnur Ägypten. Anmerkungen zu K. Weissgerbers „Aegyptiaca I“ 4/96, 424-428

-: Achämeniden und die jüdische Chronologie 3/97, 434-465

-: Sargon Sanherib und Esarhaddon 1/03, 13-22

-: Alles reiner Zufall? Replik auf Zeller 1/03, 23-29 

 -: Alles eine Frage des Glaubens? Ein Versuch, die 19. ägyptische Dynastie zu rehabilitieren 1/11, 206-211

Ranke, Leopold von: - [Zitat zu Einhard] 4/97, 667   

Reinhard, Tom: Zwischen Erde und Mond. Zahlen- und Messprobleme [mit H. Illig] 3/07, 767-779

Richter, Dietmar: „Sie und Ihre Gesinnungsgenossen...“ Bericht über einen Vortrag 1/00, 124 f.

-: Der Himmel, die Menschen und die Sonnenuhren (I) 2/01, 323-337 

-: Der Himmel, die Menschen und die Sonnenuhren (II) 3/01, 524-545

-: [Leserbrief zu Dubronner Sommerhälde, Kürnbach] 2/03, 340

Riemer, Thomas: Djoser - nur ein Titel für Herrscher 4/89, 37-50

-: Wer war Joseph? 5/89, 36-51    

-: Der eigentliche Weg des Exodus - in der Perserzeit 4/90, 39-50     

Ristow, Klaus: Christliche Eremiten auf dem Disibodenberg 2/11, 291-294

Roese, Gerhard: Staurothek Fieschi-Morgan. Byzantinisches Reliquiar erzwingt Phantomzeit 1/08, 146-156

Rösler, Veit: Meteorit als Werkzeuglieferant? Erklärt das den Bau der Cheopspyramide? 2/15, 267-270

Rubner, Jeanne: Zum Tod von Thomas Kuhn 3/96, 360  

 

Sättis, Leif: Mit Telemens. Eine Realsatire 1/98, 171-173

Schätzing, Frank: „gar nicht unnamhafte Historiker“ · Aus einer Rede 3/15, 686-687

Schapiro, Meyer: Ein Relief in Rodez und die Anfänge der romanischen Plastik in Südfrankreich. Auszüge [durch HI] 2/12, 440-443 

Schieß, Norbert: Drei verschiedene Stammbäume zur DNA-Analyse des Zahi Hawass an Mumien der Amarnazeit 2/10, 289-298

Schildmann, Kurt: Die gemischt phönikisch-persisch-chaldäisch=sumerischen Expeditionen um -500 nach Mittelamerika 1/90, 25-30

-: Mayas kannten das sumerisch/persische Wort für Eisen 2/90, 115 f.

-: Die Reaktivierung des Suezkanals im Jahre -498. Zum Kolumbusjahr 1992 1/92, 18 f.

-: Relativierte Chiliastik 1/93, 81 f.

-: - [Leserbrief] 4/94, 125   

-: Entzifferung der Indus-Schrift 3/96, 279 f.

Schiller, Friedrich von: - [Aus seiner akademischen Antrittsrede] 3/97, 318 f.

Schlaak, Paul: - [Leserbrief] 1/96, 128

Schlegel, Helmut: - [Leserbrief zu Evolution und Bruno Vollmert] 2/00, 362

Schmidt, Gerald: Karolingische Spuren auf der „Straße der Romanik“? 2/02, 309-324

-: Neues vom Magdeburger Domhügel oder Wo wurde Kaiser Otto I. begraben? 2/03, 383-395 

-: Die Himmelsscheibe von Nebra 3/03, 675-683

-: - [Ergänzung zum Magdeburger Dom] 2/04, 488 f.  

Schmidt, Hanjo: Löwenknie als technisches Problem [Anmerkung] 2/93, 19 

-: Bronzeguß im allgemeinen und der sogenannte Sargonkopf im besonderen 3/93, 11-21

-: Zu Morosows Chinathesen 3/98, 497-505

-: Die Gründung mittelalterlicher Städte. Gründungsakt contra kontinuierliches Wachstum. Die Forschungsarbeit von Klaus Humpert und Martin Schenk 1/02, 178-186 

-: Zu „Münchner Kindl und Buddenbrooks“ von Axel und Herwig Brätz [Leserbrief] 2/02, 415-418 

Schnee, Oliver: Kritik an Kelleys Aufsätzen 3/92, 32-42 

Schukies, Renate: Die Mythen der Cheyenne. 1992 vor Kolumbus bis 1992 nach Christus 1/94, 76-88 

Schultheiß, Erich: Scholl-Latour, Tarot und Terror 3/15, 737-742

-: Ein medizinisches Wintermärchen 3/15, 743-747

Schumacher, Reinhard: Der Hund, der Eier legt. Über den tatsächlichen Wert von Statistiken. Eine Rezension 2/07, 487 f.

