Fantomzeit

Dunkelheit oder Leere im frühen Mittelalter?

Herzlich willkommen! Unser Ziel ist Information zu allen Fragen, welche die Fantomzeitthese betreffen. Lesen Sie die Hilfe/Sitemap für weitere Informationen.

Aktuelle Hauptbeiträge:

31. Dezember 2007                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2007/03

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 19, Heft 3, Dezember 2007

Dieses Heft bestellen

539 Editorial
541 Gunnar Heinsohn: Elam
550 Wilhelm Kaltenstadler: Frauen und Schlangen im alten Elam
558 Martin Kerner: Die monolithische Kreisplatte vom Kloster
Gauenstein bei Schruns im Montafon
566 K. Weissgerber: Die schwarzen Pharaonen. Ägyptens 25.
Dynastie (Aegyptiaca IX)
592 K. Weissgerber: Von Ramses IV. zu Ramses XI. „Pharaonen“
der Perserzeit (Aegyptiaca X)
600 Zainab A. Müller: Zur Gleichsetzung von Ali und Arius und zur
Identität der Arianer
610 Franz Kloppenburg: Das Westwerk von Corvey – ein Problem
ohne Ende?
617 Andreas Otte: Die Annales 1-6 des Tacitus. Eine Betrachtung
622 Heribert Illig: Verdoppelter Pseudo-Dionysius
627 Alexander Glahn: Die Thüringer im Lichte der Thidrekssaga
657 Z.A. Müller: Die Franken sind kein „Stamm“. Neuerlicher
Versuch, ihre Identität zu erhellen
682 Heribert Illig: Dekadenz und Aachens Aufschwung.
Das Frühmittelalter in der Forschung
687 Renate Laszlo: In England gehen die Uhren anders. Die nor-
mannische Eroberung Englands – zeitverschoben
717 H. Illig: Von Willemsen bis Weishaupt. Von alten und neuen
Lügen
724 Hans-E. Korth: Chronologie und Überlieferungen. Phantomzeit
ohne Verschwörung
744 H.-E. Korth: Chronologie und Naturwissenschaft. Wie weit trägt
die Phantomzeit-These?
767 Tom Reinhard / H. Illig: Zwischen Erde und Mond. Zahlen- und
Messprobleme
780 H. Illig: James Hutton: noch einer, der die Zeit fand. Rezension
784 H. Illig: Biologie beim Ägyptologen. Jean Jacques Barthélemy
787 Stefan Diebitz: Deus ex machina. Die Bibel des Intelligent
Design ist jetzt auf Deutsch erschienen
798 Franz Siepe: Philosophie und Humanität. Eine Rezension
800 H. Illig: Thor Heyerdahl – erneut desavouiert. Zum 5. Todestag
803 Register für den 19. Jahrgang 2007
816 Leserbriefe und anderes mehr
819 Verlagshinweise

ISSN 0947-7233

30. August 2007                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2007/02

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 19, Heft 2, August 2007

Dieses Heft bestellen

243 Editorial
245 Fabian Fritzsche: Eine ‘Geburtstagsapotheose’
247 Heribert Illig: Istrianisches als Jahrestreffensurrogat
272 Gunnar Heinsohn: Gleichsetzungen aus der stratigraphischen
Wiederherstellung der Alten Geschichte
276 Martin Kerner: Das Steinbeil von Günserode
279 Klaus Weissgerber: Zwischen Echnaton und Kambyses (III)
(Aegyptiaca VII/3)
300 K. Weissgerber: Bemerkungen zur Amarna-Problematik
(Aegyptiaca VIII)
315 Werner Frank: Konstantin der Große in Trier. Eindrücke bei
Rundgang und Katalogstudium
317 Jan Beaufort: Wer erfindet historische Zeit? Überlegungen zum
Motiv der mittelalterlichen Zeitfälschung
333 Andreas Otte: Zoltán Hunnivári: The Hungarian Calendar
341 H. Illig: St. Pantaleon – vier Rekorde fürs Guinness. Sven Schütte
als karolingischer Lückenbüßer
369 Georg Dattenböck: Die Kroaten: Volk mit sagenhafter Herkunft!
378 Renate Laszlo: Das St. Severusstift in Gemünden im Wester-
wald. Vom Schweigen zwischen erster und zweiter Urkunden-
nennung
389 Marianne Koch: Originales vom Erzfälscher Wibald von Stablo
407 H. Illig: Arbeitsentlastung für Wibald. Eine Wandlung der These
von Hans Constantin Faußner
413 Gerhard Anwander: Auf den Spuren der Germania und anderer
Fälschungen
443 Günter Lüling: Preußen von gestern und der Islam von morgen
467 Robert Zuberbühler: „Wirklichkeit“
487 R. Schumacher: Der Hund, der Eier legt. Über den tatsächlichen
Wert von Statistiken
489 Werner Benecken: Die zwei Variablen bei einer Eklipse. Der
Mond und die falschen Terminierungen der Finsternisse
502 Christian Blöss: Brief [wegen Konstantin Meyl]
506 H. Illig: Antwort auf den Brief von Chr. Blöss
508 Wulf Dettmer: Diskrepanzen beim Rezensieren
511 H. Illig: Ein Verfälscher am Werk. Replik auf Molkenthins Kritik
527 Kaleidoskop

ISSN 0947-7233

30. April 2007                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2007/01

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 19, Heft 1, April 2007

Dieses Heft bestellen

4 Beaufort/ Illig/ Korth/ Otte: Mitarbeit erwünscht. Ein
Weblog zur Fantomzeit
9 Filling, Holger: Das Steinbeil von Günserode – ein lunarer
Kalender
12 Kerner, Martin: Das goldene Venus-Zepter von Bernstorf
21 Illig, H.: Bronzezeitliche Astronomie. Anmerkungen zu M.
Kerners Buch
27 Heinsohn, G.: Davids Palast in Jerusalem gefunden?
37 Heinsohn, Gunnar: Hebräische Hieroglyphen in der
Chronologiefalle
42 Ernst, Otto: Die Rätsel der Pyramiden. Eine Rezension
44 Illig, H.: Hehre Wissenschaft? Zu Heinsohns Sumerer-
Buch ein Protokoll
51 Weissgerber, Kl.: Zwischen Echnaton und Kambyses (II)
77 Otte, Andreas: Die Römer in Lippe. Wirtschaftsraum
Germanien
94 Laszlo, Renate: Der verdoppelte Autor der Historia
Brittonum
. Die Identität zwischen A. Aurelianus und Arthur
105 Dattenböck, Georg: Tassilo und seine Vorgänger. Die
bairische Herzogsliste
120 Weissgerber, K.: Zur Felsendom-Inschrift (Islamica IV)
130 Tüllmann, Wilfried: Über einen Ritter namens Richard, der
Karl d. Gr. u. Friedrich II. noch persönlich gekannt hat
134 Korth, Hans-E.: Morosow: Die Offenbarung Johannis.
Anmerkungen zum 100-jährigen Erscheinen
151 Illig, H.: Einwendung des Herausgebers
152 Beaufort, Jan: Filocalus im LexMA
156 Illig, H.: Karolingische Komputistik? Zu Beda und Borst,
Bischoff, Theophanes und Isidor
185 Anwander, Gerhard: Wo ein Wille ist, ist auch ein
Westwerk! Dieser Karolingerbau erweist sich als
Hirngespinst
213 Illig, H.: Die Misere der Mittelalter-Archäologie. Hamburg
– Ingolstadt – Münster
224 Franz, Dietmar: St. Cyriakus, Gernrode. Eine Nachtrag
230 Illig, H.: Nachtarock rer. nat.
239 Ungericht, Hansmartin: Rezension zu Ulrich Franz
3 Editorial
236 Kuriosa
242 Nicht zuletzt

ISSN 0947-7233

Fantomzeit – Dunkelheit oder Leere im frühen Mittelalter? » Bericht über die Artus-Legende auf Focus-Online : 1. September : [...] Renate Laszlo sah die Verwandschaft von Aurelianus und Artus (Zeitensprünge 1/2007), sprach von Identität beider und spürte den überlieferten… Weiter ...

