Fantomzeit

Dunkelheit oder Leere im frühen Mittelalter?

Herzlich willkommen! Unser Ziel ist Information zu allen Fragen, welche die Fantomzeitthese betreffen. Lesen Sie die Hilfe/Sitemap für weitere Informationen.

Aktuelle Hauptbeiträge:

5. Dezember 2009                     Kategorie(n): Fundsachen, Sonstiges

eingestellt von: jb

Fantomzeit – Dunkelheit oder Leere im frühen Mittelalter? » Climategate II : 25. Juli : [...] }); }An dieser Stelle ist bereits das Climategate vom November 2009 erwähnt worden. Inzwischen wurden die in den Emails… Weiter ...

5. Dezember 2009                     Kategorie(n): Fundsachen

eingestellt von: ao

Professorengespräch mit Gunnar Heinsohn

Am 4.12.09 gab es im Münchner Marstall ein Professorengespräch:

Herfried Münkler (Politikwissenschaftler, Sozialphilosoph) diskutiert mit Jens Malte Fischer (Theaterwissenschaft) und Gunnar Heinsohn über Chancen und Risiken unserer postheroischen Gesellschaft, die das bronzezeitliche Opfer nicht mehr benötigt – dargestellt an ‘Alkestis’ von Euripides.

http://www.089.com/news.php?id=12144048

|
"In den auf Justinian folgenden drei Jahrhunderten, in denen äußere Feide das Reich bedrohten und der Bilderstreit es im Inneren erschütterte sind diese Studien [zur Arithmetik] zum Erliegen gekommen." [Vogel, Kurt (1978): Beiträge zur Geschichte der Arithmetik; München, S. 36]