Schwerdtel, Eberhard: Neue Aspekte über das Wesen der Franken 1/02, 132-141

-: - [Leserbrief zur Himmelsscheibe von Nebra] 1/04, 242-246 

Seel, Karl August: Ein Römerlager bei Schweinfurt. Die römische Expansion gegen Germanien im Lichte eines kürzlich aufgespürten, mutmaßlich römischen Militärkastells im Maingebiet [mit Volker Friedrich] 3/08, 728-749

-: Das Römerlager im unterfränkischen Kronungen. Örtlichkeit und Rechtslage [mit V. Friedrich, W. Nöller] 2/09, 369-373

Sidorczak, Joanna: Gibt es Slawen betreffend Schriftquellen aus dem frühen Mittelalter? [mit G. Heinsohn] 2/01, 200-212

Siepe, Franz: Heidentum und Christentum. Chronologische Friktionen in mittelalterlicher Sakralkunst 1/98, 66-82

-: Wußte Ghiberti von der „Phantomzeit“? Beobachtungen zur Geschichtsschreibung der frühen Renaissance [mit U. Siepe] 2/98, 305-319

 -: Keine Liebe unter Karl? Ein mentalitäts- und literargeschichtlicher Exkurs 3/98, 440-460

-: - [Leserbrief zur Freundschaft] 4/98, 659 f. 

-: - [Demandt-Zitat] 1/99, 170

-: Notizen zu Otto Pächts „Buchmalerei des Mittelalters“ 1/01, 103-107 

-: Muttergottes in dunkler Zeit. Bericht über eine schwierige Annäherung 1/01, 132-161 

-: Marianisches bei Papst Paschalis I.? (Nachtrag zu 1/01) 2/01, 253-257   

-: - [Lenzen-Zitat] 3/01, 554

-: Lügen um der Wahrheit willen? Neue Erkenntnisse über frühchristliche literarische Fälschungen 1/02, 29 ff.

-: Ein schlagendes Argument. Bernhard von Angers bekommt Bildergläubigkeit eingebläut 1/02, 173- 177   

-: Die finstere Seite des Menschen. Georg Scheibelreiter entdeckt die Mentalität der nachantiken Gesellschaft 3/02, 555-557

-: Auch Gutberlet revidiert Geschichtsirrtümer 4/02, 689-691

Siepe, F.: Probleme konventioneller Datierungsmethoden [mit H. Illig] 2/03, 244-251 

-: Nun doch Liebeskontinuität! [Rezension Andreas Gestrich] 3/03, 621-624

-: Neues zum Verständnis von Antike und Neuzeit aus Marburg [Rezension Arbogast Schmitt] 3/03, 625-630

-: Eine Ergänzung zu Joachim von Fiore [Rezension A. Patschovsky] 1/04, 102 f.    

-: Frankenausstellung in Forchheim. „...das Geschichtsbewusstsein zu fördern und zu pflegen“ 2/04, 309-314  

-: Wasserspeier und andere Monster. Eine Sammelrezension 2/06, 505-513

-: Philosophie und Humanität. Eine Rezension [S. Diebitz] 3/07, 798 f.