31. Dezember 2006                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2006/03

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 18, Heft 3, Dezember 2006

Dieses Heft bestellen

532 Heribert Illig: Auf nach Kassel zum Jahrestreffen
537 Andreas Otte: Tell el-Fara’in. Ausgrabungen des DAIK
im Nildelta
547 H. Illig: Chronologie aus der Sicht von 1800 – Johann
Jahn
551 Gunnar Heinsohn: Kein König David?
560 Klaus Weissgerber: Zwischen Echnaton und Kamby-
ses (I). Zur Geschichte und Chronologie Ägyptens
590 Peter Winzeler: Eine Schwurformel auf Schuppiluli-
jama II. Weissgerbers Mittelhethiter (Abirrungen III)
610 Martin Kerner: Zeitnormal und Clepsydra (Wasseruhr)
616 Volker Heinitz: Der Zusammenhang zwischen Metall-
zeit, Siedlungsdifferenzierung und Fernhandel
623 Stefan Diebitz: „in the far north thousands of years
ago“. Eine kritische Würdigung von F. Vincis Buch
634 Zainab Angelika Müller: Diskrepanzen beim Kalk. Eine
Rezension
642 Georg Dattenböck: Vandalen: Neue These zur Ethno-
genese des Baiernstammes
672 H. Illig: Karleskes zwischen Aachen und Ingolstadt
677 Renate Laszlo: Rätselhafte Zeitsprünge in England
692 H. Illig: Konzertierte Fälschungen: Glastonbury, Wells
und Saint-Denis
713 Manfred Neusel: Das Rhein-Main-Gebiet im frühen
Mittelalter. Versuch einer alternativen Chronologie
741 Ulrich Voigt: L = 0
748 Andreas Birken: Phantomzeit und Osterrechnung
765 H. Illig: 297 Jahre – zur Länge der Phantomzeit
777 Nachtarock zu Themen im Heft
531 Editorial
781 Register für den 18. Jahrgang, 2006
793 Paralipomena
795 Verlagshinweise

ISSN 0947-7233

Fantomzeit – Dunkelheit oder Leere im frühen Mittelalter? » Das Jahr im Kopf : 22. Juli : [...] Für ihn wird es damit zu einem Argument gegen Illig (siehe seinen Zeitensprünge-Beitrag L = 0 in ZS 3/06,… Weiter ...

31. August 2006                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2006/02

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 18, Heft 2, August 2006

Dieses Heft bestellen

269 Martin Kerner: Bronzezeitliche Astronomie. Das Steinbeil
von Radewell – ein luni-solar-planetarer Kalender
282 M. Kerner: Der Goldhut von Schifferstadt. Ein olympischer
Venus-Kalender
293 Heribert Illig: Nebra und Mul.Apin oder Wann beginnt
wissenschaft­liche Astronomie?
307 Otto Ernst: KV55 – das rätselhafte Grab
322 Andreas Birken: Napoleons Chronologie und die Herodot-
Manetho-Kontro­verse
328 Klaus Weisgerber: Die „Hethiter“ IV (Asiatica IV/2d)
360 K. Weissgerber: Zur absoluten Chronologie Vorderasiens
362 K. Weissgerber: Antwort auf Gunnar Heinsohn [ZS 1/06]
364 Gunnar Heinsohn: Mediens Großkönig Kyaxares. ’Phan-
tom’ oder fundreich belegt ?
395 A. Birken: Von Harappa nach Aratta
400 H. Illig: Wiederholter C14-Unfug. Erneut Geistes- gegen
Naturwis­sen­schaften
404 Ludwig A. Haßler: Von der Geschichte, die nie geschah,
aufgespürt von Peter Hahn
410 Hans-E. Korth: Ein Schreiben des Leo von Vercelli
417 Volker Friedrich: Zur Zeitstellung Karls des Großen
435 Renate Laszlo: Der hypothetische Dichter Cynewulf
449 Michael Meisegeier: Phantomzeitliche und phantomzeit-
nahe Bauten in Thüringen und Sachsen-Anhalt
483 Karl-Heinz Lewin: 2.000 Jahre Trier – was blieb übrig?
Eine Unter­suchung der Baudenkmäler (Trier II)
497 H. Illig: Aachen, Köln und Hamburg. Zwischen Vandalis-
mus und Vergeb­lichkeit
505 Franz Siepe: Wasserspeier und andere Monster. Eine
Sammel­rezension
514 A. Birken: Supervulkane. Die nächste Katastrophe kommt
bestimmt
517 Gerhard Anwander: Vom wissenschaftlichen Betrug und
seinen zuweilen tödlichen Folgen
528 K.-H. Lewin: Nachtrag und Korrektur
530 Theseus samt Hinweisen
267 Editorial
531 Verlagsmitteilungen

ISSN 0947-7233

14. April 2006                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2006/01

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 18, Heft 1, April 2006

Dieses Heft bestellen

4 Gunnar Heinsohn: Die Kalam-„Sumerer“ und die
Schlacht um Chinas Chronologie
16 G. Heinsohn: Akkad-Sargon und Sennacherib
18 Klaus Weissgerber: „Hethiter“ III (Asiatica IV/2c)
48 K. Weissgerber: Zur Bronze- und Eisenzeit in Ägypten.
Antwort auf Manfred Zeller (Aegyptiaca VI)
58 Heribert Illig: Geometrischer Stil und Dark Ages.
Griechen · Etrusker · Ägypter
80 Otto Ernst: Wer war Semenchkare ? Neue Deutungen
für den rätselhaften Pharao
103 H. Illig: Kanzeln und Schach: eine Doppelevolution
121 Andreas Birken: Italiens Phantomzeit
135 H. Illig: Italia praeparata
141 Daniela-Maria Brandt: Im Flechtwerk der Legenden
146 H. Illig u. Jürgen v. Strauwitz: Karlsevolutionen und
Karlskuriosa. Rupertuskreuz, vier Jubiläen u. a.
164 Hans-E. Korth: Zur Chronologie des Abendlandes
185 A. Birken: Österliche Kalendertricks
187 Werner Frank: Stellungnahme zu Ulrich Voigt
189 Hajo Pickel: Karl der Große und das Gregorianische
Kalenderproblem
199 H. Illig: Aufhellung um Caesars Frühlingspunkt. Das
republikanische Rom ohne fixe Chronologie
208 G. Heinsohn: Tyrannosaurus rex und seine taufrischen
Blutgefäße
213 H. Illig: Gerät der Evolutionismus ins Abseits? Ulrich
Kutschera – Hermann Müller-Karpe
239 Stefan Diebitz: Versuche einer Psychohistorie des
Frühmenschen
251 Ulrich Franz: Apolitische Archäologie (Irak)
263 H. Illig: Rungholt: Nordfriesisches Mykene? Hans Peter
Duerrs Bericht
3 Editorial
266 Kurznachrichten
267 Verlagsmitteilungen