-: Vom Paradies ein heller Schein aus Elfenbein. Katalogrezension und Ausstellungsbesprechung 1/08, 157-162 

-: Die Bonner Doppelausstellung zur Völkerwanderungszeit. Eine Besprechung [mit U. Siepe] 3/08, 709-714

-: Jan Assmanns „kulturelles Gedächtnis“ im Forschungskontext. Eine Rezension samt einer Betrachtung von H. Illig 1/09, 52-62

Siepe, Ursula: Wußte Ghiberti von der „Phantomzeit“? Beobachtungen zur Geschichtsschreibung der frühen Renaissance [mit F. Siepe] 2/98, 305-319

-: Die Bonner Doppelausstellung zur Völkerwanderungszeit. Eine Besprechung [mit F. Siepe] 3/08, 709-714

Sonnenschmidt, Reinhard: Paulus - Heiliger oder Scharlatan? Eine Rezension 1/95, 86-88

-: Archaische Gnosis. Widerspruch oder Kontinuität? 3/96, 281-301    

Speidel, Marcus O.: Balder und Loki auf germanischen Münzen 1/09, 77-87

Spieker, R.: - [Leserbrief zu R. Laszlo und K. Weissgerber] 3/09, 759

-: Labyrinthe des Gilgamesch 1/11, 220-248

Spillmann, John: Leserbrief zur Kupferzeit 1/02, 208 f. 

-: Helium lässt die Geochronologie wanken 1/04, 227-241

-: Das frühmittelalterliche Zürich im Lichte der Phantomzeitthese 2/04, 315-346

Stauffer, Ethelbert: Das Schicksal der Clementia 4/01, 586-599

Stender, Walter: Leben wir auf fremder Erde? 3/92, 45-54

-: - [Leserbrief] 5/93, 82   

-: Technik im alten Ägypten 2/94, 8-19

-: War Phaeton ein Planetoid ? 2/95, 183-202

Sternberger, Dolf: [Zum Zeitbegriff des Darwinismus] 1/05, 257-258

Strauwitz, Jürgen von: Neue epochale Funde aus der Karlszeit. Eine sehr ernst gemeinte Glosse 3/04, 700- 703 

-: Karlsevolutionen und Karlskuriosa. Rupertuskreuz, Jubiläen und eine neue Karolingerpfalz [mit Heribert Illig] 1/06, 146-163 

-: Das Erbe der Väter – die Fragen der Enkel 3/13, 519-522

-: Die Unmöglichkeit des Ereignisses ‘Exodus’ im AT 114, 162-180

-: Kann man vom Glauben nur reden, wenn man selbst glaubt? Mehr als eine Replik zu Hans Bangerter 1/15, 199-218

Suhr, Detlef: Die Karlsleiche Ottos III. Medizinische Wertung einer Gruselgeschichte 3/11, 705-714 

-: Einhard und der konstruierte Tod Karls des Großen 3/12, 634-645


Tamerl, Alfred: Beowulf – das älteste germanische Heldenepos? 3/01, 493-512 

-: Antikes und Karolingisches in Tirol 1/03, 105-136

-: - [Leserbrief zur Peutinger-Karte] 1/03, 238 f. 

Thiel, Werner: Schliemanns Fluch oder Das wundersame Verschwinden des Münsteraner Bistumsgründer 1/05, 36-45 

-: Schliemanns Fluch II oder Münsters Fundament aus Wunsch und Hoffnung 2/05, 405-419

-: „Welterbe Limes – Roms Grenze am Main“ 2/08, 332-335

-: Datierungspotpourri zur Leerzeitfüllung 3/11, 699-704

 -: Münsteraner Datierungssprünge 1/12, 184-186   

-: „Gold & Blei”. Ausstellungs-Datierungen mit Lücken. Ein Besichtigung 1/15, 168 f.

-: Kalkriese – Varusschlacht · gespiegelt auf die Phantomzeit-Diskussion · Anmerkungen zu Andreas Otte [3/2015] 1/16, 33-36

-: Bad Iburg – erst mal spekulativ... Datierungen neuer Funde 3/16, 358-361

-: Münsters Archäologie streicht Bistumsgründer Ludger/Liudger aus der Geschichte 3/16, 362-364


Thoböll, Jens: Zur Datierung der Genesis 2/97, 186-204

Thüne, Wolfgang: Verdichtete Treibhauspsychose 4/97, 698

Topper, Ilya Ullrich: 300 Jahre Phantomzeit? Kritische Anmerkungen 4/94, 64-75

Topper, Uwe: Die Siebenschläfer von Ephesos. Eine Legende und ihre Auswirkungen 1/94, 40-55   

-: Zur Chronologie der islamischen Randgebiete. Drei Betrachtungen 3/94, 50-71 

-: Eine Polsprungmythe in berberisch-sufischer Überlieferung 1/95, 59-73

-: - [Leserbrief] 3/95, 363

-: Entstehung des Slawentums. Zeitraffung bei der Slawengenese 4/95, 461-482

-: Wer hat eigentlich die Germanen erfunden? 2/96, 169-185

-: - [Leserbrief 1000 Jahre Österreich] 2/96, 243

-: - [Leserbrief zur Kalenderrechnung] 3/96, 398  

-: Hinweise zur Neuordnung der Chronologie Indiens 4/96, 436-447 

-: Germanische Überlebensstrategien. Antwort auf die Kritik von Alexander Jurisch 2/97, 226-231

-: Chinas Geschichtsschreibung. Prüfstein für oder gegen Illigs Mittelalterkürzungsthese? 2/98, 259-275

-: Ein neues Bild des mittelalterlichen Spanien 3/98, 466-491

Tröblin, Karsten: Bourreausche Szene [Glosse über den Wissenschaftsbetrieb] 2/91, 67  

Tüllmann, Wilfried: Über einen Ritter namens Richard, der Karl den Großen und Friedrich II. noch persönlich gekannt hat 1/07, 130-133


Uexküll, Jakob v.: Zitat 2/05, 241

Ungericht, Hansmartin: Rezension zu Ulrich Franz 1/07, 239-241    

 

Velikovsky, Immanuel: Die Ausrichtung der Pyramiden [A. Müller] 5/93, 83 f.

-: Centennial Conference: - [Einladung] 2/95, 103

-: Memorial Meeting: - [Einladung] 3/95, 365

-: Beth-Shan 2/01, 276-278

Vierling, Erika: - [Glückwunschadresse für Gunnar Heinsohn] 3/08, 530

Völker, Thomas: Velikovskys Amnesie. Eine kritische Würdigung in 52 Thesen 2/97, 166-180 

-: Grundrisse zur Rekonstruktion der Antike (I) 3/97, 402-433

-: Mitregentschaft Amenophis III. - IV. (Echnaton)? Manetho als Schlüssel zur Chronologie der Amarnazeit (Grundrisse zur Rekonstruktion der Antike II) 2/99, 175-189 

Voigt, Ulrich: - [Leserbrief Zeitrechnung] 2/96, 242 f.          

-: Zeitensprünge und Kalenderrechnung 2/00, 296-309

-: - [Buchhinweis] 3/01, 554

-: Über die christliche Jahreszählung 2/05, 420-454

-: Über die christliche Jahreszählung. Anmerkungen und Ergänzungen 3/05, 732-736 

-: L = 0 3/06, 741-747

Vollbach, Jochen: - [Karlsanmerkung] 1/00, 361

Voltaire: - [zum Kalender] 4/98, 684


Wallace, Frank: - [Glückwunschadresse für Gunnar Heinsohn] 3/08, 530 f.

Walter, Uwe: - [aus einer Rezension: Phantomzeiten – oft gesehen, nie erkannt] 2/95, 181  

Wandruszka, Nikolai: Der erste Hufschmied 1/04, 104-124

Weeg, Hans: Heribert Klabes gestorben [mit H. Nitz] 3/01, 551 f.

Weiss, Claudio: Laudatio Prof. Gunnar Heinsohn 3/09, 741-742

Weissgerber, Klaus: Aegyptiaca I. Erste Bemerkungen zur altägyptischen Geschichte 3/96, 248-268 

-: Zur Königstafel von Karnak. Aegyptiaca (II) 1/97, 50-79 

-: Fremde Herrscher über Ägypten (I) (Aegyptiaca III) 2/97, 205-223 

-: Mitanni keine Meder? Bemerkungen zu Otto Ernst: „Korrekturen und Ergänzungen“ 2/97, 224f.

-: Fremde Herrscher über Ägypten (II). Die Sargoniden (Aegyptiaca IV; Asiatica I) 3/97, 466-501 

-: Fremde Herrscher über Ägypten (III). Die Achämeniden (Aegyptiaca V; Asiatica II) 4/97, 569-598 

-: Die Vorsargoniden I (Asiatica III) 2/98, 198-202

-: Zur Phantomzeit in Thüringen. Schriftquellen und archäologische Befunde (I) 3/99, 482-509

 -: Zur Phantomzeit in Thüringen. Schriftquellen und archäologische Befunde (II) 4/99, 583-612  