ISSN 0947-7233

14. Dezember 2005                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2005/03

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 17, Heft 3, Dezember 2005

Dieses Heft bestellen

500 Gunnar Heinsohn: Begegnung in der Feengrotte von
Châtelperron
507 Heribert Illig: Bernstorf: ‚Bayrisch-Mykene‘
511 Otto Ernst: Echnaton – gar kein Monotheist
529 Manfred Zeller: Alles immer jünger? (Nachtrag zu T. 2)
534 Manfred Zeller: Alles immer jünger? (Teil 3)
558 Klaus Weissgerber: Die „Hethiter“ (Asiatica IV/2b)
587 Klaus Weissgerber: Zu den Herrschergräbern und
Bauwerken von Persepolis und Pasargadai
596 Ulrich Franz: Allianoi – erst kurz vor seiner Überflutung
wurde der antike Kurort gerettet
601 Zainab Angelika Müller: Islamisch-christlicher Dialog
angesichts des sog. Barnabas-Evangeliums
606 Hans-E. Korth: Europa-Geraden II. Vom Ortasee zu
Ambrosius und zu Friedrich II.
635 Heribert Illig: Wilhelm von Volpiano. Im Schnittpunkt
von Zeiten und Linien
661 Andreas Birken: Widerworte gegen die Phantome in
der Realzeit
670 Karl-Heinz Lewin: Dom und Liebfrauen zu Trier.
1.690 Jahre Architekturgeschichte ? (Trier I)
681 H. Illig: Die Meistersinger von Deutschland. 10 Jahre
Karlsverwerfungen und -debatten
701 Gerhard Anwander: „Das hat kein Niveau!“ Anmerkun-
gen zu zwei Rezensionen über Faußner
710 Gerhard Anwander: Müller, Napoleon und der Beginn
der deutschen Art, Geschichte zu schreiben
732 Ulrich Voigt: Über die christliche Jahreszählung
737 Hans-E. Korth: Komputistik und Phantomzeitthese
499 Editorial
699 Fortsetzung der Mittelalter-Debatte
741 Leserbriefe und Vermischtes
744 Register

ISSN 0947-7233

14. August 2005                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2005/02

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 17, Heft 2, August 2005

Dieses Heft bestellen

260 Jenseits mancher Grenzen. Jahrestreffen Mai 2005
in Zürich
270 Birgit Liesching: „Anomalous Eras – Best Evidence:
Best Theory.“ Konferenz in Toronto, Juni 2005
275 Heribert Illig: Göbekli Tepe – die Altsteinzeit war vor-
gestern
287 Werner Benecken: Die plankonvexen Ziegel Meso-
potamiens
307 Otto Ernst: Das Moses-Rätsel. Ein Ägyptologe reißt
die Bibel auf
319 Klaus Weissgerber: Bemerkungen und Fragen zu
Troia (Ia). Die „Hethiter” und Troia I
348 K. Weissgerber: Die Vorsargoniden II (Asiatica III/2)
378 Armin Wirsching: Stürmten die Wikinger 400 Jahre
zu spät in die Normandie?
395 Roland Welcker: Der tote Bonifaz reist nach Fulda
405 Werner Thiel: Schliemanns Fluch II oder Münsters
Fundament aus Wunsch und Hoffnung
420 Ulrich Voigt: Über die christliche Jahreszählung
455 Karl-Heinz Lewin: Komputistik contra Phantomzeit-
these. Führt der Computus Paschalis die Phan-
tomzeitthese ad absurdum?
465 Andreas Birken: Das porphyrne Fundament der Mit-
telalterthese
472 Heribert Illig: Antwort auf Ulrich Voigt
482 Peter Winzeler: Zwinglis Beitrag für eine anamneti-
sche Chronologierevision
494 Korrektur zu Winzelers Artikel 1/2005, S. 125
258 Impressum
259 Editorial
495 Leserbriefe und anderes
499 Verlagshinweise

ISSN 0947-7233

14. April 2005                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2005/01

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 17, Heft 1, April 2005

Dieses Heft bestellen

4 Werner Frank: 21. März – Datum der Frühlingstagund-
nachtgleiche zu Zeiten Caesars, des 1. Nicaea-Konzils
und der Gregorianischen Kalenderreform 1582
15 Heribert Illig: Die Christianisierung über den Limes. Rei-
hengräber, irische Mission, Bistümer
36 Werner Thiel: Schliemanns Fluch oder Das wundersame
Verschwinden des Münsteraner Bistumsgründers
46 Alexander Glahn: Die Slawen besiedelten Ende des 4.
Jahrhunderts Norddeutschland
76 Gunnar Heinsohn: Löschung der frühmittelalterlichen
Regenten Spaniens
98 Andreas Birken: Die Entstehung des Korantextes und der
frühen islamischen Geschichtsschreibung
111 Heribert Illig: Alte Kreuze, alte Throne und Byzanz. Bestä-
tigungen in der Mittelalterdebatte
125 Peter Winzeler: Wo das Geld die Zeit regiert. Das lukani-
sche Doppelwerk und Rom. Abschluss der Redatierungen
142 Klaus Weissgerber: Zur Chronologie des vorhellenisti-
schen Griechenland I (Hellenica II)
172 Hans-E. Korth: Europa-Geraden I. Auf den Spuren der
Sonnwendlinien des Montblanc
203 Armin Wirsching: Nofretete – falsifiziert und identifiziert?
Meinhard Hoffmanns Überblendungen von Mumien
208 Meinhard Hoffmann: Erwiderung auf Dr. Armin Wirsching
211 Armin Wirsching: Fertigungstoleranz und Fertigungsspu-
ren. Indizien für die Deutung der Himmelsscheibe von Nebra
221 Dominique Görlitz: Neues aus der paläolithischen
Seefahrt. Hochseereisen durch Homo Erectus
232 H. Illig: Saurier-Impakt in Turbulenzen
235 Peter Amann: Funktionieren Vulkanketten wie Lunten?
249 Stefan Diebitz: Darwinismus als Ideologie
3 Impressum
124 Fortsetzung der MA-Debatte
257 Leserbriefe und anderes
259 Verlagshinweise

ISSN 0947-7233

16. Dezember 2004                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2004/03

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 16, Heft 3, Dezember 2004

Dieses Heft bestellen

491 Editorial
492 Gunnar Heinsohn: Kopflaus und Hominiden-Chronologie
497 Illig: C14: einmal mehr desavouiert. Causa Protsch
503 Franz Löhner: Einige Gedanken zu Arbeitsabläufen der
Vorzeit und der dazu nötigen Technik
518 H. Illig: Der beste aller möglichen Kalender? Rezension
523 Klaus Weissgerber: Bemerkungen und Fragen zu Troia
Erster Teil: Die Griechen und Troia (Asiatica IV/1)
548 H. Illig: Ein Impakt in historischer Zeit? Chiemgau-Ein-
schlag und frühere Ereignisse
554 Peter Winzeler: Lukas und kein Ende (Redatierungen IV)
558 Andreas Birken: Slawen = Ostgermanen? Eine Rezension
566 A. Birken: Regnum Chlotharii. Welcher Lothar gab
Lothringen den Namen?
574 Armin Wirsching: Merowinger, Karolinger und Ottonen
unter der Erde vereint
591 Fabian Fritzsche / H. Illig: Wikinger: Korrektur / Ergänzung
595 Gerhard Anwander: Auvergnatische Impressionen. Reise-
eindrücke aus einer “karolingischen” Provinz
625 H. Illig: Siebigs’ Fund und Fried ohne Freud. Aktuelles zur
Frühmittelalterdebatte und mehr
653 K. Weissgerber: Zur indischen Chronologie. Grundproble-
me: Dritter Teil (Indica I/3)
688 Hans-Erdmann Korth: “Die Kurve ist Quatsch”. Die igno-
rierte Phantomzeit als Fallgrube für Naturwissenschaftler
693 H. Illig: Von Kolumbus zu Eis- und Eisenzeit. Rezension
700 Jürgen v. Strauwitz: Neue epochale Funde aus der Karls-
zeit. Eine sehr ernst gemeinte Glosse
704 M. Koch / A. Otte: Nachrichten aus der Provinz
706 H. Illig: Fraglos – ein Zustand von Wissenschaft ? Eine
Rezension zu Walter Kliers Shakespeare-Buch
652 Fortsetzung der MA-Debatte
710 Register für den 16. Jahrgang
721 Sonstiges
723 Verlagsnachrichten

ISSN 0947-7233

16. August 2004                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2004/02

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 16, Heft 2, August 2004

Dieses Heft bestellen

251 Editorial
252 Andreas Otte: http://www.chrono-rekonstruktion.de
Ein Statusbericht
258 Heribert Illig: Die Tyrannei des Trivialen. Zum Mittel-
alterdiskurs
272 H.-U. Niemitz / H. Illig: Aachen: alt, ganz alt oder noch
älter? Eine Neueinschätzung durch Volker Hoffmann
279 Werner Benecken: Der so genannte Karlsgraben
309 Franz Siepe: Frankenausstellung in Forchheim
315 John Spillmann: Das frühmittelalterliche Zürich im Lichte
der Phantomzeitthese
347 Fabian Fritzsche: Wikinger am Rhein – oder doch nicht?
350 Gerhard Anwander / H. Illig: Schwedens ausgemusterte
Karle, Polens noch früherer Königsverlust
358 Andreas Birken: Aegidius – ein seltsamer Heiliger
364 Herwig Brätz: Die Weisheit des Esels
369 Klaus Weissgerber: Zur indischen Chronologie 2. Teil
400 Volker Friedrich: Irgendwo in Gallien. (Schlacht auf den
Katalaunischen Feldern)
432 Jan Beaufort: Richtigstellung zu Lukas
436 Armin Wirsching: Das Himmelsgewölbe auf der Himmels-
scheibe von Nebra
444 Heribert Illig: Vinci – Horken – Velikovsky – Heidrich
Streifzüge zwischen Skandinavien und Griechenland
462 Meinhard Hoffmann: Nofretete und Eje identifiziert!
Forensische Medizin und die Pharaonenmumien
271 Fortsetzung der Mittelalter-Debatte
484 Leserbriefe und Diverses
491 Verlagsnachrichten

ISSN 0947-7233

16. April 2004                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2004/01

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 16, Heft 1, April 2004

Dieses Heft bestellen

3 Editorial
4 Andreas Birken: Rawlinsons fünf Reiche
19 Heribert Illig: George Rawlinson – continuatus
28 Meinhard Hoffmann: Ein Pharao verliert seinen Ent-
decker
36 Gunnar Heinsohn: Säulen der Vergangenheit /
Ginenthal-Rezension
39 Peter Winzeler: Das Reinheitsdekret des Jakobus
und der Apostel in Qumran (Redatierungen zum NT
III)
60 Peter Amann: Von “The Merrie Thought” nach “The
Cursus” – via Stonehenge
85 Heribert Illig: Die Debatte der Schweigsamen. Zum
“Schwachsinn” des frühen Mittelalters
102 Franz Siepe: Eine Ergänzung zu Joachim von Fiore
104 Nikolai Wandruszka: Der erste Hufschmied
125 Martin Henkel: „…spâhe sint Peigira.“ Althochdeutsche
Sprache und Literatur und die Phantomzeit-Theorie
145 Heribert Illig: Stabwechsel mit Martin Henkel.
Eine Antwort
152 Fabian Fritzsche: Wikinger in Deutschland
170 Heribert Illig: Höhen und Tiefen der Archäoastronomie.
Maya-Kalender und Astrolabien
183 Klaus Weissgerber: Zur indischen Chronologie. Grund-
probleme. Erster Teil (Indica I/1)
215 Z.-A. Müller: Was ist und wie entsteht ein Symbol?
227 John H. Spillmann: Helium lässt die Geochronologie
wanken
101 Fortsetzung der Mittelalter-Debatte
242 Leserbriefe und Weiteres
251 Verlagsmitteilungen

ISSN 0947-7233

31. Dezember 2003                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2003/03

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 15, Heft 3, Dezember 2003

Dieses Heft bestellen

467 Editorial: Drei Lustra
469 Bücher von Gunnar Heinsohn 1994 – 2003
471 Heribert lllig: Jahrestreffen zu Erfurt
476 Johann W. v. Goethe: (Von der Erdgestaltung)
478 Das Scheitern der Archäoastronomie. Drei Antworten:
478 Heribert lllig: Rückweisung der bislang gewichtigsten Kri-
tik an der Phantomzeitthese
508 Jan Beaufort: Die Fälschung des Almagest und ihre Ver-
drängung durch Franz Krojer
516 Gunnar Heinsohn: Krojer und die Auschwitzleugnung
518 Gerhard Anwander: Wibald von Stablo — Constantin Fauß-
ner. Mutiger Forscher entlarvt genialen Fälscher
525 Andreas Birken: O Heilige Oftiliel Das Elsass zur Karolin-
gerzeit
537 H. lllig: Roter Mörtel in Aachens Pfalzkapelle
540 Gunnar Heinsohn: Sizilien und seine frühmittelalterliche
Fundlücke
556 Heribert lIIig: Zum Zeitsprung bei Christen und Moslems
570 Klaus Weissgerber: Zur athiopischen Frühgeschichte I.
Traditionen, Belege und Probleme (Aethiopica I)
601 Axel Brätz: Geheimnisvolles Erfurt – eine Stadt als Kunst-
werk
617 H. lllig: Humpert/Schenk — Brätz/Brätz. Eine Abwägung
621 Franz Siege: Nun doch Liebeskontinuität! (Rezension)
625 Franz Siepe: Neues zum Verständnis von Antike und
Neuzeit aus Marburg (Rezension)
631 Stefan Diebitz: Wissenschaft als Ideologie- und Kultur-
kritik. Hans Peter Duerrs Abrechnung mit dem Prozeß der
Zivilisation (Rezension)
637 Peter Winzeler: Jesus und Qumran – das Ende der Mar-
kushypothese (Redatieningen des NT II)
656 Martin Henkel: “…is there method in ‘t”?” Zu zwei Beiträgen
662 Otto Ernst: Wann entstanden Ägyptens große Pyramiden
675 Gerald Schmidt: Die Himmelsscheibe von Nebra
539 Fortsetzung der Mittelalter-Debatte
684 Leserbriefe und Sonstiges
688 Register für den 15. Jahrgang
699 Verlagshinweise