-: Zur Phantomzeit in Georgien (I) 1/00, 59-87

-: Zur Phantomzeit in Georgien (II) 2/00, 259-280   

-: Zur islamischen Phantomzeit (Islamica I) 3/00, 419-448

-: Zur bulgarischen Phantomzeit (I) 1/01, 73-102

-: Zur bulgarischen Phantomzeit (II) 2/01, 213-242

-: Antwort an Günter Lüling (Islamica II) 2/01, 250-252   

-: Zur magyarischen Phantomzeit. Die Ungarische Bilderchronik 3/01, 410-439

-: Zur frührussischen (Kiewer) Phantomzeit I 4/01, 662-690

Weissgerber, K.: Zur chinesischen Phantomzeit. Alte und neue Gedanken (Sinaica I) 1/02, 68-78

-: Zur frührussischen (Kiewer) Phantomzeit II 1/02, 104-125 

-: China, Japan und Korea im Frühmittelalter (Sinaica II) 2/02, 365-392 

-: Antwort auf Konrad Fischer und andere [Leserbrief] 2/02, 410

-: Ta-shi und Tang. Bestanden zur Tang-Zeit islamisch-chinesische Beziehungen? (Sinaica III-Islamica III) 3/02, 455-477

-: China zwischen Han und Tang (Sinaica IV) 4/02, 692-735

-: Noch einmal: Ajtony und der Goldschatz von Nagyszentmiklós (Hungarica II) 1/03, 150-160

-: Zur äthiopischen Frühgeschichte I. Traditionen, Belege und Probleme (Aethiopica I) 3/03, 570-600  

-: Zur indischen Chronologie. Grundprobleme. Erster Teil (Indica I/1) 1/04, 183-214

-: - [Leserbrief zum Zeitsprung bei Christen und Moslems] 1/04, 247 f.

-: Zur indischen Chronologie. Grundprobleme: Zweiter Teil (Indica I/2) 2/04, 369-399

-: Bemerkungen und Fragen zu Troia. Erster Teil: Die Griechen und Troia (Asiatica IV/1 = Hellenica I) 3/04, 523-547  

-: Zur indischen Chronologie. Grundprobleme: Dritter Teil (Indica I/3) 3/04, 653-687

-: Zur Chronologie des vorhellenistischen Griechenland I. Bemerkungen und Fragen (Hellenica II) 1/05, 142-171      

-: Leserbrief [ zu Widukind von Corvey und Wibald von Stablo] 1/05, 257  

Weissgerber, K.: Bemerkungen und Fragen zu Troia (IIa). Die „Hethiter“ und Troia I 2/05, 319-347 

-: Die Vorsargoniden II (Asiatica III/2) 2/05, 348-377  

-: Leserbrief [Antwort auf Otto Ernst] 2/05, 496

-: Die „Hethiter“ II (Asiatica IV/2b) 3/05, 558-586

-: Zu den Herrschergräbern und Bauwerken von Persepolis und Pasargadai 3/05, 587-595

-: „Hethiter“ III (Asiatica IV/2c) 1/06, 18-47   

-: Zur Bronze- und Eisenzeit in Ägypten. Antwort auf Manfred Zeller (Aegyptiaca VI) 1/06, 48-57

-: Die „Hethiter" IV (Asiatica IV/2d) 2/06, 328-359 

-: Zur absoluten Chronologie Vorderasiens (Asiatica VI) 2/06, 360 f.

-: Antwort auf Gunnar Heinsohn [ZS 1/06, 16 f.] 2/06, 362 f.

-: Zwischen Echnaton und Kambyses (I). Zur Geschichte und Chronologie Ägyptens (Aegyptiaca VII/1) 3/06, 560-589   

-: Zwischen Echnaton und Kambyses (II) (Aegyptiaca VII/2) 1/07, 51-76

-: Zur Felsendom-Inschrift (Islamica IV) 1/07, 120-129

-: Zwischen Echnaton und Kambyses (III) (Aegyptiaca VII/3) 2/07, 279-299

-: Bemerkungen zur Amarna-Problematik (Aegyptiaca VIII) 2/07, 300-314 

-: Die schwarzen Pharaonen. Ägyptens 25. Dynastie (Aegyptiaca IX) 3/07, 566-591

-: Von Ramses IV. zu Ramses XI. „Pharaonen“ der Perserzeit (Aegyptiaca X) 3/07, 592-599