ISSN 0947-7233

30. August 2003                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2003/02

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 15, Heft 2, August 2003

Dieses Heft bestellen

243 Editorial
244 H. Illig / F. Siepe: Probleme konventioneller Datierungs-
methoden
252 Manfred Zeller: Alles immer jünger? (Teil 2)
282 Peter Winzeler: Alles ganz anders: David und Maschui-
lova von Arzaova (Abirrungen II)
303 Ulrich Franz: Plünderungen der irakischen Museen und
Grabungsstätten
337 Walter Haug: Gegendarstellung Sommerhälde, Kürnbach
340 Zwei Ergänzungen dazu von D. Richter und H. Illig
343 G. Dehn / H. Illig / M. Klamt: Jesu Geburt im Jahr 292
n. Chr. ?
349 Gerhard Anwander: Nachrichten aus der Geschichte
der Naturwissenschaften – Paradigma-Begriff bei
Thomas Kuhn
375 Fabian Fritzsche: Paderborner Phantomzeit, die zweite
378 Andreas Birken: Karolingische Pollen
383 Gerald Schmidt: Neues vom Magdeburger Domhügel
oder Wo wurde Kaiser Otto I. begraben?
396 Heribert Illig: Dickhäuter und Schweigegeld.
Phantomzeitdebatte?
406 H. Illig: Katastrophen – zu allen Zeiten. Eine Rezension
411 Ulrich Franz: Neokatastrophismus. Beispiel für einen
unbemerkten Paradigmenwechsel in der Archäologie
422 H. Illig: Freispruch für Asteroiden
423 Christian Blöss / Hans-Ulrich Niemitz: Beweist der
Kalendersprung die C14-Methode ? Eine Replik auf
H.-E. Korth
430 Chr. Blöss / H.-U. Niemitz: C14-Crashkurs. Warum
wir mit C14-Methode und Dendrochronologie nicht
absolutdatieren können
459 Leserbriefe und Diverses
467 Mantis Verlagsmitteilungen

ISSN 0947-7233

30. April 2003                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2003/01

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 15, Heft 1, April 2003

Dieses Heft bestellen

3 Editorial
4 Andreas Birken: Früher oder später: Amerikas
Besiedlung. Eine Buchbesprechung
7 Otto Ernst / Jürgen Zimmermann: Chufu-Kartusche wohl
doch gefälscht
13 Ralf Radke: Sargon Sanherib und Esarhaddon
23 Ralf Radke: Alles reiner Zufall? Replik auf Zeller
30 Karl Günther: Wann ist die Bibel entstanden?
Zusammenfassung bisheriger und neuer Überlegungen
46 Johannes Neumann: Das Alte Testament – jüdische
Literatur aus der Zeit des Herodes und seiner Nachfolger
67 Walter Dubronner: Sommerhälde, Kürnbach
70 Peter Amann: Konnten Druiden Längengrade
bestimmen?
100 Josef Hölzl: Warum gibt es in der Toskana keine
Dörfer?
105 Alfred Tamerl: Antikes und Karolingisches in Tirol
137 Gunnar Heinsohn: Die Streichung der polnischen
‘Karolinger’
150 Klaus Weissgerber: Noch einmal: Aitony und der
Goldschatz von Nagyszentmiklós /Hungarica II)
161 Heribert Illig: Split und die Rätsel Altkroatiens
191 Gerd Kögel: Was steht wirklich im Koran? Wie steht er
zum Christentum? Die Thesen des Islamgelehrten
Luxenberg
204 Ulrich Becker: „Guter Mond, Du gehst (gar nicht) so
stille”
209 Hans-E. Korth: Gerbert von Aurillac † 12. Mai 1003
222 Heribert Illig: Karls-Miszellen
231 Nachträge zur Frühmittelalter-Debatte
232 Nachruf auf Ivan Illich
234 Leserbriefe und Diverses
242 Egidius Mantis: Die Post zockt ab
243 Verlagsnachrichten

ISSN 0947-7233

30. Dezember 2002                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2002/04

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 14, Heft 4, Dezember 2002

Dieses Heft bestellen

596 Dominique Görlitz: Das vorzeitliche Schilfboot
Abora 2 kreuzte über das Mittelmeer. Konnten
bereits Seefahrer der Steinzeit gegen den Wind
segeln?
608 Meinhard Hoffmann: Ein Irrtum gebiert eine Wahr-
heit und findet einen Pharao
619 Manfred Zeller: Alles immer jünger?
629 Peter Winzeler: Lukas und die Seleukidenära
(Redatierungen des NT)
646 Werner Frank: Welche Gründe gab es für die Auto-
ren der Gregorianischen Kalenderreform 1582, die
Frühlings-Tagundnachtgleiche auf den 21. März
zurückzuholen?
656 Heribert Illig: Theoderich d. Gr. – Vorlage für Karl d. Gr.
672 Fabian Fritzsche: Dortmunder Leere
686 Anthelme Brillat-Savarin: Anrüchig-Morbides aus dem
Mittelalter
689 Franz Siepe: Auch Bernd I. Gutberlet revidiert Geschichtsirr-
tümer. Eine Rezension
692 Klaus Weissgerber: China zwischen Han und Tang
(Sinaica IV)
736 H. Illig: Von lesenswert bis ungelesen. Ein
Florilegium
746 Walter Klier: Das Rätsel Shakespeare, neu bedacht
von Mr Sobran
750 H. Illig: Aozonloch ade? Ein Nachtrag
595 Editorial
752 Register für den Jahrgang 2002

ISSN 0947-7233

15. November 2002                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2002/03

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 14, Heft 3, November 2002

Dieses Heft bestellen

421 Otto Ernst: Viel Lärm um wenig. Zur so genannten
Nacht der Pyramiden
426 Heribert Illig: Pyramidal-Ägyptologisches
437 Manfred Zeller: Zur Datierung chinesischer
Dynastien
453 M. Zeller: Chinesische Umschriften
455 Klaus Weissgerber: Ta-shi und Tang. Bestanden
zur Tang-Zeit islamisch-chinesische Beziehungen?
(Sinaica III – Islamica III)
478 Konrad Fischer: Leserbrief
481 Angelika Müller: Kalendarische Nachträge
488 Andreas Birken: Byzantinische Phantomzeit und
Islam
512 H. Illig: Korrekturen, Konsequenzen. Antwort
auf Andreas Birken
520 Paul C. Martin: Der ubiquitäre Bonifaz und seine
aktuelle Web-Page. Nach welchem Recht wurde
das Kloster Fulda beschenkt?
555 Franz Siepe: Die finstere Seite des Menschen.
Georg Scheibelreiter entdeckt die Mentalilät der
nachantiken Gesellschaft
558 H. Illig: Mittelalterdebatte – trübe bis heiter
568 Stefan Diebitz: Die Menschheit auf der Couch.
Bemerkungen über Psychoanalyse und Katastro-
phismus
576 Peter Winzeler: Abirrungen: Friedrich Wilhelm
Marquardt (gest. 2002)
580 Dominique Görlitz: Schilfbootexpedition Abora 2
(Teil 1). Neue Hinweise für eine prähistorische
Hochseeschifffahrt
419 Editorial
567 Nachträge zur Mittelalterdebatte
595 Verlagsinformationen