Weissgerber, K.: Die „libyschen“ Pharaonen (I). Kleinfürsten zwischen der 18. und 19. Dynastie (Aegyptiaca XI) 1/08, 66-95

-: Die „libyschen“ Pharaonen (II). Von der 23. zur 26. Dynastie (Aegyptiaca XII) 1/08, 96-103

-: Altanatolische Randregionen (I). Raoul Schrott, die Phryger und Achaier (Hethiter V / Hellenica III) 2/08, 260-288  

-: Die Hohen Priester des Amun. Ihre wirkliche Chronologie (Aegyptiaca XIII) 2/08, 288-314

-: Zu Ihren Ehren, Herr Professor! 3/08, 646 f.

-: Fundleere gegen Traditionen. Bemerkungen zur islamischen Problematik (Islamica V) 3/08, 702-708

-: Suche nach Nofretete (Aegyptiaca XIV) 1/09, 63-76 

-: Phantomzeit, früher Islam und Zeitären. Alte und neue Thesen (Islamica VI) 1/09, 109-139

-: Die frühen Pharaonen I (Aegyptiaca XV) 2/09, 285-311 

-: Mekka, Muhammad und Ali. Chronologische Überlegungen (Islamica VII) 2/09, 398-427

-: Die frühen Pharaonen II (Aegyptiaca XVI) 3/09, 545-574 

-: Neues über Nofretete? (Aegyptiaca XVII) 3/09, 575-584

-: Die frühen Pharaonen III (Aegyptiaca XVIII) 1/10, 18-43

 -: War Tutanchamun ein Inzest-Kind? Erste Bemerkungen zu einer neuen These 1/10, 52-64

-: Zur jüngsten Islam- und England-Diskussion. Persönliche Bemerkungen 1/10, 169-176

-: Die frühen Pharaonen IV 2/10, 265-288

-: Zur polnischen Frühgeschichte. Allseitige Überlegungen unter besonderer Berücksichtigung Krakaus  2/10, 389-410

-: Die frühen Pharaonen V (Aegyptiaca XIX) 3/10, 528-553

-: Plädoyer für die „Arabische Ära“. Mit Gedanken zur Münzproblematik (Islamica IX) 3/10, 648-661

-: Die Slawenapostel und das Mährische Reich. Chronologische Überlegungen (Slavica V) 3/10, 686-693   

-: Altanatolische Randregionen (II) Neue Bücher zu Troia und Ahhijawa (Hethiter VI / Hellenica IV) 1/11, 197-205

-: Zu den Fragen eines kritischen Lesers (Aegyptiaca XX) 2/11, 277-279

-: Zu Konstantin VII. Porphyrogennitus 2/11, 367-374

-: Ägyptische Notizen (Aegypt. XXI) 1/12, 4-10  

-: Ein weiterer Zeitsprung [Nachwort von H. Illig] 1/12, 244-246

-: Die Pharaonen bis Alexander 2/12, 262-265 [posthum ediert durch H. Illig]

Welcker, Roland: - [Zu Sklaverei und M. Skasa] 1/98, 120

-: - Steht Seligenstadt kopf? Neues von der Einhardfront 4/98, 644-647

-: - [Leserbrief mit Georg Orwell] 4/98, 660

-: Der tote Bonifaz reist nach Fulda 2/05, 395-404  

Werner, Karl Ferdinand: - [Leserbrief zu J. Fried] 4/99, 628

Weyand, Michael: - [Cartoon, Carter entdeckt das Grab von Tut-Anch-Amun] 4/89, 33   

Whelton, Clark: Velikovsky und der Fundamentalismus 3/89, 12-24

-: The Persian Puzzle. Honoring the 65th Birthday of Gunnar Heinsohn 3/08, 648-651

Winkle, Stefan: Roger Bacon, ein Märtyrer der Wissenschaft 3/16, 423-431

Winzeler, Peter: Der Fundamentalismus und das Samarien der Amarnazeit. Erwägungen zur Geschichte des alten Israels 2/90, 23-37  

-: Kamele, Rosse und Streitwagen. Gesammelte Ratlosigkeiten zum Exodus der Hebräer (Ein Nachtrag zur Kriegsgeschichte des alten Israels) 5/91, 4-20

-: Schwierige historische Reduktion. Bemerkungen zu Heinsohns jüdischer Chronologie 2/92, 51-57

-: Die Neuerfindung der Geschichte Israels und ihrer Schichten 3/93, 22-37   

-: War David Salem-Ezar = Nebukadnezar? Ein Experiment der multikulturellen Bibellektüre 2/95, 122-144 

-: David direkt nach Amarna. Velikovsky auf die Füße gestellt 1/96, 17-37

-: War Davids ‘Hadadeser’ Aziru oder Cyrus? Amarna-David im Perserreich der Griechen 3/97, 502-528

-: Unbehagen an der Chronologierevision. Ein Zwischenruf 2/99, 292-301  

-: Wer war David? 4/99, 546-549

-: Der „Mescha-Stein“ - Die unerkannte hebräische Inschrift Davids? 1/00, 17-45

-: Die Chronologie des Davidsreiches (I). Rekonstruktion der assyrisch-babylonischen   Chronologie 2/00,  194-222 

-: Verfasste denn Julius Caesar die Mescha-Stele ? Randglossen zur römisch-jüdischen Chronologie des Davidsreiches (II) 4/00, 582-611

Winzeler, P.: Das Kreuz mit Qumran und den Äonen alter Bibelhandschriften 1/01, 20-37   

-: Beth-Shean - eine Antwort 2/01, 279-302

-: Abirrungen. Friedrich Wilhelm Marquardt (gest. 2002) 3/02, 576-579

-: Lukas und die Seleukidenära (Redatierungen des NT I) 4/02, 629-645

-: Alles ganz anders: David und Maschuilova von Arzaova (Abirrungen II) 2/03, 282-302 

-: Jesus und Qumran – das Ende der Markushypothese (Redatierungen des NT II) 3/03, 637-655

-: Das Reinheitsdekret des Jakobus und der Apostel in Qumran (Redatierungen zum NT III) 1/04, 39-59

-: Lukas und kein Ende (Redatierungen IV) 3/04, 554-557

-: Wo das Geld die Zeit regiert. Das lukanische Doppelwerk und Rom (Abschluss der Redatierungen V) 1/05, 125-141

-: Zwinglis Beitrag für eine anamnetische Chronologierevision 2/05, 482-493  

-: Korrektur zu Winzelers Artikel 1/05, S. 125 2/05, 494

-: Eine Schwurformel auf Schuppilulijama II. Weissgerbers Mittelhethiter (Abirrungen III) 3/06, 590- 609

-: Eine akausale Synchronizität? Dogmatik und Psychoanalyse bei Karl Barth und Velikovsky – Gunnar Heinsohn zum 65sten 3/08, 652-658 

Wirsching, Armin: Weiteres zum Bau der Cheopspyramide 1/98, 7-13

-: Das Himmelsgewölbe der Himmelsscheibe von Nebra 2/04, 436-443 

-: Merowinger, Karolinger und Ottonen unter der Erde vereint. Frühmittelalterliche Reihengräberfelder wurden bis 1000 belegt 3/04, 574-590

-: Nofretete – falsifiziert und identifiziert? Meinhard Hoffmanns Überblendungen von Mumien 1/05, 203-207

 -: Fertigungstoleranz und Fertigungsspuren. Indizien für die Deutung der Himmelsscheibe von Nebra 1/05, 211-220 

-: Stürmten die Wikinger 400 Jahre zu spät in die Normandie? 2/05, 378-394       

-: - [Leserbrief zu Meinhard Hoffmann] 2/05, 495  

-: Exkurs zu Widukind von Corvey. Awaren – Ungarn – Karl der Große 1/13, 113-129

-: Gab es eine siedlungsleere Zeit in Schleswig-Holstein im frühen Mittelalter? 1/15, 113-138

Wolf, Doris: ‘Der Schreiber’ auf der Narmer-Palette ist eine Frau 3/93, 7 

Würch, Dieter: Der ganz andere Megalithtransport 3/93, 8-10

Wulffen, Barbara von: - [zum Lamarckismus] 5/89, 52   

Wurster, Herbert W.: Karl der Schützenswerte 3/95, 329    


Zeising, Gert: Der herrliche Verbrecher oder Michelangelo als Urheber der  Laokoon-Gruppe 1/98, 145-149 

-: Zur kunsthistorischen Urheberermittlung 4/98, 591-630

-: Über Deformationen historischer Wirklichkeit 2/99, 302-315

-: „Zwischen den Zeiten“ oder Zeitensprung? Eine Schnittstelle und ein Konflikt zwischen  spezialwissenschaftlicher und interdisziplinärer Forschung 3/99, 459-479  

-: Ein sensationeller Fund: ein privates Briefzeugnis 3/99, 480 f.