ISSN 0947-7233

30. Juni 2002                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2002/02

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 14, Heft 2, Juni 2002

Dieses Heft bestellen

212 Heribert Illig: Das Regensburger Dutzend. Zur
Jahrestagung
219 Andreas Birken: Der Höhenflug des Flinders
Petrie
234 Heribert Illig: Straßen durch Germaniens
Urwälder
247 Paul C. Martin: Was las man denn zur
Karolingerzeit ? Teil IV
278 Gunnar Heinsohn: Karl als Kartograph ?
307 Hans Künkel: Das Auffindungswunder
309 Gerald Schmidt: Karolingische Spuren auf der
„Straße der Romanik“ ?
325 Ulrich Becker: Hidzhra und Hunnen. Ist die
muslimische Zeitrechnung als „phantomzeit-
bereinigt“ zu sehen?
341 Angelika Müller: Yesdegird und Djalali. Zu
persischen und islamischen Kalendern
365 Klaus Weissgerber: China, Japan und Korea
im Frühmittelalter (Sinaica II)
393 H. Illig: Zwischen Hamburg und der
Jahreslänge. Bericht zur Phantomzeitdebatte
401 H. Illig: Ausgräber im Schilfboot. Nachruf
auf Thor Heyerdahl (1914-2002)
406 H. Illig: Schwindel im und mit dem Treibhaus.
Eine Rezension samt Ozonloch-Zusatzfrage
211 Editorial
400 Nachträge zur Frühmittelalterdebatte
410 Leserbriefe und ein Nachruf
419 Verlagsnachrichten

ISSN 0947-7233

31. März 2002                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2002/01

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 14, Heft 1, März 2002

Dieses Heft bestellen

3 Editorial
5 Heribert Illig: K(r)ämpfe um Troia
13 Walter Kiefl: Nechos Afrikaumschiffung — Seemänni-
sche Großtat oder antipersische Propaganda?
18 Angelika Müller: Nachgetragene Minne
29 Franz Siepe: Lügen um der Wahrheit willen?
32 Jan Beaufort: Die Fälschung des Almagest II
49 Hans-E. Korth: Anomalie der C14-Kalibrierkurve
beweist Kalendersprung
68 Klaus Weissgerber: Zur chinesischen Phantomzeit
(Sinaica I)
79 Manfred Zeller: Die Tangzeit, Chinas glanzvolle
Epoche, eine Fiktion?
104 Klaus Weissgerber: Zur frührussischen (Kiewer)
Phantomzeit II
126 Gunnar Heinsohn: Polen im frühen Mittelalter
132 Eberhard Schwerdtel: Neue Aspekte über das
Wesen der Franken
142 Monika Falkenrath: Nomen est omen
145 Heribert Illig: Mörtel mit Zuschlag
150 H. Illig: Hinterweltler aller Art. Eine zuweilen wider-
wärtige Mittelalter-Diskussion
172 Nachträge zur Phantomzeitdebatte
173 Franz Siepe: Ein schlagendes Argument
178 Hanjo Schmidt: Die Gründung mittelalterlicher
Städte
187 Axel / Herwig Brätz: Münchner Kindl und Budden-
brooks
194 Robert Zuberbühler: es denkt
207 Vermischtes

ISSN 0947-7233

30. Dezember 2001                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2001/04

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 13, Heft 4, Dezember 2001

Dieses Heft bestellen

555 Editorial
556 Andreas Birken: Die Große Assyrische Sonnenfinsternis
567 A. Birken: Richard Lepsius und die Inthronisierung
Manethos
586 Ethelbert Stauffer: Das Schicksal der Clementia
590 Jan Beaufort: Die Fälschung des Almagest I. Versuch
einer Ehrenrettung des Claudius Ptolemäus
616 Angelika Müller: Pentagramm im Jahreskreis?
Bemerkungen zu Venus- und Marienfesten
631 Gunnar Heinsohn: Karl der Einfältige – Imitator oder
Urmuster ?
662 Klaus Weissgerber: Zur frührussischen (Kiewer)
Phantomzeit I
691 Hans-Ulrich Niemitz: Geld – Ethik – mittelalterlicher
Feudalismus. Zu drei Entwicklungen ohne Evolution
724 Robert Zuberbühler: Opfer und Schuld
729 Stefan Zweig: Der gelehrte Fälscher
735 Angelika Müller: Mumin – Kundgabe der geheimen Quelle
738 Jens Niestroj: Der Golem der Forschung. Eine Rezension
554 Impressum
630 Nachträge zur Mittelalterdebatte
740 Leserbriefe (Peter Amann, Robert Zuberbühler)
741 Jahresregister
748 Einladung zum Jahrestreffen

ISSN 0947-7233

30. September 2001                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2001/03

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 13, Heft 3, September 2001

Dieses Heft bestellen

355 Editorial
356 Meinhard Hoffmann: Pharaonisches Geblüt in Amerika.
‚Meine Mumie im Keller’
383 Andreas Birken: Der Untergang der Sothis, verursacht
durch Lynn Rose. Eine Buchbesprechung
393 Heribert Illig: Ötzi – Satire wider Willen
401 Ulrich Becker: „Drei Sonnen“ ‑ wirklich im Neolithikum?
410 Klaus Weissgerber: Zur magyarischen Phantom­zeit.
Die Ungarische Bilderchronik
440 Gunnar Heinsohn: Danzig und die rätselhafte frühmittel­-
alter­liche Chronologielücke des Weichseldeltas
463 Gunnar Heinsohn: Der Maurer der Kaiser und der Kaiser
der Maurer. Eine Glosse
467 H. Illig / Günter Lelarge: Ingelheim – karolingisch
oder römisch ?
493 Alfred Tamerl: Beowulf ‑ das älteste germanische
Heldenepos?
513 Heribert Illig: Vom Rütteln (an) der Wahrheit. Zur weiteren
Diskussion der Phantom­zeitthese
524 Dietmar M. Richter: Der Himmel, die Menschen und die
Sonnenuhren (II)
546 Angelika Müller: Das katastrophische Herbst­rätsel
551 H. Nitz / H. Weeg: Heribert Klabes gestorben
354 Impressum
553 Zitate und Bücher
555 Verlagshinweise