-: - [Briefwechsel mit dem Bundespräsidenten] 4/99, 623

Zeller, Manfred: Zur frühen Perserzeit in Mesopotamien und Hatti 5/89, 32-34

-: Deutsche Literatur im Mittelalter. Zu ihrer Entwicklung 3/91, 63-68 

-: Die Steppenvölker Südost-Europas in der Spätantike und im Frühmittelalter 1/93, 55-80 

-: Das Kalifat der Omaijaden 3/93, 69-86

-: Der Iran in frühislamischer Zeit (bis zum 10. Jh.) 3/93, 87-110

-: Assyrica I 5/93, 16-36

-: Assyrica II 1/94, 18-34

-: Ionische Kunst ohne persische Einflüsse? Eine Mutmaßung 1/94, 35-39

-: Zentralasien im frühen Mittelalter. Auswirkungen der Rekonstruktion bis nach China 3/94, 72-92

-: War David Salem-ezar = Nebukadnezar? [Assyrica III] 4/95, 411-423

-: Die Landnahme der Ungarn in Pannonien. 895 findet dasselbe statt wie 598 2/96, 186-190  

Zeller, M.: Die Nordwestslawen im Frühmittelalter 4/96, 499-524

-: Assyrica IV 1/97, 92-117 

-: Herrscher und ihre Schichten. Ein Zwischenruf 4/97, 599-601    

-: Assyrica V 2/98, 203-225

-: Neues von den Hethitern 2/99, 190-199

-: Die Tangzeit, Chinas glanzvolle Epoche, eine Fiktion? 1/02, 79-103

-: Zur Datierung chinesischer Dynastien 3/02, 437-552

-: Chinesische Umschriften 3/02, 553 f. 

-: Alles immer jünger? Teil 1 4/02, 619-628

-: Alles immer jünger? Teil 2 2/03, 252-281

-: Alles immer jünger? (Nachtrag zu Teil 2) 3/05, 529-533

-: Alles immer jünger? (Teil 3) 3/05, 534-557

-: Die Geschichte des Altertums in der Sicht von Herbert Gabriel. Eine Wiedergabe 3/14, 645-661

Zemel, Henry: What was old is new again 3/08, 659-661   

Zimmermann, Jürgen: Chufu-Kartusche wohl doch gefälscht. Ein Nachtrag zur „Nacht der Pyramiden“ 1/03, 7-12 [mit Otto Ernst] 

Zinner, Carola: Karl der Große an der ‘Frankenfurt’. Ein Kalenderblatt zum 22.2.1994 2/94, 60 f.

Zöllner, Wolfgang: Was geschah während der Phantomzeit in Korea? 3/14, 597-626

Zuberbühler, Robert: Kirchenorientierung in Zürich und Basel 3/96, 337 f.

-: Die drei Bethen und die Wochentage 1/97, 31-37

-: - [Leserbrief zu den Drei Bethen] 2/97, 307

-: - [Leserbrief zu Zeising: kunsthistorische Urheberermittlung] 1/99, 167 f.

-: - [Leserbrief zu Einhard und Sprachform] 2/99, 349 f.

-: „Neue Blicke durch alte Löcher“ 3/00, 498-518

-: Opfer und Schuld 4/01, 724-728

-: - [Leserbrief zu Tamerls ‚Beowulf’] 4/01, 740  

-: es denkt. Fünf Variationen über G. Chr. Lichtenbergs Thema 1/02, 194-205

-: „Wirklichkeit“ 2/07, 467-486 

-: Lieber Gunnar, wer uns schon so viel gab wie Du, der wird auch beschenkt… 3/08, 662-665  

-: Vorschlag für ein erweitertes Konzept 2/10, 321-338

-: Vermutungen zum Thema Emergenz 2/13, 498-510

 Zweig, Stefan: Der gelehrte Fälscher 4/01, 729-734

Zysman, Milton: Große prähistorische Meteorschauer. Ihre Lokalisierung und Datierung 3/94, 11-20

-: “Off We Are to see the Wizard!” 3/08, 666 f.