ISSN 0947-7233

30. Juni 2001                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2001/02

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 13, Heft 2, Juni 2001

Dieses Heft bestellen

171 Editorial
173 Paul C. Martin: Was las man denn zur Karolingerzeit? III
200 Gunnar Heinsohn / Joanna Sidorczak: Gibt es Slawen
betreffende Schriftquellen aus dem frühen Mittelalter?
213 Klaus Weissgerber: Zur bulgarischen Phantomzeit II
243 Günter Lüling: Leserbrief zu Klaus Weissgerber
250 K. Weissgerber: Antwort an G. Lüling (Islamica II)
253 Franz Siepe: Marianisches bei Papst Paschalis I. ?
258 Willibald Katzinger: Ein Anti-Illig-Buch …
266 Heribert Illig: Kaiser Karl im Ruhestand
272 Angelika Müller: Replik auf Carottas Antwort
276 Immanuel Velikovsky: Beth-Shan
279 Peter Winzeler: Beth Shean – eine Antwort
303 Andreas Birken: Johannes von Müller und die Aufblähung
des Altertums
313 H. Illig: Wirrungen um Schoske und Wildung
315 A. Birken: Das früheste Datum der Geschichte
323 Dietmar Richter: Der Himmel, die Menschen und die
Sonnenuhren
338 Georg Menting: Neue Indizien für einen Meteoritenschlag
am Ende des Erdaltertums
340 H. Illig: Zillmer, Velikovsky und die Geologen
348 G. Menting: Thomas Gold: ‘Velikovsky der heißen Tiefe’
352 H. Illig: Ernährungslügen haben lange Beine
170 Impressum
271 Nachträge zur Mittelalterdebatte
353 Zitate und Petitessen
355 Verlagshinweise

ISSN 0947-7233

30. Mai 2001                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2001/01

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 13, Heft 1, März 2001

Dieses Heft bestellen

3 Editorial
4 Heribert Illig: Ägypten – neue chronologische Zweifel
14 Gunnar Heinsohn: Stratigraphische Kontrolle einer
Streichung einzelner Herrscher oder ganzer Epochen aus
der Geschichte
20 Peter Winzeler: Das Kreuz mit Qumran und den Äonen
alter Bibelhandschriften
38 H. Illig: Replik auf Peter Winzeler
40 Francesco Carotta: Profanierung? Eine Antwort auf
Angelika Müller
50 Volker Friedrich: Nibelungen und Phantomzeit im
Donauraum. Fiktives Awarenreich zwischen Hunnen-
und Ungarnsturm
73 Klaus Weissgerber: Zur bulgarischen Phantomzeit I
103 Franz Siepe: Notizen zu Otto Pächts “Buchmalerei des
Mittelalters”
108 H. Illig: Langobarden, Juden, Astronomen und auch
Aachen. Zum Frühmittelalter und der einschlägigen Debatte
132 Franz Siepe: Muttergottes in dunkler Zeit. Bericht über
eine schwierige Annäherung
162 Herwig Brätz: Brandenburgische Geometrie
165 Andreas Birken: Neue Wortspiele als Leserbrief
166 H. Illig: Ceno-Crash oder Käno-Korrektur? Eine Rezension
2 Impressum
131 Nachträge zur Mittelalterdebatte
170 Diverses
171 Verlagsprogramm

ISSN 0947-7233

30. Dezember 2000                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2000/04

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 12, Heft 4, Dezember 2000

Dieses Heft bestellen

547 Editorial
548 Heribert Illig: Aachener Printen oder Jahrestreffen 2000
554 Georg Menting: Funktioniert Darwins Evolutions-
mechanismus?
582 Peter Winzeler: Verfasste denn Julius Caesar die Mescha-
Stele? Randglossen zur römisch-jüdischen Chronologie
des Davidsreiches (II)
612 Herwig Brätz: Das Heiligtum der Semnonen
626 Heribert Illig: Den Mythos erinnern, Karl vergessen.
Rings um den Historikertag zu Aachen
639 Paul C. Martin: Was las man denn zur Karolingerzeit?
Teil II
662 Heribert Illig: Astromanie und Wissenschaft.
D. Herrmann · F. Krojer · S. Rothwangl · W. Schlosser
680 Gerhard Anwander: Von Klöstern, Karolingern und
Konkordat
710 Heribert Illig: Alte und neue Katastrophenszenarien
721 Hans-Ulrich Niemitz: Replik auf Leserbriefe
546 Impressum
637 Nachträge zur Mittelalterdebatte
725 Register für den 12. Jahrgang, 2000

ISSN 0947-7233

30. September 2000                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2000/03

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 12, Heft 3, September 2000

Dieses Heft bestellen

363 Editorial
365 Dominique Görlitz: Gegen den Wind – mit Steckschwer-
tern. Schilfboot ABORA
384 Heribert Illig: Chronologische Irrfahrten des Odysseus.
Hellenistische Fragezeichen
391 Herwig Brätz: Name, Herkunft und Wanderungen der
Slawen
419 Klaus Weissgerber: Zur islamischen Phantomzeit
(Islamica I)
449 Paul C. Martin: Was las man denn zur Karolingerzeit?
Teil I
476 Heribert Illig: Naturwissenschaftler verteidigen ‚ihren’ Thron.
MA-Diskussion mit emotionalen Verwerfungen
495 Walter Klier: Eine große, eigensinnige Forscherin.
Ein Nachruf auf Johanna Felmayer
498 Robert Zuberbühler: „Neue Blicke durch alte Löcher“
519 Angelika Müller: Die Wiedererweckung Jesu – einige
Streiflichter
532 Heinrich Koch: Ostasiatische Petroglyphen und die
Urkatastrophe der Menschheit. Ein Nachtrag
536 Leserbriefe und Diverses
362 Impressum
491 Nachträge zur Mittelalterdebatte
544 Verlagshinweise

ISSN 0947-7233

30. Juni 2000                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2000/02

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 12, Heft 2, Juni 2000

Dieses Heft bestellen

179 Editorial
189 Günter Lüling: Das Problem “Hebräer”
194 Peter Winzeler: Die Chronologie des Davidsreiches (I).
Rekonstruktion der assyrisch-babylonischen Chronologie
223 Gisela Albrecht: Zum Leserbrief von Franz Kloppenburg
228 Gunnar Heinsohn: Kaiserelefanten des deutschen Mittel-
alters: Karl der Große und Friedrich II. von Staufen
234 Gerhard Anwander / H. Illig: “Eine einzige Spatelknopf-
nadel”. Die Lücke in der Regensburger Siedlungs-
archäologie
259 Klaus Weissgerber: Zur Phantomzeit in Georgien (II)
281 Heribert Illig: Siedlungsarchäologie und chronikale
Schwächen. Zur laufenden Phantomzeit-Debatte
296 Ulrich Voigt: Zeitensprünge und Kalenderrechnung
310 Heribert Illig: Irgendwo im Nirgendwann. Uchronien und
Katastrophen
318 Hans-Ulrich Niemitz: Das Konzept “Eigentum” und seine
Rolle in der Diskussion um Chronologie, Evolutionismus,
Ethik, Recht und Gesellschaftsvertrag
339 Georg Menting: Matt Ridley: Eros und Evolution.
Die Naturgeschichte der Sexualität
359 Leserbriefe und Diverses
178 Impressum
363 Verlagsmitteilungen

ISSN 0947-7233

31. März 2000                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 2000/01

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 12, Heft 1, März 2000

Dieses Heft bestellen

3 Editorial
5 Georg Menting: Noch einmal zur explosiven Artbildung
bei ostafrikanischen Buntbarschen, zum biologischen
Artbegriff und zum (Neo-)Darwinismus – eine Ant-
wort auf Andreas Birken; dazu Leserbrief und Replik
8 Heribert Illig: Darwins Amöbe. Ein Diskussionsbeitrag
17 Peter Winzeler: Der “Mescha-Stein” – Die unerkannte
hebräische Inschrift Davids ?
46 Konrad Fischer: Zu Fragen der christlichen Lehre.
Personen, Geschichte und Kosmologie
53 Gunnar Heinsohn: Jerusalems mittelalterliche
Synagogenabfolge
59 Klaus Weissgerber: Zur Phantomzeit in Georgien (I)
88 Paul C. Martin: Können Münzen Karl den Großen retten?
113 Herwig Brätz: Das Karlsmonogramm
124 Dietmar Richter: “Sie und Ihre Gesinnungsgenossen…”.
Bericht über einen Vortrag
126 Heribert Illig: Mittelalter im Brennpunkt. Ein
Situationsbericht
150 Cartoon von Daniela-Maria Brandt
151 Karls-Lese-Früchte
152 Christoph Pfister: Bern – eine Zähringerstadt im Lichte
ihrer ältesten Urkunde. Mit Seitenblicken auf Freiburg
im Uechtland und Villingen
174 Leserbriefe von Angelika Müller und Klaus Kniep
2 Impressum
146 Nachträge zur Phantomzeitdebatte
178 Die letzte Seite
179 Verlagshinweise

ISSN 0947-7233

31. Dezember 1999                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 1999/04

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 11, Heft 4, Dezember 1999

Dieses Heft bestellen

531 Editorial
533 Paderborner Jahrestreffen
539 Gunnar Heinsohn: Alt-Israels Beseitigung im modernen
Israel
546 Peter Winzeler: Wer war David?
550 Otto Ernst: Anmerkungen zu Thomas Völker. Mitregent-
schaft Amenophis III.-IV. (Echnaton)
554 Heribert Illig: Zangger und ein Ende
560 Peter Amann: Die Archivierung der keltischen Leuga
in der Landschaft
579 Franz Kloppenburg: Antike Schriftlichkeit contra Archäo-
logie. Eine Antwort auf Gisela Albrecht
583 Klaus Weissgerber: Zur Phantomzeit in Thüringen.
Schriftquellen und archäologischer Befund (II)
613 H. Illig: Mumpitz in Absurdistan. Über den boykottierten
MA-Boykott (mit Briefwechsel von G. Zeising)
629 Martin Lettner: SANCTUS AMOR PATRIAE ?
634 Georg Menting: Explosive Artbildung bei ostafrikanischen
Buntbarschen
658 H. Illig: Katastrophen zu Zeiten des Menschen
671 Heinrich P. Koch: “Mudur”, der Himmelsdrache der
Amur-Tungusen. Ältestes Zeugnis des Sintflutkometen?
683 Andreas Birken: Wortspiele
686 H. Illig: Fuld im Fall der Fälschung (Rezension)
530 Impressum
690 Register für den 11. Jahrgang
698 Und nicht zuletzt

ISSN 0947-7233

30. Dezember 1999                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 1999/03

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 11, Heft 3, September 1999

Dieses Heft bestellen

355 Editorial
356 Gunnar Heinsohn: Jüdisches Leben im frühmittelalter-
lichen Palästina. Ist die von den Kreuzfahrern 1099 zerstörte
Synagogenkultur archäologisch wirklich unauffindbar?
389 H. Illig: Sperrfeuer vor Paderborn. Methodische Korrektheit und
emotionale Begleiterscheinungen
403 H. Illig: Paderborns prachtvolle Phantomzeit. Ein Rundgang durch
die Karolinger-Ausstellungen
439 Michael Bohrer: Karolingerpfalz in Paderborn?
459 Gert Zeising: “Zwischen den Zeiten” oder Zeitensprung? Eine
Schnittstelle und ein Konflikt zwischen spezialwissenschaftlicher
und interdisziplinärer Forschung
480 Ein sensationeller Fund: ein privates Briefzeugnis
482 Klaus Weissgerber: Zur Phantomzeit in Thüringen. Schriftquellen
und archäologischer Befunde (I)
510 Gisela Albrecht: Zur Karlserfindung
514 Angelika Müller: Die Minne in vielfachem Elend
527 H. Illig: Erste Antwort auf G. Albrechts Fragestellung
528 Leserbrief von Remigius Geiser und Diverses
354 Impressum
531 Verlagsinformationen

ISSN 0947-7233

29. Dezember 1999                     Kategorie(n): Inhaltsverzeichnisse, Zeitensprünge

eingestellt von: ao

Zeitensprünge 1999/02

Zeitensprünge

Interdisziplinäres Bulletin
(vormalig ‚Vorzeit-Frühzeit-Gegenwart’)
Jahrgang 11, Heft 2, Juni 1999

Dieses Heft bestellen

171 Editorial
175 Thomas Völker: Mitregentschaft Amenophis III. – IV.?
190 Manfred Zeller: Neues von den Hethitern
200 Stefan Diebitz: Der Einstein der Antike
207 Gisela Albrecht: Mythos Matriarchat? Eine Rezension
217 Günter Lüling: Das Blutrecht (die Blutrache) der
archaisch- mythischen Stammesgesellschaft
228 Gisela Albrecht: Archäologie contra antike Schriftlichkeit
231 Hans-Ulrich Niemitz: “Laßt diesen Gedanken nicht in die
Köpfe der Jugend!” (8. Symposium der Mediävisten)
235 Heribert Illig: Zwischen Karlsgraben, Leipzig und
Untersberg
242 Gerhard Anwander/ H. Illig: Regensburger Virtualitäten
272 Andreas Birken: Mittelalterthese und Sonnenfinsternisse
279 Claus-Dieter Rade: Das ceylonesische Mittelalter im
Spiegel der “Großen Chronik” (II)
292 Peter Winzeler: Unbehagen an der Chronologierevision
302 Gert Zeising: Über Deformationen historischer
Wirklichkeit
316 H. Illig: Das deterministisch-chaotische Sonnensystem
321 Georg Menting: Evolution in der Krise. Massensterben
und Massenentfaltung in der Erdgeschichte
348 Leserbriefe (A. Müller, R. Zuberbühler)
169 Impressum
347 u. 351 Cartoons
352 Vermischtes
355 Verlagsinformationen

ISSN 0947-7233

"Sie [die Quellenkritik] prüft erinnerungskritisch den Quellenwert und die Tragweite der Aussagen. Gedächtniszeugnisse, mithin die meisten erzählenden Quellen, sind also in Hinblick auf ihre faktizistischen Aussagen grundsätzlich mit Skepsis, nicht mit vorauseilendem Vertrauen zu benutzen; denn jedes ist in jedem Fall, wenn auch in unbekanntem Umfang und mit nicht verifizierten Aussagen, als sachlich falsch zu betrachten, obgleich es auch Zutreffendes tradiert." [Johannes Fried, Schleier der Erinnerung, S.368]